DUO 4k DVB-C Crash bei Suchlauf (Ersteinrichtung)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • dochu wrote:

      Der Hersteller sitzt in Korea - Support - VU Plus
      Danke für den Link. Werde ich mal ein Ticket aufmachen. Mal schauen ob die überhaupt Support für eine DUO 4K machen :) . Die DUO 4K taucht leider nicht in der Liste der Products auf....
      DUO 4K DVB-C FBC - TOSHIBA MQ03ABB3 - Harmony 650
    • Hey DerInteressent,

      eine Frage noch, schreib doch mal wo dein Tuner sitzt.

      Du schaust von vorn auf deine Box und sitzt er dann ganz rechts oder einen davor, also im linken

      Steckplatz?

      Gruß
      Kaiser Friedrich
      Gruß


      --------------- Antennenkabel 5fach geschirmt HDMI-Kabel Premium Klasse-----------------
    • GaborDenes wrote:

      DerInteressent wrote:

      Also meiner Meinung nach sind alle 8 Tuner "aktiviert" und als DVBC FBC Tuner eingestellt.
      das ist ziemlich genau das Gegenteil von konkretDas sagt so ziemlich jeder von sich, der hier mit Problemen kommt.
      Wenn ich nicht vor der VU sitze kann ich es leider nicht genauer sagen. Ich habe jetzt alle 8 Tuner auf folgende Einstellungen gesetzt:
      Einrichtung: aktiviert
      Art der Kanalsuche: Frequenzbänder
      Alle EU Bereiche durchsuchen an
      Alle US Bereiche durchsuchen aus
      Nur QAM64 durchsuchen an
      Nur SR6900 durchsuchen an

      Automatische Suche starten: nach dem Suchen der Transponder im Kabel Netzwerk startet das GUI neu.

      Das gleiche Verhalten passiert wenn ich die Tuner auf "Frequenzschritte 1000kHz" einstellen und dann den Suchlauf starte.
      DUO 4K DVB-C FBC - TOSHIBA MQ03ABB3 - Harmony 650
    • Hey DerInteressent,

      soweit so gut, aber wenn der Tuner nicht im linken Steckplatz sitzt kannst Du lange suchen.

      Bei DVB-C FBC Tuner ist zwingend der linke Steckplatz Tuner A zu besetzen sonst läuft das nicht.

      Gruß
      Kaiser Friedrich
      Gruß


      --------------- Antennenkabel 5fach geschirmt HDMI-Kabel Premium Klasse-----------------
    • Kaiser Friedrich wrote:

      Bei DVB-C FBC Tuner ist zwingend der linke Steckplatz Tuner A zu besetzen sonst läuft das nicht.
      Ich habe die DUO 4K mit diesem Tuner beim Board Sponsor gekauft und der Tuner ist natürlich in Steckplatz A (links von vorne gesehen).

      Ich habe versucht bei vuplus einen Bug Report zu erstellen: da alle probierten Datei Uploads (crash log Datei im Original Format und als ZIP Archiv) nicht erlaubt sind habe ich es schließlich ohne Datei Upload probiert:
      Hier erhalte ich nach der Eingabe aller Felder die Meldung "It is not a normal input". Ich habe extra die Umlaute aus meinem Namen entfernt aber es half nichts.

      Es kommt mir so vor, dass vuplus keine bug reports erhalten möchte....
      DUO 4K DVB-C FBC - TOSHIBA MQ03ABB3 - Harmony 650
    • New

      Ich wollte bei meiner Uno 4k (Cable, Vodafone) heute nach langer Zeit auch mal wieder einen Sendersuchlauf machen, bekomme aber den selben GUI-Crash nachdem der Suchlauf im ersten Schritt die aktiven Transponder abgeklappert hat, bevor er mit der eigentlichen Suche beginnt.
      Die 8 FBC-Tuner sind wie vorher beschrieben alle aktiviert und funktionieren ganz normal.

      Source Code

      1. Traceback (most recent call last):
      2. File "/media/build01/vti-dorie/build/tmp/work/armv7ahf-vfp-neon-oe-linux-gnueabi/enigma2-python/enigma2-python-vti-14.0.5-20191005-r00r00/git/lib/python/Screens/ScanSetup.py", line 225, in getCableTransponderData
      3. IndexError: list index out of range
      4. (PyObject_CallObject(<bound method ScanSimple.getCableTransponderData of <class 'Screens.ScanSetup.ScanSimple'>>,('ION_AUTO\n',)) failed)
      5. ]]>
    • DUO 4k DVB-C Crash bei Suchlauf (Ersteinrichtung)

      New

      Danke für die Info. Ich dachte es liegt bei mir an dem seltenen Kabel Provider.
      Aber bei dir handelt es sich ja um Vodafone.

      Gesendet von unterwegs
      DUO 4K DVB-C FBC - TOSHIBA MQ03ABB3 - Harmony 650
    • New

      DerInteressent wrote:

      Wenn ich nicht vor der VU sitze kann ich es leider nicht genauer sagen. Ich habe jetzt alle 8 Tuner auf folgende Einstellungen gesetzt:Einrichtung: aktiviert
      Art der Kanalsuche: Frequenzbänder
      Alle EU Bereiche durchsuchen an
      Alle US Bereiche durchsuchen aus
      Nur QAM64 durchsuchen an
      Nur SR6900 durchsuchen an
      Eigentlich reicht wenn du Tuner A einstellst, bei der Einstellung Frequenzbänder wird das von den anderen Tuner übernommen.

      Aber warum nur QAM64, nutzt dein Anbieter nur QAM64?
      Ich würde wenn ich nicht wüßte was mein Anbieter da nutzt, alle QAM Werte bejahen.
      Möglicherweise auch die Symbolrate.

      Über Menü-Informationen-Kanal, da die gelbe Taste bekommst du Infos zu den Parametern des Kanal auf dem du gerade bist.

      Unter Angabe der Frequenz, des QAM Wertes und der Symbolrate ließe sich ne cables.xml für deinen Anbieter erstellen, würde ich meinen.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D
    • DUO 4k DVB-C Crash bei Suchlauf (Ersteinrichtung)

      New

      Ich hatte nur QAM64 und eine Symbol Rate genommen um die Fehler einzugrenzen. Ist aber egal.

      Gesendet von unterwegs
      DUO 4K DVB-C FBC - TOSHIBA MQ03ABB3 - Harmony 650
    • New

      Hast du es auch mal mit QAM256 versucht, weil das dürfte die geläufige Modulation sein?
      Aber wie du sagst, ist egal.
      Nicht das du beim nächsten Sendersuchlauf, wenn dein Anbieter da Sender neu einspeist, Sender ausspeist, das gleiche wieder passiert.
      VF/KD Kabelanschluß
      VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
      VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
      TV: UE49NU7179
      AV-Receiver: Yamaha RX-V 500D