Warum kann eine VU Box kein Tele5 oder DMAX empfangen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Natürlich kann eine VU Tele5 und DMAX empfangen.
      Und wenn du das Problem auch mit einem anderen Gerät hast/hattest, ist doch die Fragestellung schon falsch.
      Das liegt am ankommenden Signal, also muss auch dort gesucht werden.

      Wenn du hier aber keinerlei Angaben dazu machst, wie das aufgebaut ist, und ob Sat oder Kabel ob SD oder HD, usw., kann kein Mensch sagen was da faul ist oder sein könnte.
      Die erwähnte DECT Einstrahlung kann eine Möglichkeit sein, muss aber nicht.

      The post was edited 3 times, last by hgdo ().

    • Ich empfange zwar diese Sender in HD... Es wird aber bei dir die DECT Einstrahlung sein.
      Hatte das Problem neulich auch mal, Beim Wohnzimmermöbelaustausch neulich, habe ich die Antennensteckerverbindungen neu gemacht.
      Jetzt ist wieder Ruhe im Laden.
      Baden TV, Baden TV Süd wird bei dir auch nicht gehen, der sendet auf dem gleichen Transponder.
    • Warum kann eine VU Box kein Tele5 oder DMAX empfangen

      Und wenn es von Nachbarn kommt, ist man machtlos.
      Sonst die Dect Basis neu starten. Bei ner Fritzbox verliert man da sämtliche Einstellungen zur Trafficpriorisierung und das Systemlog. Dann wird vllt ein weniger störender Dect Kanal gewählt, den die Basis dann für unbestimmte Zeit beibehält.
      Die Dect Stromsparoptionen helfen auch, sowohl verringerte Sendeleistung(klar, was das dann bedeutet) als auch die Abschaltung des Senders in der Basis im Standby. Verpaßte Anrufe sorgen bei ner Fritzbox dafür, daß sie permanent sendet, bei Nachrichten im AB muss ich die sogar löschen, damit Ruhe ist.
      Es gibt auch mindestens einen weiteren anfälligen Transponder und dort müssen Störungen nicht simultan auftreten und auch nicht von Dect verursacht sein, oft ist aber alles dicht(Kabel 1 Doku und Phoenix sind u. A. betroffen).

      The post was edited 1 time, last by Corvuscorax ().

    • ist ja auch normal, die HD-Sender kommen ja auf ganz anderen Frequenzen vom LNB zum Receiver, und nur die Frequenz wo die genannten Sender sind, ist von DECT-Störungen betroffen., Also bessere Verkabelung, besseres LNB, und/oder Standorte der Geräte/Kabel verändern. Denn DECT abschalten ist ja meist keine Alternative.
    • PeEf wrote:

      Denn DECT abschalten ist ja meist keine Alternative.
      Vor allem wäre es aber eine ganz einfache Möglichkeit zu sehen ob das wirklich die Ursache ist.
      Also ich glaube da nicht dran, das sind doch uralte Störmöglichkeiten die es heute eigentlich kaum noch gibt.
    • woher weisst du, dass der TE in nem Studentenwohnheim wohnt?
      an all die anderen, lasst den TE doch erst mal DECT ausschliessen bevor ihr es hier gleich ausschliesst....
    • Einigen??? Ab 7170 ist das wohl standart.....
      Veilleicht findet die VU+ die Kanäle einfach zu schlecht :) :)
    • Man könnte aber auch mit der ganzen Spekuliererei mal aufhören, solange der TE sich nicht zur Situation und den Gegebenheiten äußert.
    • Warum kann eine VU Box kein Tele5 oder DMAX empfangen

      Ich wollte zum Ausdruck bringen, daß in Haushalten von Millenials das Festnetztelefon wahrscheinlich keine Rolle mehr spielt, trotz vorhandenem Festnetztarif samt Voip. Wenn Letzteres nicht demnächst Aufpreis kost'.