Vu+ Solo2 mit 19V Netzteil

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vu+ Solo2 mit 19V Netzteil

      New

      Meine Vu+ Solo stürzt seit einiger Zeit mehrmals täglich ab, d.h. bleibt stehen, so dass ein Netzschalter-Reset erforderlich ist. Ein Crash-Log wird nicht erstellt. Ich probiere gerade die üblichen Verdächtigen aus die Software angeht durch und habe auch mal das Netzteil getestet. Da viel mir doch auf, dass mein Originalnetzteil zur VU ein 19V (2.1A) Netzteil ist, und kein 12V, 3,5A Netzteil, wie es für die Box eigentlich nötig ist. D.h. ich habe meine Box jahrelang mit zu hoher Spannung betrieben. Außerdem ist bei mir der Kondensator C265 (in der Nähe der Festplatten-Spannungsversorgung) nicht bestückt. Habt ihr so was schon mal gesehen?
    • New

      das beigelegte Netzteil sollte zur Box passen. Wenn da ein 19 Volt Netzteil dabei war erhärtet das den Verdacht, dass es keine VU Box ist. Wenn ich nicht irre, am Lueftergitter am einfachsten identifizierbar. Und Ja, wenn auf der Box 12 Volt steht und die mit 19 Volt versorgt wurde, der/die Spannungsregler mehr Strom verbraten mussten. Ob deshalb krank oder tot, muss man messen. Sofern kein C!one, testweise mal ein original VU Image flashen.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • New

      Nicht bloß die inneren Spannungsregler werden dann mehr belastet, auch das Netzteil müsste dadurch überlastet gewesen sein. Ich würde mal dir reelle Spannung bei eingeschalteter Box messen, auch mal 12V direkt einspeisen aus einem anderen Netzteil. Dann siehst du, ob sie damit läuft.
      Läuft sie mit 12 V nicht und bricht das 19V Netzteil bei Belastung zusammen, ist vielleicht nur dieses Netzteil defekt. Ich würde da erst mal die Box in Ruhe lassen.
    • New

      Das 19V Netzteil habe ich durchgemessen, das ist in Ordnung, entspricht aber natürlich nicht der Spezifikation für die Box. Diese läuft natürlich mit einem 12V Netzteil auch. Erste Beobachtung, der Lüfter ist nicht mehr so laut. Ich vermute daher, dass die 12V-Versorgung in der Box (und auch der Festplatte) gar nicht über einen Spannungsregler stabilisiert sind und somit die ganze Zweit auf 19V liefen - echt übel und fast ein Wunder, dass sie so lange durchgehalten hat...
    • New

      Der Lüfter u. U. deshalb nicht mehr so laut, da weniger Wärme in der Box produziert wird. Ohne zu wissen ob der Lüfter per "fancontrol" oder "fancontrol 2" geregelt wird. Aber egal, jetzt passt ja alles.
    • New

      Das besagte "originale" Netzteil klingt eher nach einem eines Notebooks, die i.d.R. mit 17 bis 20 Volt betrieben werden.
      Greetings from Father Of Darkness

      Fragen gehören ins Forum; keine Beantwortung via PN!