Neue Festplatten kommen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Festplatten kommen

      Auf heise.de steht es gibt bald Festplatten mit CMR von 18Tbyte.
      Das wäre doch eine Alternative zu teuren NAS, ich habe in 2 Jahren VU gerade mal 2,2 Tbyte von 8Tbyte voll.
      Vielleicht ändert sich das mit den UHD Sendern, dennoch glaube ich an eine externe HDD ohne NAS.
    • ich habe den Artikel auch gelesen, hast du dir einmal die Preise für die 18TB-Platte angesehen, da war das Thema für mich erledigt....
      Niemand ist perfekt !
    • Andererseits... Ich neme überhaupt nichts mehr auf. Bin auf ein alter das ich alles schon gesehen habe.. Dann noch die Werbung... Ich passe dafür..
    • goberlei wrote:

      Hast du dir einmal die Preise für die 18TB-Platte angesehen...
      SSDs waren auch teuer, doch die Preise sind gesunken.
      Ich weiß der Vergleich hinkt, aber so läuft es in der IT.
    • Neue Festplatten kommen

      Nö, funktioniert alles nicht mehr so wie früher.
      Bei 3,5 Zoll gibt es immer noch die gleichen Größen wie vor 5 und mehr Jahren, so die Klasse 2 bis 4TB und das relativ preisstabil. Nur nach oben wurde angebaut, aber mit gepfeffertem Preis.
      Bei SSDs gab es vor nem Jahr aber nen Durchbruch nach Jahren der Stagnation.
    • Bei den Preisen werden einige das Gesicht verziehen.
      Habe mir erst neulich eine neue WD Gold 12TB geholt, 600€ das Teil + externes Festplattengehäuse.
      Sie dient als UHD Film Datengrab für meine 4K Blu-rays, da ist mal schnell so'n Ding voll...

      ... und nie vergessen! Auch eine Festplatte geht mal ins Nirvana und die Daten sind futsch.
      Ich hatte in meinem Computerzeitalter seit 2003, 2 Totalausfälle.

      The post was edited 2 times, last by LinuxLover2012 ().

    • Mir ist der Unterschied zu Server Platten klar, ich meine die Geräte für den Konsumenten Markt.
      Meine 8Tbyte kostete 160 Euro. Auch diese war früher sehr teuer.