VU+ aktuelles VTI und Stromverbrauch

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ aktuelles VTI und Stromverbrauch

      Hallo,

      ich habe mal ein kleines Problem, vielleicht kann man mir jemand helfen.
      Ich habe 2 Boxen VU+ Duo2 mit aktuellem VTI, jeweils mit 2TB Platte drin, angebunden an Fritz-Box.
      Eine steht im Wohnzimmer (ist per HDMI am Panasonic-Plasma, 2-SAT-Kabel dran), die zweite steht im Gästezimmer und eher selten in Betrieb (ist per Komponentenanschluß YPbPr am schon etwas älteren Plasma, nur ein SAT-Kabel dran)

      Habe mir jetzt mal eine DECT200 Dose von Fritz gekauft und mal den Stromverbrauch der Wohnzimmer-Box gecheckt, eigentlich nur mal ausprobieren, wie das Ding funktioniert.
      Da ist mir folgendes aufgefallen:
      Meine Haupt-Box (Wohnzimmer) verbraucht bei "an" 27,5W bei "Standby" 20W und bei "deep Standby" immer noch 16,5W, was mich echt erschreckt hat. Also mal testweise an die Zwei-Box.
      Meine Zweit-Box (Gästezimmer) verbraucht bei "an" 23,5W bei "Standby" 22W und bei "deep Standby" nur 0,3W, was mich überrascht hat.

      Es geht nur um den Stromverbrauch im "Deep Standby" !
      Die Frage ist, warum verbraucht die Haupt Box da soviel ?
      Habe mal HDMI-CEC ausgeschaltet um zu sehen, was beim Ausschalten auf dem TV angezeigt wird. (Der CEC macht sonst den TV sofort aus)
      Da kommt auch die Meldung Runterfahren und Trallala und dann geht es aus.
      Problem: Ich kann sie mit der FB nicht wieder einschalten, warum auch immer. Muß Hauptschalter an der Rückseite aus und wieder an machen. Das ist mir bisher nie aufgefallen, da ich bisher immer nur "einfachen Standby" gemacht habe. Wegen Stromverbrauch würde ich aber zu Deep Standby übergehen wollen. 20W übers Jahr ist schon heftig und mein Umwelt-Gewissen wurde wach.

      Das nicht wieder einschalten können, sagt mir gefühlsmäßig, daß die Box nicht ganz runtergefahren ist.
      Aber wie bekomme ich das raus, was da noch hängt.

      Da benötige ich mal Hilfe von den Profis hier.

      Habt Ihr mal den Stromverbrauch Eurer Boxen gemessen ?

      Kann mir jemand mal einen Tip geben, wo ich suchen muß.
      Kann man irgendwas am "Runterfahren-Log" sehen? Wird das automatisch erstellt und landet dann wo auf der Platte?

      Falls noch irgendwelche Daten wichtig sind, bitte nachfragen. Habe was ich für evtl. wichtig halte oben erwähnt.

      Danke !
      Thomas

      PS: habe es hier reingestellt, weil ich denke das Runterfahren ist das Problem und deshalb Image abhängig.
      Wenn es in einem anderen Unterforum besser aufgehoben ist, bitte verschieben

      The post was edited 1 time, last by Kosch: PS: hinzugefügt ().

    • Die Datenblätter der Boxen sind bei HM-Sat bzw. Satco zu finden - und je nach Nutzung der Box paßt das.
      Im Deepstandby liegen die Boxen unter 0,5 Watt.
      Wer den Standby nutzt, braucht fast genauso viel Strom - wie Box an, aber die Box ist, bei Nutzung sofort da.
      Wie die Box herunterfährt oder auch nicht, ist im Menü einstellbar.
      Der TV kann mit der VU Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden - siehe WIKI.

      The post was edited 1 time, last by dochu ().

    • Das nicht wieder einschalten können, sagt mir gefühlsmäßig, daß die Box nicht ganz runtergefahren ist.
      davon ist auszugehen


      Muß Hauptschalter an der Rückseite aus und wieder an machen
      nein, lange die Powertaste an der Fernbedienung ist sinnvoller (lange meint mind. 10 sek)
      mit dem netzschalter richtest uU weiteren Schaden an - Box verhält sich wie ein PC, während laufender (nicht immer erkennbarer) Vorgänge Strom wegnehmen kann so einiges im System beschädigen

      Vorschläge:
      Image aktualisieren
      bei nicht behobenen Problemen log aktivieren (VTi Systemeinstellungen) und als Datei hier anhängen

      Nachtrag.
      zu den Stromverbräuchen gibt es bereits Threads, du kannst davon ausgehen das die Box nichts anderes macht als in den Datenblättern angegeben - zuzüglich Festplatten und weiterer Komponenten welche im 'pure'-Zustand nicht eingerechnet sind
      aber ich vermute, dein Threadtitel ist falsch gewählt und es interessiert dich das 'Herunterfahr-Problem'
      ============================================================================================

      The post was edited 1 time, last by shadowrider ().

