Passwort vti panel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Passwort vti panel

      Hallo zusammen. Gibt es eine Möglichkeit das das Passwort zum vti Panel und das Root Passwort gelöscht wird ? Möchte am liebsten keins verwenden. Ich habe das Gefühl das sich das immer ändern sobald ich meine kanallisten über den Laptop ändere. Danke
    • Was heisst den "Gefühl". Ich habe da seit 10 Jahren immer das gleich PW (Root) und das hat sich noch nie geändert.
      VTI Panel hatte ich noch nie ein Passwort gesetzt.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate ST2000ML015) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      UNO 4K SE DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100) Fluid Next/DUR-Line UK 124

      VTi 14.0.aktuell
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


      The post was edited 1 time, last by bandito1966 ().

    • Aktuell habe ich ein Root Passwort. Wenn ich dann auf Root Passwort ändern drücke, steht oben direkt ein neues Passwort.
      Wo kann ich den mein aktuelles Passwort sehen ohne was zu ändern ?
    • Das Root-Passwort liegt verschlüsselt in der Datei /etc/shadow

      Sinnvollerweise kann es nicht angezeigt werden, denn dann wäre es weitgehend wertlos.Ein Update, um das Passwort anzuzeigen, wird es ganz sicher nicht geben.
      Es ist schon schlimm genug, dass das Passwort von verbundenen Boxen (Freigabe, Remotetimer, Remotestreamconverter etc.) in verschiedenen Dateien im Klartext gespeichert und in den Menüs angezeigt wird.
    • Die Passwort-Verwaltung ist die von Linux. Da ist das so, wie @hgdo geschriebn hat. Das Passwort liegt nur verschlüsselt vor, eine Rück-Entschlüsselung des Passworts ist nicht möglich.

      Du kannst aber mit dem VTI-Panel jederzeit einfach ein neues Wunsch-Passwort eingeben.
      Das vorgeschlagene kryptische Passwort musst Du ja nicht nehmen.

      Zu deinem ersten Post:
      - Das Passwort ändert sich nie von alleine.
      - Ein Linux-System sollte nie ohne Root-Passwort betrieben werden.

      The post was edited 1 time, last by RickX ().

    • Daniel82 wrote:

      Ist schon komisch, das man sich das Passwort nicht anschauen kann, ohne es zu ändern. Ruft nach einem vti Update
      Nein das nennt man Sicherheit, was macht es denn für einen Sinn wenn jeder der das Menü öffnet das Passwort sehen kann ?
      Das Passwort was du beim öffnen siehst, ist nicht dein vergebenes sondern ein zufällig generiertes das du zum ändern deines bereits eingegebenen nehmen könntest.
      Deines ist trotzdem hinterlegt und wird wenn du da nichts anderes eingibst auch nicht mehr verändert.
      Skins: Uno4K = Fluid Next / Zero 4K = IflatFHD / Zero Kraven FHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt