Vu Uno und Sky nutzen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vu Uno und Sky nutzen

      Hallo,

      ich habe seit ein paar Jahren die Vu Uno und schaue darüber auch Sky - bin mit dem Receiver auch sehr zufrieden.
      Unser Anschluss läuft über Kabel Deutschland.
      Im Receiver ist eine D02 Karte (SCAM 3.59) - diese funktioniert soweit auch.

      Jetzt möchten wir aber auch dieses "on Demand" oder so nutzen, um in der Filmdatenbank zu stöbern.
      Dies geht ja nur mit einem Sky Receiver.

      Welche Möglichkeiten habe ich nun um das zu realisieren?
      Zusätzlicher Sky Receiver - und immer falls gewünscht Karte umstecken?
      Oder ich hab mal etwas von einem CI+ Modul was gelesen?
      Und funktioniert hier meine Karte oder brauch ich eine zweite?

      Ich blick hier im Moment nicht mehr so richtig durch und bräuchte hier etwas Hilfe!

      :?:
    • generationiv wrote:

      Jetzt möchten wir aber auch dieses "on Demand" oder so nutzen, um in der Filmdatenbank zu stöbern.
      Dies geht ja nur mit einem Sky Receiver.
      Wirst von Sky sofern noch nicht vorhanden einen passenden Receiver und evtl. auch eine neue Smartcard bekommen.
      Da es bei Kabelempfang kein Pairing gibt, wirst die Karte wohl abwechselnd in der VU und in SkyHardware betreiben können.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!
    • Darum ging es mir eigentlich wie es mit der Karte ausschaut. Ob ich die dann -falls eine neue- in beiden Geräten abwechseln betreiben kann.
    • Bei mir läuft das so: Sky Karte (G0x) läuft in der VU+ per Gbox und Sky On Demand nutze ich per SkyQ App auf dem Apple TV 4K. Der SkyQ Receiver liegt ungenutzt in der Schublade.

      Du könntest also deinen Vertrag auf SkyQ aufstocken und würdest damit dann auch eine Freischaltung für die App bekommen. Was SkyQ für dich kostet, müsstest du bei Sky erfragen.
      Ob Sky noch einfache HD Receiver ausgibt und was diese dann kosten weiß ich nicht.
      VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
      VF Kabel Deutschland Smartcard G09 mit Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD


      „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Also bei mir würde das Update auf Q mit Sky pro Receiver (es gibt nur noch diesen einen) monatlich +10€ kosten.

      Für die Sky Q App hab ich jetzt zwar kein Apple TV aber ich meine was gelesen zu haben, das man die auch irgendwie auf den Fire TV Stick bekommt.
    • Ok naja dann bleibt wohl doch nur die 2 - Receiver Lösung und hin und wieder mal Karte umstecken, die dann hoffentlich so bleibt bzw. für Sky, Vu Uno und KabelDeutschland funktioniert.