Radiologo ausschalten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Radiologo ausschalten

      Ich möchte auf meiner Solo 2 bei Radiobetrieb das Logo ausschalten.
      Der Bildschirm soll nur schwarz sein.

      Mein Plasmabildschirm und auch ich brauchen den hüpfenden Gitarrenspieler nicht. Der Bildschirm mag selbiges auch lieber.
      Musik ist vollkommen Ausreichend.

      Einen Schalter zur Deaktivierung konnte ich nicht finden.

      Ich bitte um Hilfe bzw. weiterer Vorgehensweise.
    • einfach ein schwarzes Radio-Bild "radio.mvi" auf die Box spielen, muss leider nach jedem größeren Update wiederholt werden, da es überschrieben wird.
      -------------------------------------------------------------
      hier folgt ne Signatur
      Screenshot erstellen
    • Entweder ein schwarzes Bild als Logo nehmen, oder den Fernseher ausschalten.
      Aber Du hörst wohl den Ton über TV.
      Bei einigen neueren Modellen kann man den Bildschirm ausschalten.
      An alle Neulinge und auch einige alte Hasen: Bitte denkt an eine Sicherung.
      BackupSuite und Image-Backup sind kein Hexenwerk, und ruckzuck erledigt.
    • Danke.
      Das hatte ich bereits vermutet.
      Ein Schalter wie für andere nützlichen oder unnützen Sachen ist natürlich eleganter und auch besser.
      Wer braucht ein Bild wenn er Musik als Untermalung wünscht.

      Gute Idee mit dem TV. Werde mal schauen ob ich da den Schirm schwarz bekomme.

      The post was edited 1 time, last by cazador ().

    • Ich benötige noch einmal eure Hilfe.
      Image neu installiert und keine Sicherung vorhanden.
      Wo finde ich in den Einstellungen, im Radiomodus, die im Bild gezeigte Info auszuschalten.
      Der Hintergrund des Fernsehbildes ist natürlich schwarz.

      bild1.png

      The post was edited 2 times, last by cazador ().

    • Webradio als Alternative hat nen Einstellbaren Bildschirmschoner
      Zum Wohl! Die Pfalz ;-)

      ;rolleyes: Anfänger machen Fehler - Könner verursachen Katastrophen ;_)
    • Danke für eure Hilfe.
      Ich bin einigen Links gefolgt und habe dort die für mich entsprechende Antwort gefunden.
      Es war einfach nur ein Schalter aktiv welchen ich deaktiviert habe.

      Zusammenfassung aller erforderlichen Änderungen:
      Für alle welche im Radiomodus ein schwarzes Bild auf dem TV wünschen
      Einstellungen:
      VTi / Einstellungen - GUI / Infoleiste bei Sendungswechsel > deaktivieren

      und mit z.B. DCC (Dreambox Controll Center)
      /usr/share/enigma2 die Datei radio.mvi einfach nur umbenennen (z.B radio_schwarz.mvi)
    • Nachtrag:
      die beschriebene Vorgehensweise funktioniert nur teilweise.

      Einstellungen:
      VTi / Einstellungen - GUI / Infoleiste bei Sendungswechsel > deaktivieren

      Nach Imagewiederherstellung oder Neustart funktioniert die gemachte Einstellung nicht.
      Ohne jegliche Änderung dann "GUI neu Starten" und die gemachte Einstellung funktioniert wieder.

      Muss man das verstehen?
    • Was meinst Du mit "nach Imagewiederherstellung oder Neustart"?

      Die Einstellungen, die Du in den Menüs machst, werden erst mit einem Runterfahren oder Neustart abgespeichert.
      Wenn Du die Box einfach ausschaltest, sind deine Einstellungen weg, weil sie nicht gespeichert wurden.

      Wenn Du ein Image-Backup wiederherstellst, ist natürlich der Stand wieder da, der zum Zeitpunkt der Erstellung des Image-Backups gemacht wurde. Alle Einstellungen, die später gemacht wurden, sind dann wieder weg.
    • Bitte noch einmal genau lesen was ich geschrieben habe.

      Nach Imagewiederherstellung oder Neustart funktioniert die gemachte Einstellung nicht.
      Ohne jegliche Änderung dann "GUI neu Starten" und die gemachte Einstellung funktioniert wieder.
    • Die Box versucht mich zu verarschen. (oder sind es die Sender mit ihrer Infoübertragung)
      Bislang waren meine Versuche reproduzierbar.
      Voller Stolz hatte ich damals meiner Frau die vermeintlich gelungene Änderung präsentiert, nachdem ich die Box neu gestartet hatte.
      War wohl nix.
      Ich habe heute noch einmal im Radiomodus die Sender wild hin und her gewechselt.
      Und siehe da, es wurde auf einmal die Info wieder angezeigt. Es machte keinen Unterschied zwischen "Neu Starten" und "GUI neu starten"

      Der Eintrag "config.usage.show_infobar_on_event_change=false" war immer vorhanden

      Ich werde jetzt auch die anderen Vorschläge probieren und vielleicht bekomme ich die Anzeige damit weg.
    • Sendungswechsel ist nicht Umschalten/Zappen.
      Sondern bei einer neuen Sendung auf dem gleichen Kanal. zB. Tagesschau > Tatort.
      [Menu] > VTi > Einstellungen - GUI > Infoleiste beim Kanalwechsel muss schon ausgeschaltet sein.


      Versteh eh nicht warum die kurze Einblendung stört, bei Radio dauern die Sendungen eh meist mehrere Stunden.
      Ich würd bei Radiobetrieb den TV ausgeschaltet lassen und den Ton über AVR/Lautsprecher ausgeben lassen.
    • @'schomi
      ja genau so will ich es ja auch
      Die Einstellung "Infoleiste bei Sendungswechsel" ist deaktiviert.
      Bei einem Sendungswechsel soll auf dem eingestelltem Sender keine Info angezeigt werden.
      Und wenn ich einen neuen Sender einstelle, dann soll diese Einstellung auch für den neuen eingestellten Sender gelten.
      Ich sehe dort keinen Unterschied zwischen Sendungswechsel und Senderwechsel. Weil bei einem Senderwechsel ja die gleiche Einstellung gilt.

      The post was edited 1 time, last by cazador ().