[Erledigt] Bild-Störung (Schrift)

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Bild-Störung (Schrift)

    Hallo,
    wir haben seit heute folgendes Problem mit unserer VU+DUO2:
    Alles was mit Schrift zu tun hat wird unscharf angezeigt. Das wechselt zwischen scharf und sehr unscharf je
    nach Hintergrund (erste Vermutung). Neustart (kalt) ändert nichts. Habe mal ein Bild als Beispiel
    angehängt. Auch die Schrift der Sender wird unscharf dargestellt.
    Was kann das sein ?
    Es wurde nichts verändert, Kabel ist OK, Fernsehr (bzw. AV Rec.) sind OK und liefern ein scharfes Bild.
    Files

    The post was edited 2 times, last by hgdo ().

  • HDMI Kabel ein paar mal aus- und einstecken, sind vielleicht Kontaktprobleme.

    Oder der Sturm zehrt an der Schüssel. :D

    Gruß
    Databox
  • Würde mal ein anderes HDMI-Kabel verwenden und ggf. auch einen anderen HDMI-Port am TV. Ohne zu wissen, ob es da einen AVR gibt wo HDMI- durchwandert wird. Dann mal direkt am TV anschliessen. Abgesehen davon, dass es keine VU2Duo gibt. ;) Dein Profil ist ja leider, in Bezug auf Box & aktuell installierten Image leer.
  • Hab ich probiert, aber NUR die Schrifteinblendung ist unscharf. Das Bild nicht. Das Kabel kann sich doch nicht aussuchen was es durch lässt oder nicht ... ?
  • Wenn es OSD, dann wäre der Skin verantwortlich. Andernfalls halt mal einen Blick in die AV-Eisntellungen der Box werfen. Vielleicht was eingestellt was der AVR und/ode TV nicht verträgt. Ich würde im Vorfeld mal das HDMI-Kabel das zur AVR geht direkt am TV anschliessen. Natürlich nur testweise.
  • Wie gesagt, bisher lief es in diesem Setup ohne jedes Problem.
    Habe ein kurzes (1m) HDMI Kabel von der VU -> TV verlegt (Schei.. Arbeit, alles so eng!) genau das gleiche Bild.
    D.h. ich würde das Kabel, AV und Fernseher ausschließen.
    Muss etwas an der VU Box sein. Ich habe mal die Auflösung (HDMI Einstellungen) auf 576, 720p 1080p/i) getestet.
    Ist immer das gleiche. Box ist warm aber nicht heiß. dmesg auf dem System meldet auch keine Störungen.
    Ich fürchte, das etwas beim Video-Ausgang (Chip) nicht mehr 100% OK ist, aber wie testen ...
  • Ich glaube eher das am TV was verstellt wurde. Irgendein Bildverbesserer wurde eingeschalten und verursacht dies.
  • Kann ich die Einstellungen eigentlich auch komplett im WEB-Interface prüfen ?
    Oder auf der BOX (CLI) ?

    Danke !
  • Ob das bei Dir klappt musst ausprobieren. Ohne natürlich zu wissen welche Version (Image) von Open- bzw. WebIf auf Deiner Box installiert ist. Dein Profil ist nach wie vor nicht ausgefüllt..
  • Und wenn wir schon bei OpenWebIf sind, von da mal ein Screenshot gemacht von dem laufenden Sender. Ist hier auch schon was merkwürdig, kann es an einer verstellten Satschüssel kommen.
    BTW, was hast Du für Emfangswerte ?
  • Es ist ja nur die Schrift oben in der Infozeile unscharf.
    Wenn die Schüssel verstellt ist, ist nicht nur ein Teil des Bildes schlecht...
    Das ist Digital-TV... wenn die Schüssel verstellt ist, gibt es je Qualitätsverlust Klötzchen, Aussetzer und überhaupt kein Bild.

    Hast Du diese Info-Zeile eigentlich immer oben?
    Oder kommt die evtl. garnicht von der Box, sondern vom TV?
    Ich frage nur, weil ich die Zeile nicht kenne und so noch nicht gesehen habe...
  • Sorry für die fehlenden Angaben:

    Vu+ Duo²
    openvuplus 3.0
    VTi 11.0.2

    Als Stream auf meinem Rechner ist alles OK !
  • Du wirst sicher nicht das Original Image und das VTI gleichzeitig auf der Duo² haben.
    Wenn es das VTI ist, welchen Skin hast du aktiviert?

    Gruß
    Databox
  • Bild-Störung (Schrift)

    Wenn der Skin für eine höhere Auflösung als die aktive Ausgabeauflösung der Box gemacht ist, dann wird herunter skaliert und geglättet. Ich hab mir das nur einmal angesehen am Beispiel vom KravenFHD und es blieb sogar lesbar bis zur geringsten Auflösung.
    Das dürfte bei 1080 aber nicht passieren, das ist ja das Maximum für das GUI. Skins, die sich an die Auflösung anpassen wie mein alter Technisat Receiver gibt es wohl nicht, oder? Da gab es eine Tendenz zur Unschärfe bei niedrigen Auflösungen, obwohl alle Zeichen und Elementer größer wurden und weniger Inhalte angezeigt wurden. Da sollten wohl Bitmaps nicht puxelig wirken in groß, bei Bitmap-Zeichensatz statt Vectorfonts und vor allem Menüelemente und Icons, die sind ja auch bei Windows 10 noch bitmap-basiert, obwohl mal für Win10 oder sogar schon Win8 ne komplett vektorbasierte Oberfläche versprochen wurde.
    Oder ganz kurz: Wenn die HDMI-Ausgabe definitiv mit 1080i/p oder 4K erfolgt und es dann noch verschwommen ist, hat es mit meinem Sermon hier nix zu tun und zurück auf Los.
  • RickX wrote:

    Es ist ja nur die Schrift oben in der Infozeile unscharf.
    Wenn die Schüssel verstellt ist, ist nicht nur ein Teil des Bildes schlecht...
    Das ist Digital-TV... wenn die Schüssel verstellt ist, gibt es je Qualitätsverlust Klötzchen, Aussetzer und überhaupt kein Bild.
    Ok, aber wenn die Schüssel so grenzwertig verstellt ist, das es eigentlich noch reichen müßte, fängt das Problem irgendwo an, obwohl Du prinzipiell recht hast

    RickX wrote:

    Hast Du diese Info-Zeile eigentlich immer oben?
    Deshalb ein Screenshot via Box oder openwebif :)

    The post was edited 2 times, last by TV-Junkie1701 ().

  • Weder ein defektes HDMI-Kabel noch eine verstellte Schüssel führt zu unscharfer Schrift. Es ist schon lustig, was hier für Theorien aufgestellt werden. :D
  • Kann es sein, dass hier mehrere Skinparts für Infobar_Top gleichzeitig aktiv sind?