VU Duo+ Erst Rote LED jetzt "starting..." Ich bitte um Hilfe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU Duo+ Erst Rote LED jetzt "starting..." Ich bitte um Hilfe

      Hallo,

      wir haben seid längerem eine VU Duo und waren sehr zufrieden.
      Die 2TB HDD haben wir nie ausgenutzt aber trotzdem eigentlich nur noch aufgenommene Programme geschaut.

      Und dann kam die Rote LED...
      Ok, löten kann ich, das macht mir keine Angst. Also Kondensatoren bestellt und mal eben fast alle ausgetauscht.
      Sicher ist sicher.

      Soweit sogut.

      Angeschlossen und ... Na klar, er fährt nicht hoch. Hängt mit Starting... im Display und macht NIX.
      Software ist ein alptraum für mich.
      Daher drücke ich mich seid ca. einem Jahr vor dem neuem aufsetzten der VU.
      Aber jetzt wirds Winter und wir möchten doch mal wieder TV schauen.

      Hier im Forum gibt es einige Posts dazu mit Links zu "das musst du flaschen" und dann ist der Link zu alt, oder oder oder.

      Ja vielleicht bin ich mir einfach sehr unsicher, hab auch gelesen das falsche Image zerschiesst die Vu komplett.

      Kann mir einer Helfen was ich wie (PER USB) flaschen muss???
      Ich wäre euch ECHT SEHR dankbar.
    • Es gibt hier ein sehr gutes Wiki, das Schritt für Schritt die richtige Vorgehensweise erklärt.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Lt.Profil war auf der Box schon das VTI 11.X darauf. Neueres Image gibt es für die alte Box nicht. Sofern in der Vergangenheit mal eine Image-Sicherung oder auch eine Sicherung der Einstellungen / Senderlisten gemacht wurde, kannst relativ schnell nach einen Neuflash den vorigen Zustand wieder herstellen.
    • Ok, also mal genauer.
      Sorry meine Schuld.
      Das Booten per USB klappt nicht.
      Entweder mache ich was falsch, oder der VU hat noch ein problem.

      Was habe ich versucht:
      Neues Image flashen. Laut Wiki das Image auf den USB Stick gepackt und Stick an die VU.
      Ich kann nicht in STB schalten, da die VU im "Starting..." hängt und auf NIX reagiert.
      Also hinten am Hauptschalter eingeschaltet.
      NIX.
      Vu hängt immer noch im "Starting..." fest.
      Auf den USB stick reagiert das Teil gar nicht.

      Genau das gleiche passiert wenn ich versuche den Bootloader neu zu flashen.


      Fragt mich bitte nicht, welches image da drauf war, denn ich war bis dahin nur knöpfedrücker.
      Ich hatte damals mein Profil ausgefüllt und denke das Image dabei richtig angegeben zu haben.
      Jetzt isses im Eimer und ich hab keine weiteren Informationen.

      Ja das Wiki habe ich gefunden.
      Aber funktioniert hat das bis jetzt nicht.

      Am liebsten wäre mir natürlich jemand im Westerwald wo ich mal vorbei schauen dürfte...
      Aber jede hilfe ist gern gesehen!

      DANKE!

      Edit:
      Gespeichert wurde bis jetzt nix.
      Wenn ich die Daten etc verliere ist mir das egal, solange die VU wieder läuft.

      The post was edited 2 times, last by Ghost-Dog ().

    • Ohne jetzt zu wissen, ob die Hardware jetzt in Ordnung ist. Einige USB-Sticks funktionieren nicht. Die VU´s sind da recht wählerisch.
    • Vorsichtshalber, Du hast das Image für die alte Duo von hier vuplus-support.org/wbb4/vtisof…/VTi%2011.0.2/Vu%2B%20Duo runtergeladen? Des gibt ja mehrere Duo-Modelle und es muss das passende runtergelden & geflasht werden.

      Ghost-Dog wrote:

      Neues Image flashen. Laut Wiki das Image auf den USB Stick gepackt und Stick an die VU.
      Ich kann nicht in STB schalten, da die VU im "Starting..." hängt und auf NIX reagiert.
      Sicher, dass Du Schritt für Schritt die Anleitung abgearbeitet hast?
      • Image am PC herunterladen (Duo) und abspeichern (USB Variante)
      • USB Stick mit dem Dateisystem FAT, bzw. FAT32 formatieren
      • Datei auf dem USB-Stick entpacken (z.B. mit WinRAR, WinZIP, 7ZIP, usw)
      • es sind dann die Verzeichnisse /vuplus/duo auf dem Stick erstellt worden
      • es befinden sich nun 3 Dateien in dem Verzeichnis /vuplus/duo auf dem Stick!
      • Vu+ STB ausschalten (in den Deepstandby oder Netzschalter)
      • alle USB Geräte von der Box entfernen
      • alle CI-Module und Pay-TV Karten aus der Box entfernen
      • USB Stick vorne anstecken
      • Vu+ STB einschalten
      • Update der Firmware startet automatisch
      • auf Hinweis "Finished ...please reboot" im VF-Display warten
      • USB Stick von der Box abziehen
      • Vu+ STB ausschalten und neu starten
      • Der VTi-Startwizard sollte starten, falls nicht ist etwas schief gelaufen
      • Wenn der VTi-Startwizard beendet und das Netzwerk eingerichtet ist, sollte unbedingt zuerst ein Online-Update über VTi-Panel - Neuigkeiten oder die Tasten Blau - Grün - Grün auf der Fernbedienung durchgeführt werden.
    • Ghost-Dog wrote:

      Na klar, er fährt nicht hoch.
      Warum sollte die Box nach dem Lötvorgang nicht wieder funktionieren?

