Steckplätze für Tuner A und Tuner B gleichberechtigt?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Steckplätze für Tuner A und Tuner B gleichberechtigt?

      Hi,
      habe mir noch einen zweiten S2 Tuner zugelegt und wollte sehen, ob er funktioniert.
      Dazu habe ich bei Steckplatz A geleert und den neuen Tuner in B gesteckt.
      Die anschließende Sendersuche ergab null Sender. Dann dort den alten Tuner reingesteckt und es ergab gleiches Resultat.
      Muss der Tunerplatz A bestückt bleiben?

      Danach Sendersuche mit beiden bestückten Plätzen und immer nur ein Sat und außerdem immer nur der jeweilige Tuner aktiviert.
      Tuner A ca. 1500 Sender, Tuner B ca. 60 Sender.
      Zusatzfrage, die Tuner haben jeweils zwei Eingänge, warum oder wie ist die Zuordnung gedacht?
      Gruß
      2 x VU+ Ultimo 4K , VTi - Vu+ Team Image Ultimo 4K - 13.0.2, Sharp LC-60L,Denon AVR X 3000
    • 2 FBC-Tuner mit wievielen Antennenkabel werden die wie versorgt?
      Tuner lt. Wiki konfiguriert?
      Es gibt nur eine Senderliste auf der Box für alle Tuner.
      Sinnlos Suche mit einzelnen Tuner separat zu starten.
      Mastertuner bei FBC-Tuner ist Tuner A

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Danke, also nicht gleichberechtigt.
      Zwei UAS 484 an einer EXR 908 und von dort zwei Kabel an die VU+
      Zwei FBC Twin Tuner, einer S2 und einer S2X.
      Noch nicht nach Wiki konfiguriert, kommt noch.
      Aber zum Feststellen, dass es Unterschiede in der Slotanbindung gibt, hat es schon gereicht.
      Nochmal die Frage zu oberer / unterer Anschluss beim Tuner.
      Gruß
      2 x VU+ Ultimo 4K , VTi - Vu+ Team Image Ultimo 4K - 13.0.2, Sharp LC-60L,Denon AVR X 3000
    • Jeweils ein 2 Haupt-Tuner pro Steckkarte mit Zwei Kabeln im Menü sind das die Tuner A + B deswegen zwei Anschlüsse muß nur richtig
      konfiguriert werden.Die Zweiten Haupt-Tuner sind dann J + K mit zwei Kabeln.

      The post was edited 1 time, last by moppel ().

    • Oberer Anschluss Tuner in Steckplatz 1 = Tuner A
      Oberer Anschluss Tuner in Steckplatz 2 = Tuner I
      Tunerkonfiguration Vu+ Ultimo 4K – Vu+ WIKI
      Vor den Ab- & Anschrauben von Antennenkabel muss die Box komplett runtergefahren und stromlos gemacht werden!

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Huch, da hab ich wohl was falsch gemacht.
      Habe nach Wiki die Tuner eingerichtet und nun stelle ich fest, dass da was nicht stimmt.
      Habe gestern bei RTL 1 (ohne HD) etwas aufgenommen und wollte dann andere Sender sehen.
      Fast alle ADR und ZDF Sender waren blockiert.

      Nun eine generelle Frage:
      Habe zwei Antennenkabel vom EXR 908. Spiel es da eine Rolle, ob ich einen oder zwei S2 Tuner / Tunerkarten habe in Bezug auf die Anzahl der gleichzeitig aufzunehmenden Programme ?
      2 x VU+ Ultimo 4K , VTi - Vu+ Team Image Ultimo 4K - 13.0.2, Sharp LC-60L,Denon AVR X 3000
    • Mit zwei Tunermodulen kannst du von 2 Sat-Ebenen jeweils 8 Transponder oder 16 Transponder von einer Sat-Ebene empfangen.

      Mit einem Tunermodul sind es insgesamt 8 Transpoder von 1 oder 2 Sat-Ebenen.

      In der Praxis reicht bei 2 Sat-Kabeln fast immer ein Tunermodul.
    • Mit 2 Switchanschlüssen kann man 2 der 4 Sat Ebenen (gleichzeitig) empfangen, die Anzahl der FBC S2 Dual-Tuner spielt keine Rolle,
      Natürlich können die 16 Demodulatoren mehr (Transponder) als 8 Demodulatoren aufnehmen, aber das ist wohl eher theoretisch zu sehen
      bei 4 Anschlüssen lohnt dann sich der zweite Dual FBC Tuner wirklich, da alle 4 Ebenen benutzt werden