Spontan alle Sender weg.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Spontan alle Sender weg.

      Hallo Ihr Lieben,
      nach langer Zeit habe ich jetzt mal wieder ein Problem mit meiner Box.
      Die Box startete mit dem Datum 1.1.1970 1 Uhr - so wie ich schon gelesen habe, kommt das Datum vom Satteliten.
      Alle Sender sind schwarz. Kanalsuche bringt keine Sender. Habe schon Kanallistejn zurückgesetzt. Box zurückgesetzt, alles wieder eingespielt.
      Kabel hat keiner angefasst. Alles sicher. Schüssel habe ich geschaut, ist auch soweit in Position.
      Was mich wundert, Satfinder hat bei DVB-S kein oder nur ganz extrem schwankendes Signal. Bei DVB-S2 99%
      Was bedeutet das? Was kann ich noch machen?

      Solo2 - VTI 14
      2 Satkabel von einer LNB
      B als Astra 19.2 eingerichtet
      A wie B eingerichtet


      Danke Euch schonmal
      Christian
    • csdire wrote:

      Schüssel habe ich geschaut, ist auch soweit in Position.
      Bei uns letzte Nacht recht stürmisch, vielleicht der Wind die Schüssel ein wenig verschoben. Kein anderes Gerät verfügbar, womit die Anlage testen könntest?
    • Danke erstmal. Ich bin unsicher. Hab jetzt an der Schüssel etwas gedreht - die Werte im Satfinder springen jetzt immer ganz schnell 0/20/4/24/0/5 und so weiter. Bei a und bei b.
      Hab die schüssel nur mit der Astra App ausgerichtet. Aber genau ist ja was anderes. Irgendwie hatte ich auch die Schüssel im Verdacht, aber bekomms nicht hin.
    • Kannst die Box mal an einer Satanlage im Freundeskreis testen bzw. mit einen anderen Gerät Deine Anlage? Sofern VTI installiert, je nach Version könnte man mittels Webinterface (OpsnwebIf) die Signalanzeige der Box über WLAN auf einen Smartphone etc. sich direkt an der Schüssel anzeigen lassen und diese optimal ausrichten.
    • Also es bleibt wirr. Aber erstmal...
      - nein den receiver kann ich nicht woanders testen und ein anderes Sat gerät habe ich nicht. wüsste auch nicht woher als neu kaufen. :(
      jetzt hatte ich beim sat finder einmal stabile 59% snr auf a und aber 0 auf b
      tuner einrichtung geändert dass a läuft und b gleich a sein soll. = 0 kanäle
      danach nochmal sat finder und der springt bei beiden (a&b) wieder nur von 0 zu 20 und dazwischen)
      warum ist das so inkonsistent? Hab nichts verändert.
      der zweite Wert im Sat finder ist immer sehr hoch 80 und mehr. Was sagt das?
    • Eine Senderliste gibt es auf der Box und es wurde dort auch ein Sender (z. B. Das Erste HD oder ZDF HD) ausgewählt? Wenn z. B. ein Strum die Schüssel verdreht oder, nach "Vorne" gekippt hat, bringen die "kleinen Satfinder" eher nichts. Nur an der Schüssel kann man dann sehen ob sich was tut wenn man die Schüssel "neigt" odere dreht. Natürlich ganz langsam drehen & neigen. In Bezug auf die "Neigung gibt es seitlich an der Schüssel i. d. R. eine Skala. Im Internet in Bezug auf deinen Wohnoft nachforschen, welcher "Winkel" da grob eingestellt sein soll.
      OT
      Hat Dein TV keinen Sattuer zum Testen intus?
      /OT

      The post was edited 2 times, last by Radar ().