Kanalliste als Menüeintrag möglich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kanalliste als Menüeintrag möglich?

      Hallo,
      mir fehlt der Eintrag "Kanalliste bearbeiten" im Menü unter Einstellungen / Kanalsuche
      (neben den Menüpunkten "Standard-Kanallisten" und "Kanallisten herunterladen")
      Ich würde die Kanalliste daher gerne in das Menü rein hängen zu den anderen Punkten welche die Kanalliste betreffen.
      Frage: Ist es möglich die Kanalliste in ein Untermenü zu hängen? Habe mit der Suche "Menü bearbeiten" nichts gefunden.
      Danke für die Unterstützung.

      The post was edited 1 time, last by Karo8 ().

    • Warum umständlich, wenn du die Senderliste mit einem Tastendruck aufrufen kannst?

      Was du willst, geht nicht.
    • Danke für die Info. Das stimmt schon was du sagst. Es ist mir auch klar, aber um deine Frage zu beantworten:

      Ich will die Editierung der Kanäle gerne beim Sendersuchlauf haben, wie bei allen meinen Receivern. Ich verwende die Kanalliste nämlich nur zum Editieren der Kanäle, weil ich sonst nur mit EPG arbeite. Für mich bedeutet sie sozusagen "Sender sortieren" bzw. "Kanalliste bearbeiten". Für mich persönlich würde sie in das Sender- und Kanalmenü gehören. Dass sie nun auf einer Taste liegt und mehr kann, ist zwar gut, aber nur wenn man damit arbeitet und das daher auch weiß. Ich habe lange gesucht bis ich eine Möglichkeit gefunden habe ohne OpenWebIF die Sender zu sortieren, denn wie soll man wissen, dass man in der Kanalliste auf "Menü" drücken muss. Das steht nirgends. Es war daher Zufall, dass ich es gefunden habe.
      Ich weiß es zwar jetzt und man kann damit sicher auch so arbeiten, aber ich wollte bei mir am Receiver "aufräumen" und die Kanalliste daher zum Kanalmenü geben. Dann finde ich alles dort, wo auch meine anderen Receiver das haben.

      Aber wenn es nicht geht, dann hat es sich eh erübrigt. Danke für die Rückmeldung! :)

      The post was edited 1 time, last by Karo8 ().