hbbtv - kein Ton

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • hbbtv - kein Ton

      Hallo,

      ich habe eine Dou4k mit neuestem Images.
      Hbbtv funktioniert soweit, ich kann die Mediatheken aufrufen, habe dann aber beim Abspielen keinen Ton (ARD und ZDF)
      Ich glaube der Ton wird als PCM ausgegeben. Ich finde aber die Einstellung im VTI nicht, damit der Ton im Original (ich glaube aac) von der Duo4k ausgegeben wird.
      Kann mir jemand Helfen
      Gruß
      Heiner
    • Gelbe- oder Audio-Taste solltest direkt auf die angebotetnen Audiospuren kommen. In den AV-Einstellungen kannst DD, Downmix & Tonverschlimmbesserer konfigurieren. Letztere würde ich alle ausschalten wollen. VTi Menüstruktur – Vu+ WIKI

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Gelbe- oder Audi-Taste funktioniert nur bei TV aber nicht bei HbbTv.
      DD habe ich auf ja und DTS-Downmix auf nein.
      Mein Problem ist, das die Box aac in PCM Bitstream ausgibt, und das kann mein Audioreceiver nicht dekodieren.
    • Deine Audioeinstellungen der Box kennen wir nicht. DD+ ACC+ oder wie das in der AV-Konfiguration (nicht über die Audio-Taste) der Box steht, mal auf "nein" stellen. Mag mein (betagter) AVR auch nicht wenn das ein ist. Zudem kommen einige AVR's mit den Tonverschlimmbesserern wie Surround, AVL etc. nicht (gut) zurecht. Auch ohne zu wissen wie das bei Dir "verkabelt" ist. Bei mir Box per HDMI zum AVR und vom AVR zum TV. Wenn Box zum TV und v. TV per ARC zum AVR, wirst Dich u. U. auch um die Einstellungen am TV kümmern müssen.

      The post was edited 5 times, last by Radar ().

    • Fehler gefunden. TV läuft über DD und ist unabhängig von der Lautstärkesteuerung der Box.
      Bei der Wiedergabe von aac muss ich aber die Lautstärkesteuerung der Box auf 100% stellen.
      Vielen Dank für deine Tipps.