[Erledigt] Kein Satsignal mit Vu Solo SE V 2 und neuer Zero 4K

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Kein Satsignal mit Vu Solo SE V 2 und neuer Zero 4K

    Abend Leute , ich habe ein komisches Problem seit ein paar Tagen.

    Wir hatten jetzt im Haushalt knapp 4 Jahre lang keine Probleme mit unserer VU SoloSe V2 und der Zero .

    Vor ein paar Tagen hat die SoloSe aufeinmal kein Bild mehr angezeigt und es steht, dass kein Signal da ist. Alles auf 0%
    Neuflash hat leider nichts gebracht .
    Da ich ja 2 Boxen im Haus habe , habe ich einfach mal die Positionen der Boxen getauscht um zu sehen ob es eventuell am Anschluss liegt oder Kabel.
    Jedoch funktioniert die Zero an beiden Anschlüssen.

    Da dachte ich mir jetzt ich bestelle die Zero 4K die heute gekommen ist .
    Bei der habe ich jetzt das selbe Phänomen wie bei der SoloSe , dass kein Signal da ist und es werden bei beiden Boxen keine Sender gefunden.

    Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass die neue und alte Box defekt ist ? Bei der alten box wurde nichts an den Einstellungen verändert.
    Auch habe ich dann mal versucht an der Tunerkonfiguration rumzuwerkeln. Astra einzeln oder Toneburst etc . Nichts funktioniert während auf der alten Zero alles wie immer läuft

    Falls ihr noch Infos braucht einfach bescheid sagen und vielen dank für eure Hilfe jetzt schon mal
  • Wie ist die Sat-Anlage aufgebaut?

    Hast du mal die Kanalliste (über die Backup-Suite oder Dreamboxedit) von der Zero auf die Solo SE bzw. die Zero 4K kopiert?

    Geht die Zero 4K auch an dem Anschluss nicht, an dem bisher die Zero war?
  • Also soweit ich weiß ganz Simpel, sollte ein Octo LNB sein das mit einem Auge noch auf eine Nebenfrequenz schielt . ( Sorry ich hab damals die Sachen nicht geholt und aufgebaut und kenne mich im Thema SAT nicht sooooo sehr aus .


    Ich habe die Kanalliste von der Zero auf die Solo SE und die Zero 4k kopiert. Die Kanalliste stammt ürsprünglich von der Solo Se
    Gemacht habe ich das über Dreamboxedit.

    Die 4K und die Solo funktionieren an beiden Anschlüssen nicht. Die Normale Zero funktioniert an beiden Anschlüssen
  • Ein Octo-LNB für 2 Satelliten gibt es meines Wissens nicht. Also ist es wohl ein Monoblock-LNB mit 4 Anschlüssen. Nicht besonders vertrauenerweckend.

    Teste die Boxen bei einem Freund/Nachbarn an einer anderen Anlage.
    Weitere Ferndiagnose ist kaum möglich
  • Ich hatte gestern das selbe Problem. Bei mir hatte das LNB aufgegeben. Ich habe eine VU und 2 Fernseher in den Kinderzimmern und alle hatten kein Signal mehr.

    Heute neues LNB an die Schüssel und es läuft wieder. Das LNB ist gerade mal 2 Jahre alt und ohne Vorankündigung ausgestiegen.
  • hmm tut mir leid, dann wird es wohl einer mit 4 Anschlüssen sein.

    Aber es kann doch nicht an meiner Anlage liegen wenn der eine Receiver an beiden Anschlüssen funktioniert und die Solo Se bis vor paar tagen auch
  • Doch, das kann durchaus an der Anlage liegen, insbesondere bei einem (eher minderwertigen) Monoblock-LNB.
  • Kann es nicht auch eine fehlerhafte, oder fehlende Satellites.xml sein?
    Vielleicht macht die von @hgdo vorgeschlagene BackupSuite irgendwas besser als "Dreamboxedit"?

    Ist die Tunerkonfiguration auf allen Boxen gleich?
    ggf. noch mal mit dem Wiki abchecken.

    Tuner-Einrichtung – Vu+ WIKI
  • Also das heißt ich kann die Box zurückschicken und ne neue holen und hoffen das es funktioniert oder ich tausche das LNB aus , versteh ich das richtig?

    Ich habe die ganze Zeit nichts verändert an den Anschlüssen. Ich wüsste nicht warum die Stormversorgung nicht merh gehen sollte

    edit : die Tunerkonfiguration ist auf allen boxen gleich.

    ich kann ja auch über das VTI image fertige liste laden. Da funktioniert kein Kanal.

    Wenn ich eine Suche mache ,kann ich ne halbe stunde suchen und es wird kein Kanal gefunden. Egtal welche Tunerkonfiguration ich mache

    The post was edited 1 time, last by jonnybegood ().

  • Es ist sehr unwahrscheinlich, dass die neue Box defekt ist.
    Satkabel immer bei stromloser Box an- und abstecken.
  • Hast Du Post#9 gelesen?
    Edit: Okay, habe Dein Edit zu spät gesehen.

    The post was edited 3 times, last by TomKruhs ().

  • Du verwirrst etwas ...
    Die Tunerkonfigurationen muss den Gegebenheiten der Anlage angepasst werden und nicht durch Experiment probiert.
    Die Senderlisten sind dann eine andere Sache, bzw. die Suche nach Sendern.
    Die Tuner Konfiguration ist auf allen Boxen gleich sagst du. Dann zeig sie doch mal bitte als Screenshot.
    Bitte keine Handyfotos !

    The post was edited 1 time, last by dg4sj ().

  • bei sehr vielen Monoblocks ist es so, dass z. B. Hotbird = Port A und Astra = Port B eingestellt sein muss. Andernfalls kein Empfang.

    The post was edited 1 time, last by Radar ().

  • Abend Leute, sorry für dich späte Rückmeldung.
    Ich hatte angefangen mit den Screenshots für die jeweiligen Receiver und dann hatte ich mir nochmal das Wiki angeschaut, wie man am besten die Tuner einstellt.
    Dort wurde empfehlen auf Diseq einzustellen und Astra auf Port B, habe ich gemacht und siehe da es geht ...
    Ich verstehe nicht warum es vom einen auf den anderen Tag nicht mehr ging und auf der anderen Box es mit Toneburst funktioniert.
    Naja.
    Vielen dank an alle die sich hier beteiligt haben um zu helfen :)