VU+ Zero 4K im Schrank betreiben?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Würde mir mal Gedanken machen, ob die dann noch über die Fernbedienung erreichbar ist.
    • Hätte wohl auch noch "geschlossen" dazu schreiben sollen, denn genau darum geht es.
      Ich betreibe die Box aktuell wie auf dem Foto zu sehen in einem offenen Fach und möchte sie gerne rechts in das Schrankfach packen. Der Schrank wäre dann vorne mit einer Tür verschlossen.
      Auf dem anderen Foto sieht man das hinten links noch eine mittel-kleine Öffnung ist, bin mir aber nicht sicher ob dies ausreichen würde.
      Files
    • Da wirst du mit einer IR Fernbedienung kein Glück haben...
      Meine Bose Anlage hat ne Funk-Fernbedienung, die geht auch durch Wände.
      Zitat:
      "Dafür gibt es ja das praktische Kabel mit dem Infrarotsensor."
      Damit könnte es gehen.

      The post was edited 2 times, last by Petry1 ().

    • Die Zero4k sehe ich nicht als Problem wenn in dem vorgesehenen Fach keine weitere Wärmequelle ist.

      Gedanken würde ich mir eher um den AVR machen - der wird an dem geplanten Aufstellungsort ganz wenig Spaß haben ...

      Edit: zwei Dumme...

      The post was edited 1 time, last by Bastelbogen ().

    • Das kann man so nicht beantworten, hängt von der Leistung des AVR ab und wie gut die Wärme über das Gehäuse abgeführt wird.
      Ich würde zumindest 10-15 cm oben und links/rechts auch n paar cm Platz haben wollen.
      Die Rückwand würd ich in dem Bereich auch wegnehmen.
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -

      The post was edited 2 times, last by tantalos ().

    • VU+ Zero 4K im Schrank betreiben?

      In meinem geschlossenen Besta wird es schon spürbar warm, die PS4 bzw deren Lüfter läuft dann zur Höchstform auf. Außer beim Zocken muss ich die Türen aber nicht öffnen, ich werde jedoch in die Rückwand noch einige Löcher reinbohren um den Luftaustausch zu verbessern.