HDD Austausch Problem

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • HDD Austausch Problem

      Hallo,

      ich möchte meine interne Festplatte gegen eine neue interne Festplatte wegen öfteren Aussetzern austauschen. Ich vermute es liegt am SMR Aufnahmeverfahren.

      Meine Hardware:
      UHD PVR Vu+UNO4kSE
      eingebaute HDD: SEAGATE ST1000LM048 2,5" mit SMR
      neue HDD: Toshiba L200 HDWL110EZSTA 2,5" mit CMR

      Mein Problem:
      ich bekomme die alte HDD nicht auf die neue geklont. Grund "fehlende Rechte".
      Da ich die HDD vor dem ersten Benutzen initialisieren muß, werden alle vorher aufgespielte Daten gelöscht. Nach der Initialisierung kann ich jedoch keine Daten überspielen, wegen der fehlenden Rechte.

      Ich benutze sehr viel den SerienRecorder. Habe einige Ordner für diese Serien eingerichtet. Nun möchte ich nicht jede Einstellung neu eingeben müssen. Die Filme selbst lösche ich meißt nach dem sehen, daher sind das evtl. nur 4-5 Stück. Auch alle anderen Einstellungen am Receiver möchte ich so behalten. Deshalb möchte ich unbedingt (wenn nötig) alles komplett auf die neue HDD übernehmen.
      Ist das überhaupt nötig?
      Welche wichtigen Einstellungen (besonders vom SerienRecorder) sind überhaupt auf der HDD gespeichert?
      Was muß deshalb unbedingt auf die neue HDD?

      Heute habe ich im Receiver die Erweiterung "Dateimanager" installiert. Und meine neue HDD (im USB3.0 Gehäuse) am Receiver extern angeschlossen. Jedoch komme ich mit dem Dateimanager nicht wirklich zurecht. Gibt es da irgend wo eine Anleitung?

      Ich finde meinen Vu+UNO4kSE einfach toll. Wegen der vielen Möglichkeiten sind allerdings auch sehr viele Einstellungen zu machen. Das war für mich nicht ganz einfach. Hoffendlich kann ich diese alle auf die neu HDD übernehmen.

      Vielen Dank für jede Hilfe. Und Entschuldigung das es so viel Text wurde.

      Gruss Frank
      seit 03.08.2018 :)
      VU+UNO4kSE (FW:VTi14.0.5)
      mit 1TB HDD (
      Toshiba L200 HDWL110EZSTA)
      (bisher HUMAX iCordHD)
      Unicable GT-S3SCR4
      TV : LG 65UB950V (UHD/4k)
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
    • Normalerweise brauchst Du nur die Filme rüber zu kopieren.

      Ich hatte früher die Verzeichnisse für "Picons", "Screenshots" und "EPG" auf der Platte.
      Die hätte ich jetzt rüber kopieren müssen, bzw. die Verzeichnisse anlegen müssen.

      Einstellungen sind im Flash der Box, nicht auf der Platte.

      Bei mir sind immer die "Backupsuite" und "Image-Backup" Dateien auf der HDD.
      Aber zusätzlich noch woanders. :)

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • Unabhängig von dem Kopierthema bin ich ziemlich sicher, dass die L200 1TB mit 128MB Cache und 7mm Höhe auch SMR macht, auch wenn bei Heise CMR steht.
      CMR macht die andere L200 1TB mit 9.5 mm Höhe und 8MB Cache HDWJ110UZSVA.

      Wenn du die Seagate wegen SMR Problem tauschen willst, dann könnte es sein, dass du vom Regen in die Traufe kommst.
    • Ich habe die besage Toshiba auch. Die macht m.M. nach kein SMR, ein Kopiertest von ca 30GB unter Windows auf eine NTFS-Partition war vollkommen unauffällig, Schreibrate war dabei immer >100Mb/s.
      Die 2TB Variante hat aber sicher SMR.
    • Dann liege ich vielleicht doch falsch. Ich frage mich nur, warum die dann 12B Cache hat und warum es daneben noch die andere 1TB L200 gibt. Ist schon komisch

      Es gibt Shops, da steht bei der L200 1TB Slim als Eigenschaft SMR erwähnt und bei der ohne Slim dann CMR. Wäre aufgrund der Cache Größe auch logisch. Man merkt auch manchmal durch so Kopiertests nicht immer direkt, ob eine HDD SMR macht oder nicht

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • HDD Austausch Problem

      Hallo, besten Dank für eure Infos/Hilfen.
      Die Einstellungen sind wirklich alle im Flash, nicht auf der HDD.
      Ich hab jetzt alles (siehe Screenshot) mit dem internen Dateimanager auf die neue HDD kopiert.
      Zur Mehrfachselektion der Daten und Ordner die Taste [PVR] drücken. In der Hilfe ist das nicht sehr genau bezeichnet und im Wiki steht [R], welches man sehr leicht als "Rote Taste" verwechseln kann. Rote Taste ist jedoch löschen!
      Ansonsten alles ok. Läuft wie gehabt. Ich hoffe zukünftig ohne die Aussetzer.
      Hat jemand hierzu noch Änderungs- bzw. Verbesserungsvorschläge was besser ins Flash oder noch auf die HDD sollte.

      Naja und mit dem "SMR, CMR" Thema, ist schon unverschämt was uns da vorgemacht wird. Eine klare Bezeichnung gehört einfach auf die Platte um sicher zu sein was man kauft
      Files
      seit 03.08.2018 :)
      VU+UNO4kSE (FW:VTi14.0.5)
      mit 1TB HDD (
      Toshiba L200 HDWL110EZSTA)
      (bisher HUMAX iCordHD)
      Unicable GT-S3SCR4
      TV : LG 65UB950V (UHD/4k)
      Heimkinoanlage : LG BH-7230BB
    • Es ist auch immer gut, die Backupsuite- und Image-Dateien noch mal woanders zu haben.