cp Befehl, Option

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • cp Befehl, Option

      Hi,
      ich möchte in bestimmten Abständen diverse Dateien updaten und wollte dies mit der "normalen" Linux-Option

      Display Spoiler
      cp -uar /quelle /ziel


      per Script machen. Nur kennt scheinbar E2-Linux die Option -u nicht.

      Display Spoiler

      Usage: cp [OPTIONS] SOURCE... DEST

      -a Same as -dpR
      -R,-r Recurse
      -d,-P Preserve symlinks (default if -R)
      -L Follow all symlinks
      -H Follow symlinks on command line
      -p Preserve file attributes if possible
      -f Overwrite
      -i Prompt before overwrite
      -l,-s Create (sym)links

      Aber auch die Option -i (s. oben) überschreibt alles. Ich hatte angenommen, 'Prompt before overwrite' fragt zumindest vor dem Überschreiben. Macht es aber nicht.

      Gibt es eine andere Möglichkeit?

      Gruss Schnorpser
      Gruss
      schnorpser
    • Geht's um die alte Duo? Oder eine 4k-Box? [Für die 4k-Boxen habe ich ein Paket, für Mips nicht.]

      Wenn du einen Cross-Compiler zur Hand hast, kannst du die GNU-Coreutils übersetzen (ich glaube nicht, dass die am Feed sind, aber schau mal - da ist das echte "cp" drin).

      Alternativ tut's auch ein original "tar" (auf der Box ist das auch nur ein Busybox-Befehl, genauso wie "cp").

      Oder du baust dir ein Shell- oder Python-Script, mit dem du vor dem kopieren prüfst, ob die Ziel-Datei neuer ist.
    • Hi rdamas, danke für die Antwort.
      Ja ich habe noch die alte Duo. Am feed habe ich keine echte 'cp' gesehen, muss aber noch mal genauer suchen ;)

      Genau, ich möchte per Shell diverse Dateien prüfen.

      Gruss und frohe Weihnachten

      schnorpser
      Gruss
      schnorpser