Wie kann ich einen Stream von Box zu Box transcodieren?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wie kann ich einen Stream von Box zu Box transcodieren?

      Hallo zusammen,

      Ich habe eine Vu+ Duo2 (WoZi) und eine Vu+ Solo SE (SchlaZi). Beide sind per WLAN verbunden. In der Duo steckt seit gestern das Sky CI+ Modul. Das Streaming auf die Solo SE funktioniert bei SD-Sendern gut, bei HD-Sendern sind teilweise erhebliche Ruckler drin. Beim remotechannelstreamconverter gab es die Möglichkeit den Stream zu transkodieren. Geht das per Streaming-Senderzuweisung auch? Wenn ja, wie?

      Gruß

      supi
    • Wie kann ich einen Stream von Box zu Box transcodieren?

      Eigentlich ist HD Streaming nix Anspruchsvolles für Wlan ab N mit 150mbit/s aufwärts.
      Vielleicht ist die Dämpfung hier so hoch, daß man über nen Repeater oder Powerlan nachdenken könnte. Als Repeater tut es ja ein alter Router, der schon rum liegt.

      The post was edited 1 time, last by Corvuscorax ().

    • OK, ist natürlich auch eine Möglichkeit. Danke!

      Trotzdem war das aber nicht meine Frage.
    • Weiß das wirklich keiner? Oder ist die Frage zu blöd gestellt?
    • Danke!

      Dann geht es wohl nicht. Schade. Ich hätte es zumindest gern mal ausprobiert.
    • Ich habe es mal getestet mit transcodiertem Stream von Duo2 auf Solo4K.
      Das funktioniert.
      Wenn man die Kanäle importiert, muss man den Haken setzen bei "Verwende transkodierte Streams".

      Ok, darum ging es wohl nicht :P
      ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
      "Zwei unterschiedliche Kanäle zur selben Zeit. Wahnsinn. Moderne Zeiten." M. Reif
      └─────────────────────────────────────────────────────┘

      The post was edited 1 time, last by t-j ().

    • supididupi wrote:

      Beim remotechannelstreamconverter gab es die Möglichkeit den Stream zu transkodieren
      Da läuft aber etwas verkehrt, Transcoding übernimmt die Serverbox, bai dir also die DUO2, auf dieser das Transcoding Plugin installieren (Normal aber im Image enthalten), darauf achten das Port 8002 eingestellt ist und eventuell auch noch Bit-Rate usw. konfigurieren, (normal ist alles auf Automatisch)
      Jetzt erst kannst du der Klientbox (remotechannelstreamconverter) sagen das sie den transcodierten Streám wiedergeben soll, also Port 8002, die Umschaltzeiten an der Klientbox dauern halt dann dementsprechend länger (so um die 3-5Sek).

      schomi wrote:

      Transcodiert von Box zu Box geht bei mir nicht.
      Warum das denn? , seltsam :huh:

      The post was edited 1 time, last by ronaldze ().

    • supididupi wrote:

      Geht das per Streaming-Senderzuweisung auch? Wenn ja, wie?
      Alles klar erst jetzt gesehen, na dann bin ich wohl auch am Thema vorbei oder ;_)
      Wobei, wo ist der Unterschied zwischen Remotechan...... und Streaming Senderzuweisung ?(
      Ist das nicht so ziemlich das gleiche, bzw. macht es nicht das gleiche, Sender der Serverbox auf eine Klientbox zu streamen ??
    • Hätte mich auch interessiert - siehe meinen Thread wegen der externen Bouquets - habe aber auch keine Antwort bekommen. Und Deinen Thread wollte ich nicht kapern. Obwohl die Sachen nicht allzuweit auseinander liegen....
      Mal sehen.
    • Wenn ich das jetzt richtig deute, sollte es also mit remotechannelstreamconverter funktionieren?
    • Ja .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110