      Wenn die Hardware wieder komplett in Ordnung wäre, sollte die Box wie vorher laufen, ohne das du neu Flashen musst.

      Bist du sicher, das du die "richtigen" Elkos getauscht hast und es auch keine kalten Lötstellen gibt?
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Beta 3.9.8

      *guckstdu* Installation von Betas
    • Hallo,

      mit dem Löten bin ich sehr zuversichtlich das es passt.
      Ich löte fast täglich und baue auch Racing Copter und andere Modellbaudinge die zum teil sehr kompliziert zu löten sind.
      Ich hab alles doppelt gecheckt und durchgemessen.
      Elkos sind die richtigen.

      Ich hab das Image runtergeladen.
      Hab den Stock formatiert (in Fat)
      habe die Datei auf dem Stick entpackt
      habe den Stick an die Vu angeschlossen (ausser dem Netzkabel ist sonst nix angeschlossen) intern ist die HDD angeschlossen.
      nach dem der stick drin ist, hinten den Netzschalter umgelegt und gewartet.
      Nach 10 minuten immer noch "starting..."

      4-5 mal versucht, gleiches ergebniss

      Ach so, elkos auf dem NT sind auch getauscht und volt zahlen stimmen.
    • Ich hab 3 verschiedene USB sticks getestet.
      Mehr hatte ich nicht da.

      Ja die Elkos sind die richtigen.
      Ich löte fast täglich und hab alles mehrfach durchgemessen, da ich hier auch einen fehler vermutete (erhoffte).
      Die Platine vom Vu ist ja nun mal wirklich recht easy zu löten.
      Meine Copter sind da komplexer...

      Aber wie ich schon gesagt habe, diese Software geschichten sind nicht meins...
    • Ghost-Dog wrote:

      diese Software geschichten sind nicht meins...
      Hast du es so gemacht, wie Radar es beschrieben hat?

      Und zur Ordnerstruktur

      Radar wrote:

      es sind dann die Verzeichnisse /vuplus/duo auf dem Stick erstellt worden

      es befinden sich nun 3 Dateien in dem Verzeichnis /vuplus/duo auf dem Stick!

      Evtl mal einen Sreenshot der Ordnerstruktur posten.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Beta 3.9.8

      *guckstdu* Installation von Betas

      The post was edited 1 time, last by Marti_win7 ().

    • Erstmal vielen Dank für eure Bemühungen.
      Diese weis ich sehr zu schätzen.
      So wie oben sieht meine Ordnerstruktur aus.

      Und ja ich habe es wie von Radar beschrieben gmeacht.
      Nur halt nicht mit STB sondern mit dem Netzschalter (anders gehts ja bei mir nicht)



      Sorry ging irgendwie nicht in einem Post, warum auch immer. Angeblich ein "Verbotenes Wort" drin. Komisch
    • Ghost-Dog wrote:

      So wie oben sieht meine Ordnerstruktur aus.
      Welches "oben" meinst Du...?
      Kannst Du den Stick mal in den PC stecken, die Ordner öffnen und dann einen Screenshot machen, auf dem dann die Ordnerstruktur zu sehen ist?

      Ghost-Dog wrote:

      Nur halt nicht mit STB sondern mit dem Netzschalter (anders gehts ja bei mir nicht)
      STB heißt Set-Top-Box, meint also die Box. Es geht hier darum, dass der Netzschalter an der Box gedrückt werden muss und nicht der auf der Fernbedienung.

      Edit: Ah, ich sehe, das Bild mit der Ornderstruktur ist jetzt da...
      Die Struktur sieht ok aus. Wenn es das richtige Image für die richtige Box ist, müsste das so passen.

      The post was edited 2 times, last by RickX ().

    • Die Sticks habe ich mit verschiedenen Tools formatiert.
      Leider kein Unterschied.

      STB hab ich immer als STandBy verstanden...

      Hat aber keinen unterschied gemacht.
      Funktioniert immer noch nicht.
    • Wenn ich mich da richtig erinnere, musste mein Stick Fat32 mit 4GB Partition formatiert sein. Anders erkennt er den Stick nicht.

      Danach habe ich den Stick zum Flash Extender verwendet, das war noch eine schlimme fummelei bis das lief

      The post was edited 1 time, last by sogge ().