Zwei VU+ Boxen genau zum selben Zeitpunkt gecrasht

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Zwei VU+ Boxen genau zum selben Zeitpunkt gecrasht

      Eine Erfahrung der besonderen Art lief heute ab. Genau zum selben Zeitpunkt crashten beide in der Signatur angeführten Boxen. Das Crash-Log hatte bei beiden keinen Inhalt (0 Byte), es war kein Neustart mehr möglich, nur ein neues Aufsetzen führte zum Erfolg. Ich habe seit Wochen keinerlei Änderungen durchgeführt. Nach dem Wiederherstellen befinden sich im "Harddisk"-Ordner zwei mir unbekannte Dateien: epg.db.id[3E83EFCC-1113].[datadecrypt@qq.com].actin und vtidb.db.id[3E83EFCC-1113].[datadecrypt@qq.com].actin. Kann sich jemand vorstellen, was da abgegangen ist?
      Box 1: Vu+ Uno 4K SE DVB-S2X - FBC Twin Tuner (VTi 14.0.1); 8 Demodulatoren; 10 TB extern
      Verbindung Fibre IRS dSCR <> Receiver: 1x 5m Clicktronic Casual SAT-Kabeln
      Box 2: VU+ Duo2; VTi 14.0.1.; 4 Tuner; 4 TB; Atile HD
      Verbindung Fibre IRS dSCR <> Receiver: 1x 5m Clicktronic Casual SAT-Kabeln
      Downlink: Global Invacom Fibre LNB/
      Global Invacom Fibre IRS dSCR
      Multischalter: Global Invacom Fibre IRS dSCR
      - JESS (EN 50607) 2x12 Kanäle
    • Du hast deine Boxen zum Internet hin offen?
      Google mal nach datadecrypt@qq.com

      Ich würde alle im Netzwerk befindlichen Systeme checken und die beide VU mit einem neuen Image aus der Datenbank neu flashen.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und fördern ein genaueres Lesen

      The post was edited 1 time, last by hajeku123 ().

    • hajeku123 wrote:

      Ich würde alle im Netzwerk befindlichen Systeme checken und die beide VU mit einem neuen Image aus der Datenbank neu flashen
      Und alle Ports am Router dicht machen...
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Ja, es sind alle Ports geschlossen laut Online-Portscan. Verwundert bin ich, weil die vier Windows-Rechner im lokalen Netzwerk nicht betroffen sind, just "nur" die beiden Linux-Boxen....
      Box 1: Vu+ Uno 4K SE DVB-S2X - FBC Twin Tuner (VTi 14.0.1); 8 Demodulatoren; 10 TB extern
      Verbindung Fibre IRS dSCR <> Receiver: 1x 5m Clicktronic Casual SAT-Kabeln
      Box 2: VU+ Duo2; VTi 14.0.1.; 4 Tuner; 4 TB; Atile HD
      Verbindung Fibre IRS dSCR <> Receiver: 1x 5m Clicktronic Casual SAT-Kabeln
      Downlink: Global Invacom Fibre LNB/
      Global Invacom Fibre IRS dSCR
      Multischalter: Global Invacom Fibre IRS dSCR
      - JESS (EN 50607) 2x12 Kanäle
    • schraubinger wrote:

      Ja, es sind alle Ports geschlossen laut Online-Portscan.
      Für die Prüfung auf offene Ports würde ich zuallererst meinen Router "befragen", nicht irgendwelche Online-Checks...
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!