Swisscom TV flackert mit Ultimo 4K

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Swisscom TV flackert mit Ultimo 4K

      Hallo zusammen

      Ich habe vor langer Zeit eine Ultimo 4K gekauft mit der Absicht, die Swisscom TV IPTV FreeTV Streams darüber laufen zu lassen.
      Die Streaming-Adressen sind öffentlich seit langer Zeit und ohne Repressalien seitens Swisscom über ein Schweizer Forum erhältlich.

      Wenn ich diese Streams über VLC laufen lasse (auf Ubuntu / Lenovo mit Intel Core i5), ist das Bild perfekt - keine Aussetzer, kein Flackern, keine Würfelchen, alles astrein.
      Wenn ich diese Streams als IPTV Kanäle über die Ultimo 4K rasseln lasse, ist am unteren Rand oft mal ein Flackern ersichtlich. Die Streams sind 720p, also keine Daten-Tsunamis, die bewältigt werden müssen.

      Meine Vermutung ist, dass der Decodierungsprozess nicht sauber läuft. Andererseits habe ich dieses Problem bei Kanälen über DVB-C nicht. Am LAN kann es nicht liegen, der Lenovo und die Ultimo 4K haben die selben guten "Umweltbedingungen". Die Ultimo 4K hat auch sonst keine gefrässigen Hintergrundprozesse, die CPU-Auslastung ist unter 10%.

      Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich dieses Problem lösen kann?
      Gibt es ein Image und/oder ein IPTV Plugin, welches ihr empfehlen würdet?

      Vielen Dank im Voraus!

      The post was edited 1 time, last by kazongaaa ().