QUAD PiP -Probleme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • QUAD PiP -Probleme

      Hallo - ich bin seit letzter Woche ein stolzer Besitzer einer VU+ Solo SE und hatte am Anfang natürlich ein Original-Image drauf, kurz getestet - fand ich megaGut...die hochfahrZeit, die Senderumschaltzeiten usw. und vor allem bin ich der Meinung, dass QuadPIP, welches ich aufgrund von Sportsendungen öfter benutzen würde auf Anhieb besser funktioniert hat. (gewechselt bin ich aufgrund Softcam- /und Anpassungsmöglichkeiten auf die Schnelle vorerst auf OpenATV - und es ist okay - aber nicht annähernd so optimiert)

      Und nun zum Problem: wenn ich 4 Sender gleichzeitig schauen möchte, aktiviere ich quadPIP und in der Regel gehen ca. 2 davon an und die anderen 2 bleiben schwarz. DANN gehe ich raus, schalte auf die schwarzen Sender...auf den einen, dann auf den anderen und irgendwann: siehe da....alle 4 funktionieren im QuadPIP. Was okay ist - aber nervig. Wie ist das bei Euch? Kann es an meiner FBC-TunerConfig liegen? Oder ist es tatsächlich auch Imageabhängig. Bringt dieses FCCSetup-Plugin etwas? Denn dieses ist im openATV auch nicht enthalten...

      Danke Euch im Voraus! ^^

      (falls es hier falsch ist - bitte verschieben -.-)

      The post was edited 1 time, last by lada ().

    • Hast du eine Solo SE oder eine uno4k SE? Die Solo SE hat gar keinen FBC Tuner und kann doch gar kein Quad PIP oder?

      Womit entschlüsselst du die Sender? Oscam oder gbox? Hast du FCC angeschaltet? Es könnte sein, wenn du FCC eingeschaltet hast, dass dann zuviele Sender gleichzeitig entschlüsselt werden müssen und gbox kann das nur 5 mal.
      Abhilfe kann oscam sein oder FCC ausschalten.

      The post was edited 2 times, last by anudanan ().

    • Wie es im Open ATV ist, kann ich Dir nicht sagen, ich kenne das Image nicht.

      Im VTI tritt das beschriebene auf, wenn QuadPip via ChoiceBox mit PiG (Mehrfachtastenbelegung mit MultiQuickButton) augerufen wird.
      Das kann man umgehen indem die jeweilige Taste nur einfach belegt wird oder QuadPip via Benutzerdefiniertem Hauptemenue ins Hauptmenue einbaut.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!
    • ups...ja..hab doch eine UNO4K SE ^^...

      Entschlüsselung per osCam ... aber auch wenn die Sender freetv sind passiert das auch... FCC hab ich noch nicht ausprobiert - muss ich ausprobieren... @anudanan bei dir springen alle 4 auf Anhieb? Welche Tunerconfig hast Du?

      @ditschi1691 darauf wär ich nie gekommen - das werde ich testen... ich hoffe ich bekomme das hin mit Hauptmenü ändern in dem Image.... Vielen Dank Euch beiden :)

      The post was edited 1 time, last by lada ().

    • Ich nutze 2 klassische sat Kabel an der uno4kse. Alle Bilder kommen bei Quad Pip immer. Nutze allerdings openpli
    • Hab jetzt alle Tipps ausprobiert... evtl. liegt es an meinem DISEQc.. hab 2 dran mit 4 Satelliten jeweils im ABCD-Modus.... aber auch nur im Einfach-Modus und ASTRA verhält es sich gleich.. also auf jeden Fall mal VTI ausprobieren dann :)

      *leicht off-Topic... aber eine quickFrage bzgl. KODI ... im openATV ist es nur im FensterModus ausführbar bzw. die Auflösung ist auf max 1280x720p ... ist dies generell bei enigma2 so und warum?