FireTV: Ton fehlt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • FireTV: Ton fehlt

      Hallo,

      seit zwei Tagen habe ich fireTV an der Vu+ angeschlossen, ins Menü eingebaut. Bild kommt, Qualität ist sehr gut, aber kein Ton.
      Auf der vu+ habe ich HDMI CEC aktiviert, keine Einstellungen verändert (s.pdf anbei). Amazon fireTV / Einstellungen: nichts verändert, CEC ist aktiviert.

      Hat mir jemand einen Tipp, wie ich den Ton hören kann und die Lautstärke weiterhin ausschliesslich über die Vu-FB steuern kann?

      Herzlichen Dank
      oc
      Files
      VU+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.3; HDMI out: NAD T737, optical out: NAD T737; HDMI in: Amazon Fire TV seit 28.06.2019
    • Hi,

      ich betreibe ebenfalls einen Fire TV Stick am HDMI-Eingang meiner Uno4kse.
      Offenbar kann über diesen Eingang (aus lizenzrechtlichen Gründen?) kein DTS bzw. Dolby Digital wiedergegeben werden.
      Habe deshalb in den Einstellungen vom AFTV den Ton "Dolby Ditigal plus" (Standard) auf "aus" gestellt. Das hat bei mir geholfen, die Wiedergabe erfolgt jetzt allerdings in "stereo".

      The post was edited 1 time, last by fuldi ().

    • Danke vielmals für Deine schnelle Antwort. Aber ich bekomme es damit nicht hin. Egal, wie ich auf Amazon Fire TV den Ton einstelle ("beste" oder "Stereo") - es kommt leider nichts; auch keine Tastentöne beim rumklickern auf Amazon Fire TV. Hat mir noch jemand einen Tipp, ob es irgendwo (z.B. HDMI CEC oder im Vti) eine spezielle Einstellung gibt? Ich habe in der vu+ in den A/V-Einstellungen einmal alle drei wesentlichen Sound-Einstellungen auf "nein" gestellt: "Dolby Digital als Standard", "Dolby Digital + als Standard", "Dolby Digital DTS / downmix".... keine Änderung.

      Danke
      oc

      Edit:
      Hab noch einige Versuche gemacht und möchte die Ergebnisse hier anfügen:
      - AFTV stick in einen einfachen Samsung Monitor: kein Problem, Bild+ Ton kommen
      - AFTV stick in Uno4K SE; dann HDMI out der Uno4K SE in verschiedene Geräte (obiger Samsung Monitor, NAD-AV-Receiver zusätzlich mit S/PDIF): immer das gleiche Ergebnis: bei jedem Fernsehprogramm kommt Bild+Ton, bei Inhalten des AFTV NUR Bild.

      Also, für mich heisst das:
      - AFTV: Bild- und Tonsignal wird sauber ausgegeben
      - HDMI in der Uno4K SE "schluckt" das... oder gibt es nicht weiter

      Hat jemand noch eine Idee? Danke.
      VU+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.3; HDMI out: NAD T737, optical out: NAD T737; HDMI in: Amazon Fire TV seit 28.06.2019

      The post was edited 1 time, last by NaseDC ().

    • Bei mir läuft das hier auf Uno4k und Ultimo4k problemlos.

      Bei mir muss in den Einstellungen->System->A/V-Einstellungen das „Dolby Digital / DTS Downmix“ auf an... wenn ich das ausschalte, ist der Ton sofort aus.

      Kann/mag sein, dass das für den Sound generell von Nachteil ist, aber solange es läuft ;)

      Wäre ja sonst evtl. auch was fürs VTI - Downmix an/aus, wenn HDMI IN aktiviert ist... ?!


      PS: bei mir steht in im FireTV das Dolby Digital Plus auf automatisch.

      The post was edited 1 time, last by kleinerSchelm ().

    • Hi,
      ist bei mir auch so, wird aber nur Stereo ausgegeben.
    • Hi,
      der Vorteil ist, dass man Aufnahmen tätigen kann. Das klappt ganz gut, halt nur in Stereo.
      Hatte jetzt mal den Sky Ticket TV-Stick am HDMI in - der kann eh nur Stereo - und das funzt ebenso gut.
    • Hallo
      Aufnahmen kann man tätigen aber werden irgendwann abgebrochen, laut timer läuft die Aufnahme noch, aber der Film wird nie ganz aufgenommewn.
      mfg
      sebe
    • So, jetzt die Lösung des Problems AFTV & Uno 4K SE:
      - AFTV, neueste Generation 4 K: Bild, aber kein Ton
      - AFTV, alter stick von einem Freund (1. Generation): eingesteckt, Bild + Ton geht!

      Ich bin sprachlos. Könnt ihr mit bitte noch sagen, mit welcher Generation AFTV es bei Euch funktioniert?
      - neueste Geneation 4K
      - 2. Generation
      - 1. Generation

      Herzlichen Dank für Eure Antworten!
      oc
      VU+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.3; HDMI out: NAD T737, optical out: NAD T737; HDMI in: Amazon Fire TV seit 28.06.2019
    • Also, der AFTV-Stick (1.Gen.) Toneinstellungen:
      - Dolby Digital Plus : AUS => ich habe Ton + Bild
      - Dolby Digital : automatisch => ich habe Ton + Bild

      Eine Rückfrage noch an Euch:
      Welche Version des AFTV-sticks habt ihr?
      - die 1.: ultra-einfache Fernbedienung ohne Alexa, Lautstärke-Regelung
      - die 2.: mit Alexa, Lautstärke-Regelung, aber ohne 4K
      - die 3.: 4K

      ??

      Danke
      oc

      ach ja... beides mal Stereo :)
      VU+ Uno 4K SE mit VTi 14.0.3; HDMI out: NAD T737, optical out: NAD T737; HDMI in: Amazon Fire TV seit 28.06.2019
    • AFTV4K heute im MM gekauft: 34,99€

      AFTV4K mittels des beigelegtem Verlängerungskabels in HDMI IN der Vu+ Uno 4K SE gesteckt, USB-Stromversorgung hergestellt.
      Wifi in 5GHz angemeldet.
      Anpassungen für Bild und Ton im Setup des AFTV4K erledigt: "Immer Dolby Digital Plus" aktiviert.
      Ergebnis: Bild und Ton auf LG TV ok.