Duo4k bildstörungen - flimmern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Duo4k bildstörungen - flimmern

      Hallo ihr lieben,
      Erstmal ein frohes neues Jahr in die Runde :).
      Ich habe mir vor ein paar Wochen einen neuen Fernseher von Philips gekauft und dazu den Duo4k, vorher hatte ich die solo2.

      Nun habe ich das neueste vti Image raufgespielt. Beim ersten Mal läuft das Bild dann auch einwandfrei. Aber sobald ich die Box neu starte, kommen ganz oft in unregelmäßigen Abständen Bildstörungen zu Stande. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen mit der Box gehabt und diese beseitigen können? Diverse Neuinstallationen haben nichts getaugt. Ich bin leider inzwischen ideenlos..
      Freue mich auf eure Antworten, danke.
      Files

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Ich würde sagen, das der Spinner läuft. Hätte man aber keine Bilder für machen müssen.
    • Die Störungen sind auch bei frei empfangbaren Sendern.
      Mit den Bildern wollte ich kurz zeigen, wie es aussieht, wenn ich z.b. die Sender wechseln will. Dann sieht man im Hintergrund immer dieses weiße Flimmern.
    • Okay, ich dachte das Symbol in der Mitte wäre ein Spinner.
      Edit: Also doch!

      Das andere habe ich nicht gesehen. Muß zum Augenarzt. :8|

      The post was edited 1 time, last by TomKruhs ().

    • @TomKruhs

      Ich hab' jetzt nicht gesagt, dass dein "Spinner" der Spinner vom VTI bzw. E2 ist. Bei uns sieht der anders aus und ist links oben. Könnte auch irgendwas vom Fernseher sein.

      Aber der TE hat sich wohl verabschiedet. Dann geh ich jetzt auch. Macht jemand das Licht aus?
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
      Tipps: Screenshots erstellen
    • Sorry, dass ich mal 15 min nicht antworte :D. Wusste ja auch nicht, wie schnell ihr antwortet... Also das Bild ist immer zu unregelmäßigen Abständen schlecht, egal ob mit oder ohne offenem VTI Panel. :/

      Installiert habe ich bisher noch garnichts, weder Skins noch sonstiges, lediglich die OSCam.
    • Du kannst einen Beitrag 5 Minuten lang editieren.
      Entweder ist das ein Empfangsproblem, Einstellungsproblem(Fernseher oder Videoeinstellung der VU), oder die HDMI-Verbindung.
    • @Dr.Kopecky
      Hast du es mal mit einem anderen HDMI-Kabel oder mit einer anderen Auflösung probiert?
      Welche Auflösung ist eingestellt?
    • ich habe ebenfalls seit kurzer Zeit einen Philips 55OLED854 als Zweitfernseher, da meine Frau tagelang den Fernseher im Wohnzimmer mit Tennisschauen blockiert (ist aber ein anderes Problem).

      Den Philips Fernseher habe ich inzwischen 5 x neu eingerichtet, bis ich den Fehler gefunden habe. Bei Aktivierung des VYPRVPN-Apps hat dieser die fest eingestellte IP-Adresse in eine fehlerhafte Adresse ausserhalb des Heimnetzes umgestellt (10.0.irgendwas). Nach der ersten Einrichtung wollte ich den Fernseher schon zurück geben, was ich inzwischen sehr bereut hätte.

      Es ist wunderbar, dass auf dem SmartTV so viele Apps angeboten werden, anscheinend wollen die TV-Hersteller inzwischen Apple & Co. Konkurrenz machen. Anscheinend macht sich Philips jedoch keine Gedanken, dass das eine oder andere App auch mal Blödsinn auf dem Fernseher macht, die VYPRVPN hat mir jedenfalls das ganze Netz lahm gelegt.

      Ich würde jedenfalls die Einstellungen auf dem Philips Fernseher genau überprüfen, vor allem in den Bildeinstellungen kann man vieles verschlimmbessern, ich würde den Fehler jedenfalls hier zuerst suchen.

      Meinen Zuspieler Duo4K habe ich bei meiner Fehlersuche nie angefasst, die läuft seit dem ersten Tag dank VTI-Image (danke an das Team) störungsfrei, Bildaussetzer gleich welcher Art kenne ich nicht.
      Niemand ist perfekt !