Neustart um Settings langfristig zu speichern

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neustart um Settings langfristig zu speichern

      New

      Hallo zusammen!

      Ich beziehe mich auf das Thema Settings werden nicht gespeichert, da ich das selbe Verhalten bei mir habe und das Thema die Lösung brachte.
      Es würde mich interessieren, ob man den Prozess zum endgültigen speichern auch ohne Neustart auslösen kann, da das auf Dauer etwas lästig ist, da man den Neustart oft wegen einer laufenden Aufnahme nicht direkt durchführen kann und dann gerne mal vergisst. Oder gibt es vielleicht sogar eine Einstellung, dass das Speichern bei Bestätigung mit grüner Taste sofort persistiert?

      Vielen Dank schon mal!
    • New

      Während einer Aufnahme mit der Box zu spielen, ist nicht optimal.
      Es gibt auf der Box Möglichkeiten von Änderungen, die keine Meldung nach sich ziehen, aber dennoch erst zuverlässig nach einen Neustart funktionieren.
      Deshalb sollte vor Änderungen der Box,
      eine aktuelle Image Sicherung zur Verfügung stehen,
      die Box mit Taste blau / grün / grün aktualisiert werden,
      nach der Änderung ein Neustart gemacht werden,
      wenn die Änderung zuverlässig / wunschgemäß funktioniert,
      eine Image Sicherung erstellt werden.
    • New

      Vielen Dank schon mal für die Antwort!

      Den Ablauf hab ich direkt schon mal eingeprägt :thumbup:

      Mir kommt das nur bei kleineren Einstellungen bzgl. Usability o.ä. etwas überzogen vor, deshalb die Nachfrage.

      Ich hatte vor der Duo4k (ca. 10 Jahre lang <3 ) eine DM8000, da wurden die Settings einfach in XMLs geschrieben und damit persistiert.
      Bei der Duo4k würde ich jetzt vermuten, dass die Settings nach einer Änderung in einem flüchtigen Speicher vorgehalten und beim herunterfahren persistent gespeichert werden. Kann man das so zusammenfassen?
    • New

      genau so.

      Das Schreiben der Einstellungen passiert beim Herunterfahren oder GUI Neustart.
      Die Einstellungen stehen dann in Datei /etc/enigma2/settings
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen
    • New

      Hm, ich muss ganz ehrlich sagen, ich hab jetzt gar keine belastbare Grundlage dafür, dass die Settings bei der DM8k direkt in die XMLs geschrieben wurden, mir gingen da nie Settings verloren, zumindest erinnere ich mich da an keine Situation :/ .

      Aber jetzt sagt meine Frau gerade, dass wir die Dreambox Nachts herunterfahren haben lassen und wir die VU aber immer nur in Standby versetzen und ich denke das wird es auch sein.

      Ich werde mir zum einen bei umfangreicheren Änderungen den Ablauf von @dochu angewöhnen und mir zum anderen die Settings unter "Automatisches Ausschalten" genauer ansehen und evtl. wieder ein automatisches Abschalten konfigurieren, dann dürfte das keine Rolle mehr spielen.

      Vielen Dank, allerseits!