Original-Image konfigurieren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Original-Image konfigurieren

      Hallo,

      seit drei Tagen besitze ich ein VU+ UNO 4K SE und darf mich austoben. Im Bereich Linux bin ich ein Anfänger aber ich habe kein Problem, ein Image nachzuladen und so weiter. Also kommt nur auf die detaillierten Informationen. Ich bin eigentlich gewohnt Antworten in Forum zu suchen aber hatte ich diesmal wenig Erfolg. Der Umfang ist so riesig und zerhackt, die Zusammenhänge nicht bekannt, zum Teil wie zum Beispiel "Anfängertipps oder Boardregeln" links zum "File not found " führen.

      Als erste habe ich den Original-Image auf neuesten Stand gebracht (vuplus-image-vuuno4kse-20191218153333_usb).

      Anfang Versuche waren unproblematisch obwohl manchmal Zeitraubend ( z.B. TV-Kanäle zu sortieren).Um weiter zu kommen brächte ich ein jetzt ein paar Infos.

      Frage 1: wie weit ist der Original-Image erweiterbar (außerhalb des Plugin Browser).Ist notwendig Box zu flashen um über den offiziellen Angebot zu kommen?

      Frage 2: hat mich der "Open Webif" angetan. Ist er nur auf Ext. Computer lauffähig? Schöne wäre ihn direkt im Box haben. Box zeigt nur die .ini Datei.

      Frage 3: Ich habe einige Aufnahmen aus Topfield-Box die ich jetzt am UNO abspielen viel. In Forum fand ich, die .rec Dateien brauch man nur in .ts umzubenennen. Die PRG-Funktion startet meine Film-Aufnahme, beendet aber nach 3 sec. mit "SID nicht in PAT gefunden" Fehler. Das war es. Auf der Suche nach Alternativen fand ich den Kodi Launcher und siehe: Man braucht die Dateien nicht mal umbenennen. Die rec. Dateien sind direct abspielbar. Aber: um eine Aufnahme zu starten muss ich : 17 mal Taste drücken bis ich mein Film auswählen darf. Etwas viel. Um das etwas kürze zu machen müsste ich mindestens den Plugin Browser umsortieren. Der Weg über blaue und gelbe Taste (laut Forum) funktioniert nicht. Bringt nur einen Fehlerzeichen (siehe Bild). Hat das mit neuen Image zu tun? Auch der original-Browser müsste ich umsortieren. Was ist letztendlich empfehlenswert.

      Frage 4.: Serien Aufnahmen. Wie weit ist der Serien-Rekorder in diesem Image integrierbar? Hier hat der Original-Image nichts zu bieten.

      Das wäre für den Anfang. Ich hoffe auf beherrschbare Lösungen, bedanke mich im voraus und liebe Grüsse an die fleißigen, die das Forum betreuen.

      mpkos

      The post was edited 3 times, last by hgdo: sinnfreie Bilder entfernt ().

    • würde mich mit dem Original-Image nicht weiter beschäftigen.
      Flash das VTI-Image und mach anschliessend die Online-Updates.
      (und bitte keine 3MB-Fotos....mach screenshoots ! )

      Image gibt es hier
      vuplus-support.org/wbb4/vtisof…Ti%2014.0.X/VTi%2014.0.06

      die Flashanleitung hier
      VTi Installation – Vu+ WIKI

      wie macht man Screenshots
      Screenshot erstellen – Vu+ WIKI

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • @MPKOS

      Wegen deiner Topfield-Aufnahmen solltes du noch etwas ausführlicher die Suche bemühen - ich meine, dass die Aufnahmen nicht nur umbenannt sondern konvertiert werden müssen.
      Es gibt hier aber viele Topfield-Umsteiger, die dir das genauer werden sagen können.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • Danke für die schnellen Antworten. Zu Sicherheit, UNO 4K SE braucht keinen neuen Bootloader. Damit kann ich jeder Zeit zurück auf Original-image.
      Ich müsste nur die Kanal-Liste retten. Das war viel Arbeit. Wo liegt die Liste? Mit WINSCP hole die auf PC.
      Gruß
    • Die Liste sollte in "\etc\enigma2" liegen.