    • Conan179 wrote:

      Welche Festplatten sind es denn genau?
      beides 2TB Seagate
      Problembox: ST2000DM001-1ER1
      gute Box: ST2000LM015-2E81

      dochu wrote:

      Die Datenblätter der Boxen sind bei HM-Sat bzw. Satco zu finden - und je nach Nutzung der Box paßt das.
      Im Deepstandby liegen die Boxen unter 0,5 Watt.
      Wer den Standby nutzt, braucht fast genauso viel Strom - wie Box an, aber die Box ist, bei Nutzung sofort da.
      Wie die Box herunterfährt oder auch nicht, ist im Menü einstellbar.
      Der TV kann mit der VU Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden - siehe WIKI.
      Das weiß ich.
      Die Frage ist, warum die Problem-Box eben wahrscheinlich nicht ganz runterfährt.
      An der zweiten Box funktioniert ja alles. Natürlich auch das Einstellen des Standby-Modus, als auch das ein- und ausschalten per FB.
      Die Symptome habe ich auch nur an der Haupt-Box: Deep Standby-Verbrauch viel zu hoch, kann mit FB aus, aber nicht wieder eingeschaltet werden.
      Deshalb die Vermutung, daß sie nicht wirklich runterfährt, obwohl sie es sagt und auch "klackt" (HD ?). Aber der Stromverbrauch und das nicht wieder einschalten können. spricht dagegen.

      Danke !
      Thomas
    • achja, ich würde meinen 14.0.2 ist NICHT das aktuelle VTi
      ============================================================================================
    • prinzipiell verhindert eine interne HDD das Herunterfahren nicht
      eine problembehaftete HDD oder Probleme in Zusammehang mit Funktionen welche auf die HDD zugreifen könnten da jedoch durchaus etwas bewirken

      jedoch könnte auch irgendetwas ganz anderes die Box zum 'aufhängen' bringen und die HDD ist nur ein Symtom und nicht die Ursache
      ============================================================================================

      The post was edited 1 time, last by shadowrider ().

    • Kosch wrote:

      Deep Standby-Verbrauch viel zu hoch
      jetzt hör mal bitte auf mit dem Unfug:
      du schreibst das die Box nicht in den Deep fährt, mißt in diesem Zustand den Strom und vergleichst ihn mit dem Deep-Verbrauch
      fällt dir was auf?
      ============================================================================================
    • Welche BoxVu+ Duo²
      Welches ImageV14.0.2
      Welcher BildschirmPanasonic 50" Plasma

      in deinem profil
      ============================================================================================

      The post was edited 1 time, last by shadowrider ().

    • shadowrider wrote:

      Kosch wrote:

      Deep Standby-Verbrauch viel zu hoch
      jetzt hör mal bitte auf mit dem Unfug:du schreibst das die Box nicht in den Deep fährt, mißt in diesem Zustand den Strom und vergleichst ihn mit dem Deep-Verbrauch
      fällt dir was auf?
      Nein, ich fahre die Box mit "Ausschalten" runter und sie sagt mir "shut down, please wait" und schaltet dann aus. Festplatte ist aus, Lüfter sind aus. Also ist sie für mich ganz runtergefahren.
      Ob sie es nicht ist, ist meine Vermutung (weil Stromverbrauch ist hoch, und sie läßt sich mit der FB nicht wieder einschalten). Und ich möchte von Euch wissen, wie ich rausbekomme ob sie ganz runtergefahren ist oder nicht.

      Ich habe übrigens keine exotischen Plugins drauf.

      Danke!
      Thomas
    • Und ich möchte von Euch wissen, wie ich rausbekomme ob sie ganz runtergefahren ist oder nicht.
      mein erster Post dazu in diesem Thread sollte wahrgenommen werden ;_)
      ============================================================================================
    • shadowrider wrote:

      Welche BoxVu+ Duo²
      Welches ImageV14.0.2
      Welcher BildschirmPanasonic 50" Plasma

      in deinem profil
      OK, habe es aktualisiert. Auch den TV spezifiziert.
      Danke für den Hinweis!

      Thomas
    • shadowrider wrote:

      Und ich möchte von Euch wissen, wie ich rausbekomme ob sie ganz runtergefahren ist oder nicht.
      mein erster Post dazu in diesem Thread sollte wahrgenommen werden ;_)
      OK. Das Problem ist, Ihr seid zu schnell! Danke! Ich komme nicht zum arbeiten, bin immer am schreiben.
      Mache jetzt erstmal das LOG.

      Das Auschalten am Hauptschalter mache ich auch ungern. Aber es ist nie was passiert. Auch die gespeicherten EPG Daten und alles ist immer noch da.

      "Langes Power" stand auf Menu einblenden. Da geh ich dann auf "ausschalten"

      Thomas
    • Aber es ist nie was passiert
      ja ne, ist klar - du siehst also auf Anhieb wenn zB eine Treibedatei beschädigt oder Daten fehlerhaft weggeschrieben wurden bei der Aktion?

      "Langes Power" stand auf Menu einblenden
      oben steht: lange Power, mind. 10 Sekunden - das hat absolut NICHTS mit eingestelltem lange Power zu tun

      !
      sei bitte so gut, und nimm das was ich dir schreibe für ernst, andernfalls ist es nicht möglich zu helfen
      ============================================================================================
    • Habe ich umgestellt und ausprobiert, sie fährt auch runter (wie schon beschrieben) mit "shutdown please wait..." und schaltet aus. Man hört wie Festplatte und Lüfter ausschalten. Also wie vorher auch. Aber sie geht mit FB auch nicht wieder an.

      Thomas