[Erledigt] Verständnisproblem DVB-S2x

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Verständnisproblem DVB-S2x

    Hallo Experten,

    ich möchte gerne meinen vorhandenen Sat Receiver vu+ Duo2 gegen den neuen Duo 4K austauschen. Der jetzige Duo2 ist an ein Quad Kathrein LNB (inkl. Multischalter) per 4 Kabel angeschlossen (alle 4 Anschlüsse belegt). Die Satschüssel und der LNB sind ca. 8 Jahre alt, der Receiver Duo2 fast 6 Jahre!
    Wichtig ist mir, dass ich mehrere Aufnahmen gleichzeitig erstellen kann und gleichzeitig TV live schauen kann. Ich schaue nur Astra!

    Benötige ich dafür beim Duo 4K nur eine Karte oder muss ich einen Receiver mit zwei Karten wählen. Kann ich den vorhandenen Quad LNB weiterverwenden oder benötige ich ein neues LNB (Multi cable LNB)?

    Aus dem Wiki werde ich nicht schlau, da mir grundlegende Kenntnisse fehlen. Ich habe meine Anlage vor vielen Jahren in Betrieb genommen und seitdem lief es! Wenn es möglich ist, würde ich gerne auf den Austausch des LNB verzichten und nur eine Karte anschließen (mit zwei von den vier vorhandenen Kabeln).

    Vielen Dank im Voraus für die Aufklärung!

    Gruß Norbert
  • Also du hast verschiedene Optionen:

    Satellitanlage behalten:

    - eine Steckkarte -> Dann kannst du die Sender von 8 Transponder aufnehmen die sich auf 2 Satebenen befinden.
    - 2 Steckkarten -> Dann kannst du die Sender von 8 Transponder aufnehmen die sich auf alle 4 die Satebenen befinden.

    Einen Satellit wie Astra 19.2 wird aufgeteilt in 4 Satebenen, und werden bestimmt durch Frequenz (<11.7 Ghz und >11.7 Ghz) und Polarisation (H und V). Auf jedes Kabel was ankommt am Receiver kann immer nur eins der 4 Ebenen geschaltet sein, deswegen bräuchtest du für volle Flexibilität 4 Kabel (und 4 Eingänge).
    Hier findest du eine Übersicht auf welcher Ebene die Deutschen Sender sich befinden: Verständnisfrage zur Uno 4K wegen des FBC-Tuners mit alter Anlage
    So wie du sehen kannst liegen die meisten Sender auf nur 2 Ebenen...und deswegen könnte es eine Option sein um eventuell nur eine Steckkarte zu bestellen.


    Andere option: umbauen auf Unicable.
    Dafür musst du eigentlich nur das Quad LNB tasuchen für ein Unicable LNB mit genügend Userbänder (typisch haben die aber 24 oder 32 Userbänder). Die Anzahl Userbänder definieren wie viele Transponder gleichzeitig empfangen werden können, verteilt über alle angeschlossenen Geräte (jedes Gerät kriegt dann eine bestimmte Anzahl Userbänder zugewiesen).
    Dein Receiver sagt dem LNB dann welche Transponder er auf welches Userband haben möchte. Die ganze Ebenenlogik spielt deswegen keine Rolle mehr.
    Bei einer Steckkarte könntest du 8 beliebige Transponder aufnehmen, bei 2 sogar 16.
    Es muss pro Steckkarte nur 1 Kabel angeschlossen werden.
    Docendo Discimus
    KEIN SUPPORT PER PN!

    Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v18.0 released)

    The post was edited 4 times, last by Clemens ().

  • Hallo Clemens,

    vielen Dank für die extrem schnelle Antwort! ;-))

    Baue ich also nur eine Karte in den neuen Receiver ein, schränke ich mich also ein. Ich nehme von z.B. zwei Satebenen auf und kann dann von der dritten oder vierten Ebene nichts schauen! Das wäre für mich eine erhebliche Einschränkung!

