VTI 14.0.6 und Unicable Bug

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VTI 14.0.6 und Unicable Bug

      Hallo zusammen,

      ich stoße aktuell auf ein Problem beim Unicable und kann mir nur vorstellen das es sich um einen Bug handelt.

      Box: Uno 4K (erste Version)
      VTI 14.0.6 (frische Installation, zweimal um Fehler auszuschließen)
      Unicable Flachantenne Selfsat H21dCSS+

      Ich kann die Tuner bei der Installation einrichten oder später = gleicher Fehler

      Einstellungen Tuner A:
      Erweitert
      Astra 19.2
      LNB1
      Auto
      Unicable
      Unicable User defined
      JESS(EN50607)
      SatCR 0
      1210 (Frequenz gem. Handbuch)
      09750
      10600
      11700
      Verbunden = Nein
      DiSEqC-Modus = Nein

      Tuner B dito, außer:
      SatCR 1
      1420 (nächste Frequenz gem. Handbuch)
      Verbunden mit A

      Tuner C dito, außer:
      SatCR 2
      1680 (nächste Frequenz gem. Handbuch)
      Verbunden mit B

      usw.

      Ab Tuner E gibt es nur noch Bildstörungen sobald dieser konfiguriert wird
      In der Tunerübersicht werden die SCR's falsch dargestellt (alle SCR: 0 und gleiche Frequenz 1284)
      Auch wenn ich die Frequenz für Tuner E überspringe und mit F weiter mache
      Ebenso wenn ich den Tuner E nicht konfiguriere und direkt mit Tuner F weiter mache
      Files
      • IMG_7924.jpg

        (606.11 kB, downloaded 18 times, last: )
      • IMG_7925.jpg

        (399.05 kB, downloaded 15 times, last: )
      • IMG_7926.jpg

        (446.33 kB, downloaded 13 times, last: )

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Moin,
      lösche bitte die Tunerkonfiguration in der Tuner-Einrichtungund und starte den Receiver neu.
      Nutze nun bitte für deine Konfiguration
      • LOF => Unicable
      • Unicableeinrichtung => Unicable LNB
      • Hersteller => Selfsat
      • Typ => H21dCSS


      Es kommt vor, wenn man einmal einen holperer wärend des speicherns einbaut, das die SCR´s durcheinander geschmissen werden.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Duo 4K DVB-S2x (45308X FBC) / DVB-T2 (BCM3466) ; Samsung HM321H intern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K SE DVB-S2 (45208 FBC) ; TOSHIBA MQ01ABD0 extern ; Synology 218+ ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32
      Uno 4K DVB-S2 (45208 FBC) ; Synology 218 ; Inverto Unicable II IDLU-UWT110-CUO1O-32P Multischalter 5/32 ; Inverto Pro Wideband IDLP-WDB01-OOPRO-OPP
      Zero 4K DVB-S2x (SI2166) / HMP-Combo DVB C/T2 Hybrid ; Synology 218+ ; Selfsat H30D2 / Maximum UHF 200

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
      Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (aus Uganda)
    • Moin,

      hab ich gemacht:

      Tuner zurückgesetzt

      Nicht neu konfiguriert

      Neustart

      Tuner konfiguriert nach deinem Vorschlag

      Hat geklappt......DANKE!


      Komisch weil ich das Anfang auch so versucht habe...habe ich vielleicht einen Fehler gemacht....