Riesige Probleme mit diversen Festplatten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Riesige Probleme mit diversen Festplatten

      Bin wirklich verzweifelt. Habe eine VU+ Duo2 und bin seit 3 Jahren sehr zufrieden. Nutze die auch sehr viel.
      Dann begann meine Odysee.

      Die Interne Festplatte wurde nicht mehr erkannt. Ließ sich nicht einhängen. Formatieren wollte ich nicht, habe neu geflasht, alle Software Updates gemacht aber ging weiterhin nicht.
      Dann habe ich eine 8 oder 9 Jahre alte externe 500GB mit altem USB System angeschlossen. Die ging ca. eine Woche, dann nicht mehr.
      Habe ich gedacht ok, die ist uralt, brauchte noch 220V, vermutlich ist die auch kaputt.

      Da ich demnächst auf NAS umsteigen will wollte ich nicht mehr soviel investieren. Habe mir übergangsweise eine externe 1TB Seagate gekauft.
      Aber auch die läßt sich nicht einhängen.

      Ich flippe noch aus.
      Sie läßt sich formatieren, aber dann beim einhängen steht da "Ladevorgang läuft" und das steht auch 15min später da noch.

      Das kann doch nicht sein, ich glaube langsam das ist ein VU problem und kein Festplattenproblem.

      Bitte helft mir!
    • Du wist nur Hilfe erhalten, wen du mehr über deine Technik und den Softwarestand deiner vu schreibst. Ist die aktuelle Software drauf?
    • Haben die externen HDDs jeweils eine eigene Stromversorgung oder nutzt du wenigstens einen aktiven USB-Hub?
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Neu flashen hatte nichts geändert.
      Externe HDD hat keine aktive Stromversorgung. Aktiven USB Hub kann ich gerne versuchen.

      Aber, nachdem ich weg war, das "einhängen" zwei Stunden lief, hat es sich nun eingehängt.
      Aber ich traue dem Frieden nicht, mal schauen wie lange es geht.
    • macht das VTI eventuell gelegentlich bei dem Einhängen der HDD einen filesystem check and repair, wenn das filesystem Dirty ist und mal nicht sauber abgemeldet wurde? So ein Check kann ja auch schonmal lange dauern, wenn da einiges durcheinander ist

      The post was edited 1 time, last by anudanan ().

    • Riesige Probleme mit diversen Festplatten

      Ganz alte Usb2 HDs haben intern noch IDE Laufwerke und sind u. A. nicht hotplugfähig. Unter Windows hieß das bei nem 3,5" Drive mit Netzteil, daß man das Ding vor dem PC einschalten mußte und nach dem Runterfahren wieder aus, denn Autostandby gab es auch nicht.