    Wenn ich das also richtig verstanden habe, kann ich das nur durch die zweite Karte oder den Austausch vom LNB lösen. Beim Austausch vom LNB bin ich aus meiner Sicht flexibler, sehe ich das richtig?

    Preislich liege ich bei der zweiten Karte bei 80 Euro. Ein LNB wird wahrscheinlich etwas teurer sein. Ich muss also nach einem guten Multi LNB schauen, die Kabel kann ich wie ich es verstanden habe weiterverwenden!?

    Passt das so wie ich es verstanden habe?

    Gruß Norbert
  • LNB tauschen gegen ein unicabel LNB (rund 40 Euro) - eine Satleitung vom LNB zum FBC Tuner - ein Eingang vom FBC Tuner belegen mit einer Satleitung,

    8 Frequenzen zuteilen, schon stehen 8 komplett eigenständige zur Verfügung.

    z.B. - Inverto Unicable II LNB IDLU-32UL40-UNBOO-OPP für bis zu 32 Teilnehmer | Unicable | LNB | Digitale Sat-Receiver, Anlagen und Zubehör - hm-sat-shop.de

    Sollte die alte Satanlage bleiben, reicht ein FBC Tuner mit Satleitungen angeschlossen, für Astra zu 90% aus, um zeitgleich viele Aufnahmen zu machen und TV ansehen.

    Tunerkonfiguration Vu+ Duo 4K mit einem DVB-S2X FBC Dual Tuner – Vu+ WIKI

    The post was edited 1 time, last by dochu ().

  • Dann bin ich ja einem neuen LNB besser beraten als mit der zweiten Karte! Ansonsten nehme ich die zweite Karte und übermorgen ist das LNB defekt! Gibt es irgendwelche Nachteile?

    Welches LNB wäre denn zu empfehlen. Aktuell habe ich eine Kathrein Schüssel und ein Kathrein LNB. Macht es dann Sinn, wieder auf ein Kathrein LNB Unicable zu setzen? Der Preis ist mir nicht so wichtig, hauptsache es gibt keine Problem!

    Gruß Norbert
  • Es gibt am Markt nur einige unicable LNB - von Kahti in dieser Form nicht.

    In Deinem Fall würde ich zuerst nur die DUO4K mit einen FBC Tuner kaufen und mit 2 Satleitungen verkabeln. Tuner Einrichtung verlinkt.

    Sollte es Probleme mit vielen zeitgleichen Aufnahmen geben - was nicht zu erwarten ist - kann immer noch auf unicabel umgestellt werden.
  • dochu wrote:

    Sollte die alte Satanlage bleiben, reicht ein FBC Tuner mit Satleitungen angeschlossen, für Astra zu 90% aus, um zeitgleich viele Aufnahmen zu machen und TV ansehen.

    Tunerkonfiguration Vu+ Duo 4K mit einem DVB-S2X FBC Dual Tuner – Vu+ WIKI
    Hallo Dochu,

    da haben sich unsere Post überschnitten Ihr seid aber auch so etwas von schnell! Nochmals vielen Dank für die Hilfe!

    Ich könnte also erst einmal mit einer Karte anfangen, schließe zwei von den Kabeln von dem vorhandenen Kathrein LNB an. Dann kann ich entscheiden, ob es ausreicht. Sollte ich Engpässe feststellen, könnte ich das LNB immer noch tauschen! Ist das so korrekt?

    Gruß Norbert

    Wieder überschnitten! Mit Deinem letzten Post hast Du die Beantwortung meiner letzten Frage vorweggenommen!

    So werde ich es machen! Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Ich bin kein Experte in Foren. Kann ich das irgendwie auf gelöst markieren?

    Gruß Norbert
  • Also von Preis/Leistungsverhälltniss her cheinen mir diese LNBs am günstigsten:


    Inverto Unicable II LNB IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
    DUR-line UK 124-24


    Aber würde auch erst mal den Receiver mit einer Karte so installieren und dan sehen ob es ausreicht...
    Docendo Discimus
    KEIN SUPPORT PER PN!

    Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v18.0 released)

    The post was edited 1 time, last by Clemens ().