Ultimo 4k findet keine Sender mehr (Astra 19.2E)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ultimo 4k findet keine Sender mehr (Astra 19.2E)

      Hallo zusammen,

      ich finde leider seit 3 Wochen das Problem nicht und wende mich daher heute hier ans Forum.
      Ich habe eine Ultimo 4k, die seit 3 Wochen keine Sender mehr findet.
      Angefangen hat es während dem Sturm vor 3 Wochen, dass die Meldung kam, es könnten keine Aufnahmen mehr gemacht werden, da der Tuner beschäftigt wäre.
      Es waren nur noch 1 Aufnahme möglich - nicht wie sonst bis zu 8 parallel.
      Versucht habe ich schon folgendes:

      Der Receiver wurde auf Kulanz komplett ausgetauscht, es handelt sich um ein nagelneues Gerät.
      Der Elektriker hat die Verkabelung durchgemessen, bis zum Receiver kommt das Signal an und direkt am TV werden auch ca. 1000 Sender gefunden.
      Eingesteckt ist es wie auf dem Bild im Anhang zu sehen am Tuner A oberer Stecker - ist das soweit richtig?
      Eingestellt ist folgendes:
      Konfiguration: Einfach
      Modus: Einzeln
      Satellit: Astra (19.2E)
      DiSEqC senden: Nein

      Tuner B: Verbunden mit Tuner A

      Leider findet der Receiver nach wie vor 0 Sender.

      Versucht habe ich es schon mit dem VTi 14.0.6 Image von hier: vuplus-support.org/wbb4/vtisof….0.06/Vu%2B%20Ultimo%204K und dem vuplus-image-vuultimo4k-20191218152855 und bei keinem Image kommen die Sender wieder.

      Könnt ihr mir helfen?
      Was mache ich falsch, was kann ich ändern damit der Receiver wieder funktioniert?

      Vielen Dank!

      Gruß
      frenchi
      Files
      • IMG_20200306_164657.jpg

        (279.07 kB, downloaded 35 times, last: )
      • 1.jpg

        (96.22 kB, downloaded 39 times, last: )
      • 2.png

        (753.48 kB, downloaded 36 times, last: )
      • 3.png

        (1.42 MB, downloaded 36 times, last: )
    • Wenn Du ein Satkabel hast, ist die Konfiguration richtig.
      1000 Sender sind aber zu wenig.
      Ich glaube 1378 ist gerade normal.
      Wahrscheinlich ist Deine Schüssel verstellt, und der VU+-Tuner ist wohl empfindlicher, was das Signal angeht.

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • Vielleicht ist eine Frequenzungenauigkeit vom LNB das Problem
      Kannst das hier mal versuchen: LNB Frequenzgenauigkeit – Vu+ WIKI
      Möglicherweise ist aber ein LNB Austausch nötig...Aber versuch erst mal was rum zu spielen mit den LOF Einstellungen, wenn dein TV noch was findet sollte die Vu+ spätestens nach dem rumspielen mit diesen Einstellungnen auch was finden.

      Oh wenn du künftig noch screenshots postest mache es bitte so: Screenshot erstellen – Vu+ WIKI
      Docendo Discimus
      KEIN SUPPORT PER PN!

      Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v20.0 released)

      The post was edited 2 times, last by Clemens ().

    • TomKruhs wrote:

      Wenn Du ein Satkabel hast, ist die Konfiguration richtig.
      1000 Sender sind aber zu wenig.
      Ich glaube 1378 ist gerade normal.
      Wahrscheinlich ist Deine Schüssel verstellt, und der VU+-Tuner ist wohl empfindlicher, was das Signal angeht.
      Der Fernseher hat eventuell nur die TV-Sender angezeigt, dann stimmt so ca 1000 (mit meinen ollen Topf als Beispiel für einen Receiver hatte ich mit einer von mir selbst gebauten Transponderliste so knapp 1100 TV-Sender, der Rest zu ca 1370 Sendern insgesammt waren nur Radio). Insofern, wenn meine Annahme stimmt, würde ich der Anlage einen Dauem hoch geben :)
    • Clemens wrote:

      Vielleicht ist eine Frequenzungenauigkeit vom LNB das Problem
      Kannst das hier mal versuchen: LNB Frequenzgenauigkeit – Vu+ WIKI
      Möglicherweise ist aber ein LNB Austausch nötig...Aber versuch erst mal was rum zu spielen mit den LOF Einstellungen,
      Das ist unwahrscheinlich, dann müsste wenigstens auf einem Band was empfangen werden. Das beide Oszillatoren abweichen, hab ich noch nicht erlebt.
    • TV-Junkie1701 wrote:

      Der Fernseher hat eventuell nur die TV-Sender angezeigt, dann stimmt so ca 1000 (mit meinen ollen Topf als Beispiel für einen Receiver hatte ich mit einer von mir selbst gebauten Transponderliste so knapp 1100 TV-Sender, der Rest zu ca 1370 Sendern insgesammt waren nur Radio). Insofern, wenn meine Annahme stimmt, würde ich der Anlage einen Dauem hoch geben :)
      Du hast natürlich Recht, mit den Radio Sendern waren es ca. 1370 (also beides zusammen).
      Das heißt an der Anlage kanns nicht liegen?
      Wird ja bei uns im Mietshaus auch von allen Parteien genutzt und niemand sonst hat ein Problem.

