VU+ Duo 2 Software Tuner möglich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ Duo 2 Software Tuner möglich?

      Hallo zusammen,

      ich bin im Besitz einer VU+ Duo2 Box mit VTI Image.
      Vom Dach kommt ein Kabel das mittels Diseqc Astra und Hotbird liefert.
      Nun meine Frage: Kann ich hier auch mittels Softwaretunern mehrere Programme aufnehmen oder kann die alte Technik das noch nicht?
      Wenn ich das richtig gelesen habe, kann die Uno 4K SE das wohl.
      Frage mich im Moment ob sich der Wechsel auf eine Uno 4k SE lohnt.
      Hier auch die Frage nach der Bildqualität.
      Habe einen 65 Zoll Sony 4k angeschlossen aber 4k Sender gibts ja noch nicht wirklich viele.

      Viele Grüße
      Andi
    • Ich vermute, dass Du in Bezug auf "Softwaretuner" da was falsch verstehst. Meinst Du FBC-Tuner mit 8 (Tuner) Demodulatoren? Mit nur einen Antennenkabel schafft ein FBC-Tuner zwar Sender von 8 Transponder, aber nur von einer der acht Satebenen (Astra & Hotbird) gleichzeitig. Freie Auswahl in Bezug auf die 8 Satebenen gäbe es in Bezug auf die 8 Tuner nur mit einer Unicableanlage.
    • Ok danke für die Info. Kann das denn die VU+ Duo2 auch schon?
      Dann noch einmal die Frage nach der Bildqualität.
      Lohnt sich der Umstieg auf eine Uno $K SE?
      Die Duo 2 kann ja "nur" Full HD.
      In diesem Fall skaliert der Fernseher das Bild ja hoch was der Sony mit dem X1 Chip auch richtig gut macht.
      Ich frage mich halt ob das Hochskalieren, welches dann die Uno 4K übernehmen würde, dann wesentlich besser ist.
    • Die Duo2 kann mit 2 Dual-Tunern 4 Transponder empfangen. Bei nur einem Sat-Kabel müssen alle 4 Transponder auf einer Sat-Ebene liegen.

      Bildtechnisch hat die Uno 4K SE keinen wesentlichen Vorteile gegenüber der Duo2 (außer bei echtem 4K-Material). Ich sehe keinen Unterschied, ob die Box oder mein Sony HD auf UHD skaliert.
    • druppandi wrote:

      Die Duo 2 kann ja "nur" Full HD.
      und welche Sender senden über Sat in Full HD? Die meisten Sender senden 720 p, eine Handvoll verschlüsselte in 1080 i. Full HD wär aber 1080 p. ;)

      druppandi wrote:

      was der Sony mit dem X1 Chip auch richtig gut macht.
      Dann hast auf der Duo² sicher 720p eingestellt und lässt den TV hochskalieren.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • 1080i macht allerdings dennoch eine höhere Auflösung als 720p. Da muss ja "nur" noch deinterlacing gemacht werden. Die Auflösung passt schon zu Fullhd.

      Eine Box auf 720p zu betreiben und dann einen 1080i Sender damit zu bedienen, wird die Auflösung verschlechtern.
      Am besten immer 1080p machen bei einer FullHD Box am HDMI Ausgang. Das passt für 720p Sender und auch für die 1080i Sender.

      Bei den 4K Boxen kann man probieren, was einem, besser gefällt. 1080p und der 4K TV macht dann 2160p daraus oder die Box macht dann direkt 2160p

      Ich habe bei meiner Kombi uno4kse und 65C8 OLED keinen Unterschied gesehen zwischen 1080p an der VU oder 2160P an der VU, wobei damit natürlich die 4K Sender erst richtig funktionieren. Daher habe ich sie auf 2160p stehen gelassen.
    • Kann, darf, sollte, jeder ausprobieren, kostet ja nichts. :) Box die CPU dafür verantwortlich, TV hat i. d. R. dafür einen eigenen Chip. TE schreibt sein TV hat dafür einen Guten. ;)

      The post was edited 1 time, last by Radar ().