Kodi 17 advancedsettings.xml unter VU+ Uno 4k

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Kodi 17 advancedsettings.xml unter VU+ Uno 4k

    Hallo zusammen,

    ich habe auf der STB das Kodi Plugin unter VTI 14.0.5 installiert. Da ich meine Filme auf meiner Synology habe und dort eine MariaDB 10 läuft muss ich ja eine advancedsettings.xml anlegen.
    Jetzt bin ich mir nicht ganz sicher in welchem Verzeichnis die Datei angelegt werden kann.

    Ich habe auf der STB folgendes Verzeichnis dafür in Verdacht:

    /home/root/.kodi/userdata

    Ist das Verzeichnis richtig?

    Gruß
    ABC
  • Als ich mal mit Kodi rumprobiert habe, wurde der .kodi-Folder bei mir in /media/hdd/.kodi angelegt. Ich hab Kodi-Versuche aber eingestellt, weil das nicht wirklich gut umgesetzt ist und ich es nicht brauche.
    ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


    Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

    "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

    Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
  • Ich habe grade nochmal geschaut. Wenn ich nach .kodi suche erhalte ich tatsächglich nur das Verzeichnis /home/root/.kodi

    Unter /media/hdd/ liegt kein Kodi Verzeichnis.

    Ich teste es später nochmal.
  • Ich benutze die advancedsettings.xml, sie gehört hier rein:

    /media/hdd/.kodi/userdata


    Wenn Du allerdings kein externes USB-Speichergerät verwendest, wird wohl Dein Ordner korrekt sein. Falls doch würde ich Kodi evtl. nochmal neu installieren, denn mit angestöpseltem USB-Speichergerät und eingehängter HDD (VTI-HDD-Einstellungen) wählt Kodi automatisch das USB-Speichergerät zur Ablage des Kodi-Profils. Bei mir gibt es jedenfalls diese Ordnerstruktur /home/root/.kodi/ nicht.

    The post was edited 3 times, last by fuxxi ().

  • Nein. Das Kodi ist davon ab auch kein echtes Kodi, sondern extrem abgespeckt.

    Also es ist schon echt :) Aber halt nicht vollwertig wie man es eigentlich kennt.

    Weiß ja nicht was du vorhast, aber vielleicht ist VMC 5 was für dich. Der Link steht in Beitrag 6.
  • Da wirst Du mit dem Kodi auf der Box kein Glück haben...

    Wie @bimmler schon geschrieben hat, ist das Kodi-Plugin kein vollwertiges Kodi.
    Egentlich kann man das höchstens als Oberfläche für die Verwaltung und Auswahl der Aufnahmen nutzen.
    Als Player wird immer der vom VTI intern verwendete Player verwendet.
    Die meisten komplexen Kodi-Addons lassen sich nicht installieren.

    Zum Thema Netflix gibt es hier auch schon einen eigenen langen Thread.
    Netflix-Laberthread

    Kurz zusammengefasst: Das läuft nicht auf der Box...

    The post was edited 1 time, last by RickX ().

  • Erspar dir das Gemurkse um die Dienste dann nur in 720 auf den TV zu bekommen.

    Günstigste Möglichkeit: Fire Stick (1080) um 39.95 oder Fire Stick 4k um 59.95.
    Gibt immer wieder auch temporäre Angebote für den 4k Stick, glaub um 39.95.
    - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -
  • Das ist bekannt und muss nicht ständig wiederholt werden. Mit Vu-Boxen geht es derzeit aber nicht.

    :erledigt: *closed2*