      Gruß
      Databox
    • Hallo,
      alles hat gut geklappt, läuft sehr stabil. Jetzt kommt auf die Feinheiten.
      z.B. wie kann ich dem Auto Timer beibringen in der Timerliste Datum zu zeigen (nicht nur Wochentag).
      Noch mal vielen Dank für alle Antworten. Ihr macht ein super Job. Mit Euer Hilfe ist der Umstieg auf VU+ relativ überschaubar.
    • Ich bin seit 2012 Besitzer solcher Vu Boxen und hier Mitglied. Hatte am Anfang auch keinen Plan. Durch die Hilfe vieler User kann ich mittlerweile meine Boxen sehr gut bedienen. Es gibt hier Möglichkeiten die mit herkömmlichen Receivern nie möglich wären. Also viel lesen und vor allem Sichern.
    • Ich dachte auch am Anfang das originale Image tut es.
      Dann habe ich das 1. Mal VTI geflasht.

      Mit dem aktuellen VTI Image macht man keinen Fehler. :thumbup:

      The post was edited 1 time, last by BigR ().

    • Die Vielfalt an Varianten ist atemberaubend. Hilft mir leider nicht, die Stelle zu finden, wo ich dem Auto-Timer zwingen kann, das DATUM der programmierten Timer und nicht den Wochentag zu zeigen. Vielleicht hat jemand eine Idee.
      Sehr gut ist Open WEBIF (unter eine Oberfläche viele Funktionen), müsste eigentlich auch im Browser von Box laufen. Allerdings ohne Maus und Tastatur gehen die Vorteile wieder verloren. Es scheint, für Maus und Keyboard gibt es keine einfache Lösung, obwohl in YouTube ist zu sehen, das es gehen kann.
      Gruß
    • @MPKOS

      Vielleicht beschreibst du einfach, was du letztlich erreichen willst mit dem Autotimer, den Timern und dem Datum - ich hab's bisher noch nicht mal ansatzweise verstanden. Du darfst such gerne Screenshots (s. meine Signatur ) verwenden, um dein Anliegen zu verdeutlichen.

      PS:
      Unser Wiki kennst du schon? AutoTimer – Vu+ WIKI
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps:
      Screenshots erstellen VU+ Wiki

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • MPKOS wrote:

      Hilft mir leider nicht, die Stelle zu finden, wo ich dem Auto-Timer zwingen kann, das DATUM der programmierten Timer und nicht den Wochentag zu zeigen.
      Das Datum wird doch angezeigt. Nur für die kommnde Woche wird nur der Wochentag angezeigt.
    • Bei mir steht bei jedem Timer nur Abkürzung des Wochentags (Do für Donnerstag) und die Uhrzeit für Start und Ende der Aufnahme. Wenn die Liste der Timer mehr als 1-ne Seite lang ist, muss ich aufpassen welche Donnerstag das ist. Ist das diese Woche oder nächste Woche,
      sonst blockiere ich den falschen Timer.
    • Ich glaube das zwar nicht, aber eventuell liegt es am Skin. Welchen verwendest du?
      Mit dem Standard-Skin und mit meinem (LinearFHD) wird das Datum angezeigt:

      grab.jpg
    • Ich habe alle Skins durchprobiert (7), gleiches Ergebnis. So wie die letzten zwei Zeilen in deinem Screenshot gibt es bei mir nicht. Alle Timer (egal ob für eine oder zwei Wochen) haben nur die die kurze Wochentag-Bezeichnung. Logisch wäre die Timer für die kommende Woche mit Datum zu versehen. Dein Skin (LinearFHD) steht nicht im Angebot zum nachladen.
    • Nach dem ich mit der Konfigurierung fertig geworden bin, nach dem Aufräumen sind die EPG weg. EPG Refresch anstoßen hilft nicht. Auch skin wechseln hilft nicht. Neu installieren EPG Refresch auch nicht.Vielleicht bei Aufräumen ist was verloren gegangen. Hat jemand eine Idee was passieren konnte? EPG- Daten sollen auf die HDD gespeichert werden.
      Danke im voraus. Ein schönen Sonntag noch.