Neue Platte

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Platte

      Also ich will mir ne neue Hd besorgen, und habe dabei an die Toshiba L200. 1 oder 2 TB oder die Seagate Seagate ST1000LM048 gedacht. Irgendwie machen die Firmen aber in Ihren Datenblättern ehe selten Angaben welches Verfahren (SMR oder CMR) sie zur Speicherung verwenden.
      Wie kann ich das in Erfahrung bringen ? Ich denke mal dass sie beide in den Schacht der Uno4SKe passen
    • du kannst davon ausgehen, dass 2,5er hdds mit 128MB Cache SMR HDDs sind

      Die L200 mit 1TB, 8MB und 9,5 Höhe macht CMR
      Die L200 Slim mit 1TB, 128 MB Cache und 7mm Höhe macht SMR.
      Die ST1000LM048 oder auch die ST2000LM015 machen ebenfalls SMR

      Wenn dir 1TB reichen, nimm die L200 1TB mit 8MB Cache (nicht die Slim), die macht sicher CMR
    • eventuell bekommst du noch eine St2000lm003, wird auch M9T genannt und kommt von Samsung, bevor seagate die übernommen hat. Die hat 32 MBit Cache und ist 9,5mm hoch und macht CMR. Die nutz ich selber in meine Uno4kse. Die wird aber schon lange nicht mehr gebaut und wird dann schon lange irgendwo im Lager gelegen haben, falls du noch ein bekommst.

      Du hast doch eine uno4kse oder ?
    • Ja, die hab ich,

      schau mal hier: meinst du die ?

      Boardregeln, bist lange genug dabei!

      da hoffe ich dann, dass man die Aussetzer mit der nicht mehr hat.





      Edit by ditschi: Verlinkung zu Ebayshop entfernt - bitte zukünftig Bordregeln beachten!!

      The post was edited 4 times, last by ditschi1691 ().

    • ja, die meine ich

      Du darfst solche Links zu fremden Shops außer zu hm-dat hier nicht ins Forum stellen

      hast du denn aktuell Aussetzer? Mit welcher HDD?
      Wirklich eindeutig nur bei Aufnahmen? Wie ist die formatiert?
    • sorry wusste ich nicht, bzw hab´s wohl vergessen,

      Ja, so sporadische kurzzeitige Aussetzer habe ich, aber wie gesagt sporadisch. Und da nehme ich an, dass es an der Platte,
      Seagate ST2000LMZ15/LM015 liegt, man hatte mir auf telef. Nachfrage zwar mal versichert, dass es mit der Platte funktioniert, aber ich hatte im Nachhinein den Eindruck, dass der Techniker die Probleme mit SMR- basierten Platten überhaupt nicht kannte, aber egal.

      Wie gesagt, die Aussetzer sind nicht so häufig, aber sehr oft (ganz nach Murphys Gesetz) in einem entscheidenen Moment. ;) Und da ich noch ne Plattte für einen "Schlepptop" brauche, könnte ich sie dann tauschen.




    • das könnte passen von den Symptomen. Es kann aber auch an anderen Dingen liegen. Aber an einer Stelle muss man ja anfangen und die HDD zu tauschen, ist erstmal eine gute Idee
    • initialisiere die aber auf jeden Fall mit EXT4
    • einmal bin ich noch mal da. Die müsste doch auch gehen.

      Samsung Spinpoint M9T 2TB, SATA 6Gb/s (ST2000LM003/ST2000LM006)

      zumindest hat sie lt. Datenblatt 32 mb Cache und macht CMR.

      Was meinst du mit EXT 4 ? Nehme an das ist eine Linux konforme Formatierung. Macht die die VU ? weiß es nicht
    • anudanan wrote:

      eventuell bekommst du noch eine St2000lm003, wird auch M9T genannt und kommt von Samsung, bevor seagate die übernommen hat. Die hat 32 MBit Cache und ist 9,5mm hoch und macht CMR.
      :D

      Und ja, ext4 macht die VU-Box und mag sie besonders gerne.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • Guten Morgen,

      ich blicke momentan bei den HDD´s nicht mehr durch, bin leicht verunsichert bei CMR/SMR. Diese Infos stehen ja selten in der Artikelbeschreibung.
      Da ich nur eine Uno4K habe, geht es bei mir natürlich nur extern.
      Externes Gehäuse wäre vorhanden, aktuell meine uralt ~ 12 Jahre 320GB Platte dran.
      Was könnt ihr denn Empfehlen, ob intern ( da Gehäuse vorhanden) oder extern ist mir eigentlich egal.
      Schön wären max 100 Euro bei 4TB.

      Danke für eure Meinungen