Ausgegraute Kanäle

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ausgegraute Kanäle

      Hallo bei mir in der Kanalliste(Gesamtliste) sind einige Kanäle die abgeschaltet wurden immer etwas dunkler(Ausgegraut)
      die werde ich nicht los.
      Selbst wenn ich einen Suchlauf mit Kanäle vorher löschen starte sind die Kanalleichen immer noch da.
      Wie kann ich das Beteingen? Mit Dreamboxedit. muss man jeden einzelnen löschen das ist sehr aufwendig.
      Danke und Grüße satfanman
    • Die ausgegrauten Kanäle funktionieren, nur, je nach Anzahl der Satkabel an den Tuner, momentant nicht empfangbar. Sofern es keine Aufnahmen oder Streams gibt die einen Tuner reservieren sind die Sender nicht mehr ausgegraut. Eingriffe in die Senderliste "alle" kann u. U. böse Folgen haben. Wenn überhaupt, dann mit DreamBoxEdit möglich dort zu löschen. Nach einen automatischen Suchlauf wären die Sender aber wieder da. Letztendlich völlig egal was in der Senderliste "alle" (alphabetische Sortierung) gelistet ist. Niemand wird diese Senderliste zum Zappen benutzen. Diesbezüglich hat man i. d. R. ja Favoriten & weitere Bouquets. Wenn ein Sender tatsächlich abgeschaltet, sieht man das in der Senderliste "alle" gar nicht. Würde dort nicht ausgegraut sein. Wenn den anzappst, dann halt die Meldung "SID in PAD nicht gefunden" oder "keine Transponderdaten" oder der Bildschirm bleibt einfach schwarz.

      The post was edited 5 times, last by Radar ().

    • nee das meine ich nicht ich habe 8 Tuner und 7 sind frei
      Ich spreche von der gesamt Liste da sind z.b. 2x Sky Universal dieser Kanal hat mal die Frequenz.gewechselt und nach einem Suchlauf wird der Kanal neu gefunden aber der mit der
      alten Frequenz ist immer noch da. Diese lassen sich. Über Menü auch nicht entfernen.
    • Dann werden für den nicht funktionierenden Kanal weiterhin Transponderdaten vom Betreiber "gesendet". Einfach den funktionierenden in die Favoriten oder in das passende Bouquet schieben und gut ist es.
    • Vermutlich mit DreamBoxEdit. Keine Ahnung was Sky mit Sendern treibt. Erst kürzlich z. B. aus "VOX CH" = "VOX UP" geworden. Wird noch sehr viele Boxen geben wo aber noch "VOX CH", der abgeschaltet wurde, gelistet ist. Und nein, der Sender wird nicht grau hinterlegt, sofern es im Hintergrund keine (auch geplante) Aufnahmen oder Streams gibt. Wie aus "VOX CH" in der Senderliste automatisch "VOX UP" wird, kannst in einen eigen Thread nachslesen. Vielleicht funktioniert es auch mit den Sky-Sender, sofern der pemanent und nicht nur sporadisch "on air" ist. Solche Sender soll es bei Sky auch geben.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • 1.jpg

      siehst du da
      Hier ist 3sat orf III und orf Sport+ doppelt die dunkleren sind tot,das habe ich bei jeden Provider
      das stört wenn ich zappe und auf so einen Kanal komme dann kommt noch die Einblendung
      Kanal nicht verfügbar u.s.w wird eingeblendet.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Dein Foto ist ja ein echtes Suchspiel... nicht nur dass es auf dem Kopf steht, die interessanten Teile sind auch abgeschnitten, so dass nicht zu erkennen ist, in welcher Liste Du da bist...

      Ein richtiger Screenshot wäre da sehr viel hilfreicher.
    • Dann stell mal den Balken auf einen dieser Einträge und drücke die Menütaste.
      Jetzt ist mir schlecht, weil ich das Bild zulange auf dem Kopf angeschaut habe ...
    • bin in der Liste Provider.
      Menü Taste drücken ist nix komm kein Eintrag zum Löschen,das geht nur in meinen erstellten eigenen Bouquets.In Provider oder Alle-Kanäle gibts kein Lösch Eintrag.
      Mit den verdrehten Bild ist doof aber egal wie ich mi den iPad photographiere nach dem Hochladen
      ist das Bild auf dem Kopf.
    • satfanman wrote:

      egal wie ich mi den iPad photographiere
      Du sollst ja auch nicht photograpieren... Einen Screen-Shot kannst Du z.B. aus dem Web-Interface der Box mit der virtuellen Fernbedienung machen.

      In den vollständigen Kanallisten (Alle Kanäle, Provider, Transponder, ...) kann man weder löschen noch sortieren. Das geht nur in den eigenen Favoriten.
    • einfach mal einen Sendersuchlauf machen mit vor Suche löschen : JA und schick ist es. Mit DreamboxEdit eventuelle doppelte ausgegraute Einträge löschen und auf die Kiste laden und neu starten
    • hmm, kann es sein, dass in der Box mal ein Kabeltuner intus war oder Kabelsettings eines österr. Providers eingespielt wurden? Wenn über den Sattuner gesucht wird, kann die Option "vorher alte löschen = Ja" nur die Satsettings bereinigen.
    • Bei mir sieht die Kanalliste "Alle" so (Bild) aus. Würde sofort sehen ob Sat-, Kabel- oder Terr.-Empfang. Bei mir gibt es aktuell aber nur Sat und keine ausgegrauten Sender. Obwohl der letzte Suchlauf mit "löschen" schon eine Zeit her ist und es mit Sicherheit, zumindest auf Hotbird, Ab- bzw. Umschaltungen gab.
      Files