Crash bei Aufnahme löschen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Crash bei Aufnahme löschen

      Hallo und guten Abend,

      ich habe jetzt bereits 2-3 mal einen Crash beim aufrufen bzw. durchsuchen oder auch löschen von Aufnahmen.

      Die Aufnahmen liegen per NFS auf einer Synology NAS (Dauerbetrieb).
      VTI ist aktuell.

      Lese ich richtig das es einen Crash der MovieList ist ?
      Wenn ja, was kann man dagegen machen?
      Das Nervt ziemlich.
      Es ist aber nicht immer, ruft man die Aufnahmen erneut auf funktionieren sie einwandfrei.

      Danke und Gruß
      Christian
      Files
    • Deaktivier zum Test in den VTI-Systemeinstellungen mal die SQL-Datenbank .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • die habe ich extra auf die Lokale Platte gelegt.

      Habe noch eine Interne SSD für Timeshift installiert.
      SQL wird auch wegen EPG Share benötigt.
    • fireman-88 wrote:

      die habe ich extra auf die Lokale Platte gelegt
      Legs mal in den Flash - z.B. /etc/enigma2
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110