Ton und Aufnahme Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ton und Aufnahme Probleme

      Die Probleme die ich hier beschreibe existieren schon sehr lange. Ich glaube fast nicht, dass das etwas mit VTi zu tun hat?!

      1. Problem: Läuft etwas mit E-AC3 Ton und man macht Pause, ist danach der Ton weg und die Box muss neu gestartet werden, nichts anders hilft!
      2. Wenn ich etwas was ich selber aufgenommen habe das Abspielen starte, springt es immer sofort ans Ende der Aufnahme. Starte ich die Aufnahme dann ein 2. Mal funktioniert es.

      Beide Probleme sind echt lästig, schon eine gefühlte Ewigkeit vorhanden und ehrlich gesagt verstehe ich nicht, warum man bei VU+ so etwas nicht in der Griff bekommt, schließlich sind die Geräte ja nicht gerade günstig.

      Den Hersteller anschreiben bringt auch nichts, da bekommt man nicht mal eine Antwort.
      "Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."
    • 1. kann ich nichts zu sagen, da ich vermutlich keine Aufnahmen mit E-AC3-Ton habe...

      Zu 2. kann ich aber sagen, dass ich das noch nie hatte. Meine Aufnahmen fange immer schön am Anfang an. Ich gehe mal davon aus, dass dies auch bei fast allen anderen Nutzern so ist. Darum würde es in der Tat nicht viel bringen, den Hersteller anzuschreiben...

      Um was für Aufnahmen handelt es sich?
      FTA oder Pay-TV? Verschlüsselt oder unverschlüsselt?
      Wohin wird aufgenommen? Interne Platte, externe Platte, Netzwerk-Freigabe?
    • Das Tonproblem hatte ich hier schon vor Monaten gemeldet und konnte bestätigt werden.

      Was ich aufnehmen ist egal, meist Nachts in FTA
      Aufnehmen tue ich auf ein NAS, also über Netzwerk.
      Es nimmt ja auch einwandfrei auf, nur beim ersten Start springt es immer direkt ans Ende, das passiert nicht wenn ich vom gleichen NAS Mediendateien abspiele, nur bei eigenen Aufnahmen.
      "Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."
    • Hast Du eine interne Platte oder eine USB-Platte, auf die Du mal testweise aufnehmen kannst?

      Nur ein Verusch...:
      Könnte sein, dass es ein Problem beim Schreiben der .cuts-Datei auf dem NAS gibt.
      In der .cuts werden die Sprungmarken und die aktuelle Position gespeichert.
      Du kannst mal nachsehen, ob für die betroffenen Aufnahmen .cuts-Dateien vorhanden sind, wie groß die sind und welchen Owner und welche Permissions die haben.