[Erledigt] Ultimo 4K ohne DiSEqC 1.2?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Ultimo 4K ohne DiSEqC 1.2?

    Ich habe mir den Ultimo 4K zugelegt und bin gerade dabei ihn zuzureiten. Eines meiner Probleme ist die Steuerung meiner alten Drehanlage. Bisher habe ich in den Boxen immer eine Einstellung für DiSEqC 1.2 gefunden, diesmal nicht. Es gibt zwar eine "Rotor"-Einstellung für das LNB, aber nur mit Positionsangaben. Die habe ich notgedrungen ausgewählt. Nach Übernahme der Bouquets aus der Solo-Box und Installation des Rotor-Plugins passiert nichts, wenn ich durch Programmwahl zu einem Sender auf einem anderen Satelliten wechseln will. Über das Plug-in kann ich zwar auf die andere Satellitenposition drehen, aber das ist natürlich keine Lösung.

    Ich konnte und kann mir einfach nicht vorstellen, dass DiSEqC 1.2 nicht mehr implementiert ist, zumal die "Hand-Steuerung" ja funktioniert. Ich wäre deshalb für Hinweise sehr dankbar.

    Yogi232
  • Moin,
    laut technischen Daten ist Diseqc 1.2 vorhanden.
    Mal ein anderes Image verwenden.
    VU+Zero4K
    Samsung 55Q70R
    Monoblock Quad LNB
    Astra 19° und Hotbird 13°
    :thumbup:
  • Lieber tantalos, sei umarmt! Im Punkt "Erweitert" bei der Tuner-Einrichtung war tatsächlich die Lösung zu finden. Bei den anderen VU+-Receivern, die ich bisher hatte, muss das einfacher gewesen sein. Jedenfalls ist mir jetzt ein grosser Stein vom Herzen gefallen.

    The post was edited 1 time, last by hgdo ().