      Da es immer das selbe Kabel war versteh ich nicht was am Receiver kaputt ist bzw. was anders konfiguriert werden muss.
      Vor allem hat es ja auch schonmal einwandfrei funktioniert.
      Was kann ich noch tun?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • hgdo wrote:

      Hast du für den Empfangstest mit dem TV das gleiches Kabel verwendet?
      Hast du das gelesen?
      Wenn der TV ein anderes Sat Kabel hat, steck mal das Sat Kabel vom TV an die Box.

      frenchi84 wrote:

      Da es immer das selbe Kabel war
      Also mit dem gleiche Kabel geht es am TV ?

      The post was edited 1 time, last by Petry1 ().

    • Edit by hgdo: unnötiges Zitat entfernt

      Ja genau, mit dem gleichen Kabel geht es am TV und wenn ich es an den Ultimo hänge mit den oben beschriebenen Konfigurationen geht es nicht mehr.
      Was kann ich da jetzt machen?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Teste die Ultimo 4K bei einem Freund oder Nachbarn. Wenn sie an einer anderen Sat-Anlage den gleichen Fehler zeigt, solltest du sie beim Händler reklamieren.

      Ist der Empfang an einer anderen Anlage ok, stimmt etwas an deiner Anlage nicht.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Geht nur der Sendersuchlauf nicht, hast du bei der Installation vom VTI keine Senderliste (Astra) mit installiert ?
      Ansonsten kannst du mal ne vertige Senderliste (von Matze ) testen:
      Klick mich
    • Clemens wrote:

      Wie viele Tunermodule stecken denn eigentlich in der Ultimo 4k?
      Und falls nur eins steckt das im richtigen Slot?
      Antwort: Es stecken 2 Tunermodule in A und B und das Kabel habe ich jeweils oben eingesteckt.

      hgdo wrote:

      Teste die Ultimo 4K bei einem Freund oder Nachbarn. Wenn sie an einer anderen Sat-Anlage den gleichen Fehler zeigt, solltest du sie beim Händler reklamieren.

      Ist der Empfang an einer anderen Anlage ok, stimmt etwas an deiner Anlage nicht.
      Antwort: Meine Nachbarn im gleichen Haus hängen alle mit an der selben SAT Anlage dran, bei denen funktioniert es. Leider kenne ich sonst niemanden mit einer SAT Anlage um es anderweitig testen zu können. Aber es ging ja hier auch schonmal...

      Petry1 wrote:

      Geht nur der Sendersuchlauf nicht, hast du bei der Installation vom VTI keine Senderliste (Astra) mit installiert ?
      Ansonsten kannst du mal ne vertige Senderliste (von Matze ) testen:
      Klick mich
      Antwort: Wo muss die Datei hin? Auf den Receiver schieben? Welchen Pfad?
    • frenchi84 wrote:

      Antwort: Es stecken 2 Tunermodule in A und B und das Kabel habe ich jeweils oben eingesteckt.
      Ah, also 2 Kabel.
      Hast Du denn Tunersteckplatz B auch konfiguriert?

      Die Seite kennst Du wohl schon:
      Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K – Vu+ WIKI

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • Achso, nein sorry für die Verwirrung.
      Es sind zwar beide Module eingesteckt aber aktuell hat es nur ein Kabel an Tuner A oben dran.
      Meinst du daran könnt es liegen? Soll ich das ungenutzte Modul mal rausnehmen? Aktuell ist in der Konfiguration nur Tuner A und B konfiguriert obwohl beide Module stecken.
      Kann das das Problem sein?

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Glaube nicht. Ich denke eher, das @Petry1 auf der richtigen Spur ist.
      Also, das Deine Satellites.xml nicht passt.

      Die käme nach /etc/tuxbox

      The post was edited 2 times, last by TomKruhs ().

    • Woher soll denn die falsche xml denn herkommen ? Selbst wenn der TE auf die Frage, ob eine Liste geladen werden soll soll, mit nein geantwortet hat, ist entweder eine uralte Liste drin, wo zumindest ein paar Transponder funktionieren oder halt keine Liste. Dann kann er allerdings auch keinen Suchlauf machen, denn woher soll das Gerät wissen, das auf 19,2° Ost ein Satellit existiert ?
      Ne, der Tuner oder das Gerät ist platt (sagt mir meine Glaskugel).
      @frenchi84 ,tausche die Tuner mal um, also stecke den Tuner B in den Steckplatz A, und versuche es nochmal. Vorher das Gerät vom Netz nehmen

      The post was edited 2 times, last by TV-Junkie1701 ().

    • Da das Gerät schon auf Kulanz getauscht wurde, wohl eher der Tuner.
      Hattest Du denn den/die Tuner behalten bei dem Receivertausch?