Aufnahme SWR HD stoppt vorzeitig

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aufnahme SWR HD stoppt vorzeitig

      Hallo, ich habe noch immer das Problem mit der Solo2 dass die Aufnahme von dem SWR RP HD vorzeitig wird beendet. Nach etwa 7 minuten hört alles auf, obwohl ich mir die ganze Sendung anschaue. Normalerweise nehme ich auch die gleiche Sendung im SWR BW HD auf, aber gestern hat auch die vorzeitig aufgehört, und zwar nach 9 minuten. Auf die Festplatte ist ausreichend Platz, daran kann es nicht liegen. Lange Zeit habe ich gedacht dass es vielleicht etwas mit starkem Wind und wackeligem Spiegel zu tun haben könnte, aber gesternabend war es so ruhig wie noch nie. Bitte, hat jemand eine Idee was hier los sein kann? Vielen Dank im Voraus!
    • Ist das eine Timeraufnahme?
      Geschieht das auch bei anderen Sendern?
      Ist das eine interne oder externe Festplatte?
      VPS aktiviert?
      Aufnahmesteuerung durch EPG aktiviert?
      ...
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
    • Ja, es sind Timeraufnahmen aus der EPG genommen, auf eine interne Festplatte, mit VPS aktiviert. Es kommt sonnst nie vor bei den anderen Sendern, nur bei SWR RP, und erst gestern auch bei SWR BW, aber dann erst nach 9 minuten. Ich habe wirklich überhaupt keine Idee was hier los sein kann!

      The post was edited 1 time, last by phebosma ().

    • Durch das VPS wird doch Beginn und Ende der Aufnahme gesteuert. Wenn das VPS-Signal vom Sender falsch gesendet wird, dann könnte das die Ursache sein. Das ist eigentlich selten, aber nicht unmöglich. Wir Zuschauer können das Signal leider nicht direkt erkennen, nur indirekt, indem wir halt die Verwendung ein- oder ausschalten.

      Ob das hier wirklich die Ursache gewesen sein könnte, das weiß ich nicht, das sehen wir vielleicht erst hinterher.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.

      The post was edited 1 time, last by Dibagger ().

    • Bisher verläuft alles gut, alle Probeaufnahmen wurden zeitgemäss beendet. Das ist zwar noch kein Beweis, aber es macht mir Mut. Der Test läuft noch eine Woche und dann melde ich mich mit den Ergebnisse.

      The post was edited 1 time, last by phebosma ().

    • Die Festplatte ist ext3 oder 4 formatiert?

      Anstelle VPS teste mal „Aufnahmezeiten automatisch an EPG anpassen“.
      Zum Wohl! Die Pfalz ;)

      :link1; Vu+ WIKI

      The post was edited 1 time, last by caju ().

    • Du meinst die Option "Adjust recording time to real event time" bei jeder EPG-Aufnahmeauswahl?
      Die Festplatte wurde ext4 formattiert.
      Die Test ist übrigens doch gescheitert, vorgestern ist die SWR RP-Aufnahme leider wieder vorzeitig beendet.
      Es wäre eine Erleichterung wenn das endlich mal zuende kommt!
    • hast du VPS generell deaktiviert?

      Ansonsten ist die VTI Einstellung der Timeranpassung gemeint.

      Kannst du den Timer nicht per Autotimer oder Serienrecorder erstellen, wenn du das eh immer aufnimmst?
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • Ja, VPS ist jetzt während laufendes Tests komplett deaktiviert.
      Die VTI-Einstellung heisst genau so wie ich das bei der EPG fand und ich nehme an dass es auch generell einzustellen ist.
      Die Aufnahem sind leider nicht so regelmässig das sich das per Autotimer lohnen würde . . .
      Gruss zurück und danke soweit.
    • Was ich hier jetzt schreibe ist technisch gesehen ggf nicht ganz korrekt, aber Tatsache ist das eigentlich jede Regionalsendergruppe der ARD einen Hauptsender hat, während die anderen Regionalsender quasi nur eingeblendet werden, z.B. bei den Regionalnachrichten.
      Beispiel WDR. Dort ist der WDR Köln der Hauptsender, WDR Düsseldorf als solches existiert eigentlich gar nicht, weil hier nur passend die Regionalnachrichten eingeblendet werden (SD oder HD Egal)
      Möglicherweise verschluckt sich das Gerät, das Betriebsystem oder was auch immer genau an dem Punkt, wenn auf Regionalnachrichten umgeschaltet wird oder halt wieder zurück.

