Frage: Tuner setup und HDD OK?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Frage: Tuner setup und HDD OK?

      Hallo,
      habe den Technisat ISIO S2 jetzt durch einen DUO 4K ersetzt.
      Das Flashen auf VTI ging problemlos.
      Kompliment an die Urheber und Programmierer.

      Der DUO läuft.
      Da ich mich nicht als Experten betrachte, wäre es gut, wenn solche mal einem Blick auf das "Setup" werfen.
      DerTeufel steckt im Detail, vier Augen sehen mehr als zwei, usw......

      Hier das "Setup":

      1 SAT-Schüssel
      Quad-LNB
      Multiswitch: Polytron PSG 512 A, 4xLNB in, 12xOUT

      An jedem Receiver stehen 2xOUT zur Verfügung

      Receiver: Vu+ Duo 4K
      Chipsatz: 7278
      Hauptspeicher: 390320 kB frei / 567568 kB insgesamt

      OE-System: openvuplus 3.0
      Firmware-Version: VTi 14.0.5 (2019-10-05-vti-master (5ede501b9))
      Kernel / Treiber: 4.1.45 / 4.1.45-20190424.r0

      Festplattenmodell: ATA(ST4000LM024-2AN1)
      Kapazität: 3483.2 GB frei / 3.6 TB ("4 TB") insgesamt (/media/hdd)
      ist eine
      Seagate ST4000LM024 BarraCuda 4 TB intern Festplatte
      (6, 35 cm (2, 5 Zoll), 15 mm dünn, 5400 u/min, 128 MB Cache, SATA 6 Gb/s, silber, Bulk)

      Tuner A
      Vuplus DVB-S NIM(45308X FBC) (DVB-S2X)
      Einzeln
      Satelliten: Astra 1KR/1L/1M/1N/ (19.2E)

      Tuner B
      Vuplus DVB-S NIM(45308X FBC) (DVB-S2X)
      Gleich wie Tuner A

      Tuner C - Tuner H
      Vuplus DVB-S NIM(45308X FBC) (DVB-S2X)
      Nicht eingerichtet
      <Dieser Tuner wird automatisch konfiguriert>

      Geht das i.O.?
      Habe Bedenken bei HDD und Tunern.

      Gruß

      Hans
      Vu+ Ultimo 4K, openvuplus 3.0 , VTi 14.0.5
      VU+ Duo4K, OE 2.0, Experimental 2019-04-30.
      Fritzbox 7490, 2xFritzRepeater1750E
    • @Dibagger
      Online-Update gemacht?
      Meine Frage hat sich schon gelohnt!


      Die Platte von der Box mit ext4 formatiert?
      Mit ext3. Wo ist der Unterschied?
      Vu+ Ultimo 4K, openvuplus 3.0 , VTi 14.0.5
      VU+ Duo4K, OE 2.0, Experimental 2019-04-30.
      Fritzbox 7490, 2xFritzRepeater1750E
    • ext3 ginge auch, aber ext4 ist performanter. Wenn die Platte jetzt noch leer sein sollte, solltest du vielleicht nochmal neu mit ext4 formatieren. Jetzt geht's noch einfach.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
    • Habe mich bei WIKI über ext4 informiert.
      Ziehe meine Frage zurück und formatire neu mit ext4.
      Vu+ Ultimo 4K, openvuplus 3.0 , VTi 14.0.5
      VU+ Duo4K, OE 2.0, Experimental 2019-04-30.
      Fritzbox 7490, 2xFritzRepeater1750E
    • Zu den Tunern kann ich nichts sagen, ist aber detailliert im Wiki beschrieben.

      Wichtig:
      Wenn die Box soweit läuft, dann gleich eine erste Imagesicherung machen, ehe du anfängst, (weitere) Plugins und Skins zu installieren. Das beruhigt ungemein.

      Und die Sicherung auch auf einen Stick kopieren.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      The post was edited 2 times, last by Dibagger ().

    • Da die st4000lm024 HDD mit SMR aufzeichnet, könnte es noch längere Benutzung und immer wieder aufnahmen und löschen von Aufnahmen zu gelegentlichen Aussetzern kommen, insbesondere bei parallelen Aufnahmen oder dazu anderen parallelen Aktionen auf der HDD wie Schneiden oder kopieren von Filmen z.B. auf ein NAS.

