[erledigt] VU+ Duo2 schaltet sich ungewollt aus!

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [erledigt] VU+ Duo2 schaltet sich ungewollt aus!

      New

      Hallo,

      ich habe vor einigen Tagen meine VU+ Duo2 von VTI 11 auf VTI 14 upgedatet. Seit dem habe ich folgendes Problem:

      Wenn ich die VU+ "ausschalte", geht sie wie gewünscht in Standby. In der LCD-Anzeige erscheint auch das, was ich eingestellt habe (Timerliste lokal + remote). Am nächsten Morgen ist die LCD-Anzeige jedoch schwarz und es leuchtet nur noch eine weiße Lampe. Wenn ich nun das Gerät wieder einschalte, fährt es erst mal hoch (VU+-Logo etc.). Es hat sich also über Nacht komplett herunter gefahren. Mit der Folge, dass ich keine Informationen im Display mehr sehe und auch keinen Webzugriff auf die Box mehr habe (blöd, wenn man von unterwegs was einspeichern will). Werden dann überhaupt noch Aufnahmen gestartet?

      In den Einstellungen ist "Auto shutdown nach x Minuten" definitiv deaktiviert. Ich habe es gestern sogar nochmal aktiviert und anschließend wieder deaktiviert, damit die Einstellung nochmal überschrieben wird. Ohne Erfolg. Gerät war heute Früh wieder aus.

      Was kann ich noch tun, um das automatische Ausschalten zu verhindern?

      Vielen Dank.
    • New

      Auf jeden Fall nicht mehr als vor dem Update!

      Ich versuche mal alles aufzulisten, was unter "Erweiterungen" steht:

      AutoTimer, Bildbetrachter, Blindscan, Bonjour, clerver-tanken.de, Code der Fernbedienung, Dateimanager VTI, DLNA Server, DLNA/uPnP Browser, EmailClient, YoutTube Setting, EPGRefresh, Opera Web Browser, EPGSearch, Firmwar Aktualisieren, FritzCall, KINO.de, LCD4Linux, Manuelle Lüftereinstellung, MediaPlayer, MediaScanner, YAMP Music Player, Menü Positionieren, Menü-3D-Einstellungen, Multi Quickbutton, OpenWebif, Oscam Buttler, Picon Manager, Remote Timer, RSS reader, SerienRecorder, Sport1 Ticker, DVDPlayer, TV Spielfilm, AtmoLight, TV Spielfilm Jetzt, VLC Video Player, Transkodierungseinstellungen, VTI HDMI-CEC, VTI Panel, Webinterface, webradioFS, YouToube TV, Zapping-Modus.

      Die meisten davon habe ich nicht selbst installiert oder nur mal ausprobiert, ohne sie noch weiter zu nutzen. Die Fett gedruckten PlugIns nutze ich regelmäßig.
    • New

      Kann es sein, dass EPGrefresh Deine Box nach getaner Arbeit in den Deep-Standby schickt?
    • New

      Ja, das kann sein :-). Hab' gestern selbst nochmal alles durchgeschaut und festgestellt: Es gibt da einen Haken mit der Bezeichnung "Danach". Allerdings gibt es dahinter kein Auswahlfeld, was "danach" passieren soll. Daher war ich unsicher, ob ich das setzen soll oder nicht. Heute früh war die Box jedenfalls nicht ausgeschaltet *freu*.

      Ich hatte nach dem Update mit den Einstellungen ein wenig "Herumgespielt", da das EPG erst mal sehr lückenhaft war. Dabei ist mir auch aufgefallen, dass ich bei den Einstellungen für EPGrefresh einen Haken für "Auto Timer auswerten" setzen kann. Dieser wird jedoch nicht gespeichert. Wenn ich die Einstellungen wieder aufrufe, ist der Haken wieder weg. Das gleiche passiert, wenn ich die Sender aus dem AutoTimer im EPGrefresh berücksichtigen lassen möchte.

      Aber das sind Kleinigkeiten. Den AutoTimer lasse ich ohnehin regelmäßig aktualisieren. Das scheint zu funktionieren.