Papierkorb lässt sich - teilweise - nicht leeren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Papierkorb lässt sich - teilweise - nicht leeren

      Hallo zusammen,

      seit ein paar Tagen beobachte ich folgendes Phänomen: Im Papierkorb befinden sich Filme (immer die gleichen), die sich nicht leeren lassen. Alle Anderen können problemlos mit "Papierkorb leeren" entfernt werden. Wenn ich die löschresistenten Filme manuell aus dem Korb entferne, sind sie zwar für den Moment weg, aber beim nächsten Aufruf wieder in alter Stärke zurück.

      Was kann ich tun?
      Wo werden Papierkorbdateien gespeichert?
      Zugriff mit einem ftp-Klient (Putty)?

      Danke für eure Hilfe
      Gerd
    • Papierkorb lässt sich - teilweise - nicht leeren

      Welcher Papierkorb der von EMC oder der andere

      Gesendet von meinem SM-A705FN mit Tapatalk
      Andreas

      Ich weiß nicht immer wovon ich rede. Aber ich weiß das es richtig ist. (Muhammad Ali)

      quod erat demonstrandum
    • Es gibt außer EMC noch 2 andere Papierkörbe. Den datenbankbasierten und den klassischen Papierkorb im VTi (Ordner movie_trash).
    • Danke für die schnellen Antworten!
      Ihr habt mich auf dem falschen Fuß erwischt. Welche Körbe? Ich meine den, den ich über "PVR/Menu/Papierkorb" und in weiterer folge "Papierkorb leeren" erreiche.
      Diesen würde ich gerne leeren nur wie!
    • @DUC: Womit und mit welchen Einstellungen kommst du auf die Festplatte und vor allem wo sind die gelöschten Filme abgelegt? Bei mir handelt es sich ausschließlich um Aufnahmen vom Satteliten.
    • Danke für eure Anregungen, aber wie kriege ich die Aufnahmen aus dem Papierkorb? Mit dem VTI Dateimanager müsste ich doch eigentlich die genannten Verzeichnisse erreichen können - oder?

      Ansonsten: welche Einstellungen braucht ein FTP-Client für den externen Zugriff?
    • User: root
      Passwort leer, außer du hast eins vergeben
      Andreas

      Ich weiß nicht immer wovon ich rede. Aber ich weiß das es richtig ist. (Muhammad Ali)

      quod erat demonstrandum
    • Geschafft!
      Mit einem FTP-Client hab' ich mich auf die Suche begeben. Interessanterweise waren die von euch genannten Papierkorbverzeichnisse leer - nix drinn! Daraufhin habe ich mich auf Spurensuche begeben und per ftp in die Ursprungsverzeichnisse begeben. Siehe da: da waren sie, die unlöschbaren Filme. Zu sehen nur beim Direktzugriff. Über die Bordmittel waren die Dateien im Papierkorb und nicht im Ursprung.

      Gefunden - per ftp gelöscht und die Welt ist wieder in Ordnung! Das Problem war wohl ein "%" Zeichen im Dateinamen.

      Dank eurer Hinweise hab ich die Sache hingekriegt - Danke an alle!
      Gerd