      Eine aktuelle 4TB mit klassischen und besseren CMR gibt es aber leider nicht.

      kannst mal nach SMR googeln, dann wieder klaren warum das so ist

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • New

      @anudanan

      Habe gehofft, dass mit ext4 die Aussetzer verschwinden.
      Leider ist dem nicht so.

      Welche HD mit CMR gibt es denn?
      Bei Heise.de bin ich auf folgende gestossen:
      link:
      Hard Disk Drives (HDD) mit Gesamtkapazität ab 3TB, Bauhöhe 2.5": 15mm, Aufnahmeverfahren: Conventional Magnetic Recording (CMR) heise online Preisvergleich / Deutschland

      Toshiba MQ-Series 3TB, SATA 6Gb/s (MQ03ABB300)
      Formfaktor: 2.5", 15mm • Drehzahl: 5400rpm • Cache: 16MB • Leistungsaufnahme: 1.7W (Betrieb), 0.7W (Leerlauf) • Lautstärke: 25dB(A) (Betrieb), 25dB(A) (Leerlauf) • Aufnahmeverfahren: Conventional Magnetic Recording (CMR) • Sektoren: 4KB mit ...


      Seagate Laptop HDD 3TB, SATA 6Gb/s (ST3000LM016)
      Formfaktor: 2.5", 15mm • Drehzahl: 5400rpm • Cache: 128MB • Leistungsaufnahme: 2.1W (Betrieb), 0.85W (Leerlauf) • Lautstärke: 26dB(A) (Betrieb), 24dB(A) (Leerlauf) • Aufnahmeverfahren: Conventional Magnetic Recording (CMR) • ...


      Seagate hat die HD nicht mehr im Programm, so scheint es.
      Die Toshiba hat nur einen Cache von 16MB. Scheint mir ein bischen wenig.
      Kann man in den DUO4K eine 3,5" einbauen?
      Vu+ Ultimo 4K, openvuplus 3.0 , VTi 14.0.5
      VU+ Duo4K, OE 2.0, Experimental 2019-04-30.
      Fritzbox 7490, 2xFritzRepeater1750E
    • New

      Ich würde auch die Toshiba nehmen, 16MB sind absolut ok für CMR. Das Linux macht schon eine Menge HDD Cache um die HDD herum.
      Notfalls kann man später noch den I/O Scheduler im Linux von cfq auf deadline ändern, wenn du noch Probleme haben solltest, das hilft aber nicht bei SMR HDDs.


      Ob die Seagate wirklich CMR macht, ist in Anbetracht des 128MB Cache eh fraglich. Aber da es diese eh nicht mehr gibt, ist das ja kein Thema mehr.

      Die vorhanden 4TB kann du ja in ein Gehäuse stecken und als Archive HDD, auf die nicht aufgenommen wird, weiter nutzen.

      Nochmal kurz zur Sicherheit die Nachfrage Diese Aussetzer hast du aber wirklich nur bei Aufnahmen und nicht beim LIVE TV? Und wenn ein Aussetzer vorhanden ist, dann tritt der auch immer wieder an der selben Stelle auf, ist auf beim Aufnehmen entstanden?
      Ist das so? Nur dann die die SMR HDD der vermutliche Verursacher.
    • New

      anudanan wrote:

      Diese Aussetzer hast du aber wirklich nur bei Aufnahmen und nicht beim LIVE TV? Und wenn ein Aussetzer vorhanden ist, dann tritt der auch immer wieder an der selben Stelle auf, ist auf beim Aufnehmen entstanden?

      Ganz genau. Ich konnte zurückspulen und das Verpixeln wiederholen.
      Also wird die Toshiba eingebaut.
      Jetzt brauch ich nur noch ein gescheites 2,5",15mm Gehäuse.
      Gibt s da Vorschläge?

      Danke für die Hilfe.
      So ein Forum ist doch was tolles.

      Gruß
      Hansam
      Vu+ Ultimo 4K, openvuplus 3.0 , VTi 14.0.5
      VU+ Duo4K, OE 2.0, Experimental 2019-04-30.
      Fritzbox 7490, 2xFritzRepeater1750E