      The post was edited 1 time, last by TV-Junkie1701 ().

    • Dynamische PMT-Umschaltung ist das.

      Ich hab den TE aber so verstanden, dass während einer Sendung die Aufnahme abbricht, nicht beim Umschalten bzw. Sendungswechsel. Wäre aber vielleicht schon von Belang, ob es sich dabei um eine Sendung in einem Regionalfenster handelt.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.
    • Ich hab gerade mal eine Probeaufnahme auf SWR BW HD aus dem EGP heraus gemacht: "Wer weiß denn sowas".
      VPS, und die VTI-Anpassungen sind nicht aktiv, die Aufnahme ist genau so lang, wie im EPG angegeben (+ mein Vor- und Nachlauf)
      Vllt hilft es ja zur Fehleruche.

      phebosma wrote:

      Die Aufnahem sind leider nicht so regelmässig das sich das per Autotimer lohnen würde . . .
      Gerade da lohnt sich m.E. der Autotimer besonders.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • GaborDenes wrote:

      Gerade da lohnt sich m.E. der Autotimer besonders.
      Sehe ich genauso. Solange die Sendung über ihren Titel (plus ggf. Sender, Wochentag, Uhrzeit) einigermaßen eindeutig identifizierbar ist, würde ich immer einen Autotimer verwenden.
    • New

      Ich habe Neuigkeiten, die Aufnahmen vom SWR RP habe ich jetzt zweimal mit der Option "Adjust recording time to real event time" gemacht und die wurden endlich mal nicht vorzeitig beendet. Zwar fingen beide leider eine oder zwei Sekunden zu spät an, aber vom Abbrechen war zum Glück nicht die Rede. Wie vorher schon erwähnt, bei SWR BW trat dies nur einmal auf! Ich kann nicht beurteilen was die letzte Ergebnisse bedeuten, vielleicht habt ihr eine Ahnung dazu.
      Mir ist übrigens auch nicht ganz klar wie ich die Autotimer benutzen soll wenn die Aufnahme nur etwa einmal im Monat stattfinden soll . . . .
    • New

      Der Autotimer durchsucht täglich das EPG anhand der von Dir vorgegebenen Kriterien wie Titel, Teil des Titels, Sender, Uhrzeit usw.. Wenn er einen Treffer findet, legt er für diesen einen Timer an. Wenn Du also Deine Suchkriterien entsprechend definierst, findet er genau die von Dir gewünscht Sendung. Und nur diese.

      Dann ist es auch vollkommen egal, ob die Sendung täglich, wöchentlich oder nur zu Sylvester läuft.

      Voraussetzung ist natürlich ein aktuelles EPG und dass das Autotimer-Plugin mindestens einmal täglich auf die Suche geschickt wird. Das kann man entweder im Plugin selber veranlassen oder in EPG Share/EPGRefresh in deren Einstellungen.

      Falls Du unergewünschte, irrtümlich getimerte Aufnahmen feststellst, solltest Du diese löschen und die Suchkriterien weiter verfeinern. Sollte das ohne die Gefahr verpasserter Sendungen nicht möglich sein, dann die unerwünschten Timer in der Timerliste deaktivieren. Denn falls Du sie löschst, werden sie beim nächsten Autotimerlauf wieder angelegt.
    • New

      Das erste Kennenlernen des Autotimers erfolgte wenig begeisterend, obwohl beschränkt auf SWR RP war die Timerliste sofort über zwei Seiten voll. Zum Glück konnte ich die über FTP wieder löschen aber ich werde versuchen herauszufinden wie man die Kriterien so eng macht dass nur eine Aufnahme dabei herauskommt. Einfach ist das leider ganz bestimmt nicht. Plötzlich löscht man Charakter mit Pfeil links, statt mit der roten Taste. Und ich dachte dass diesen Fehler die von unterschiedliche Teilfunktieonen in Philips-Geräte so bekannt und befürchtet war jetzt überall vorgebeugt wird. Ich hoffe also dass ich das schaffe . . .
    • New

      Mach es andersherum: Erstelle einen Autotimer aus dem EPG für eine konkrete Sendung. Dann hast Du als Vorgabe ganz "enge" Kriterien, die Du nach Bedarf ausweiten kannst.

      So mache ich es meist...