Sky Go & HDMI in CEC

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Sky Go & HDMI in CEC

      Nachdem ich gestern von der Duo² auf die Ultimo gewechselt bin, versuche ich nun die Möglichkeiten der Box auszureizen.

      1: Da ja Chromium installierbar ist, kann man da Sky Go drauf laufen lassen? Oder über das Kodi?

      2: Wenn das nicht geht, habe ich nen Raspi3 am HDMI in. Ist es möglich den per CEC über die Box zu steuern? Der Raspi verbindet sich immer noch brav mit dem TV, so muß ich immer auf der Harmony umschalten, was den WAF ungemein senkt.

      Ach und ne dritte Frage, ich habe gestern mal mit LCD4 Linux gespielt, mit der Folge, dass ich wieder in ner Dauerbootschleife gelandet bin und das vierte Mal alles neu aufsetzen musste. Das Plugin über WinSCP entfernen hat nichts gebracht. Habe nun echt schiss, dass ich jedes Mal alles neu aufsetzen muss, wenn der Box was nicht passt. Ist das normal?
      -wäre ich allwissend würde ich nicht in Foren umhergeistern-

      The post was edited 2 times, last by akira_ii_de ().

    • Sky Go & HDMI in CEC

      1: geht nicht

      2: bin ich nicht sicher, bei mir erhöht die Harmony allerdings den WAF, ich glaube auch dafür wurde sie entwickelt ;) damit kannst du doch bequem Eingänge automatisch umschalten lassen, ich hänge dafür die Geräte entweder direkt an den TV oder an den AVR. Die harmony schaltet dann zuverlässig auf den richtigen Eingang.
    • akira_ii_de wrote:

      Habe nun echt schiss, dass ich jedes Mal alles neu aufsetzen muss......
      weshalb machst Du Dir keine Image-Sicherung bevor Du etwas installierst ?

      Mach eine Image-Sicherung von Deinem funktionierenden System.
      Bei Bedarf bist Du in wenigen Minuten wieder zurück
    • Das Problem ist ja weniger der Eingang, als die Steuerung. Dadurch das die VU gewählt ist, kommt man eher umständlich in die Steuerung des Raspi. (also aus der Aktion raus, in die Gerätesteuerung, TV auswählen und dann geht es). Lasse ich den TV die Organisation übernehmen kriegt er das hin, nur dann fehlen wichtige Tasten bei der VU. Und die VU wiederum lässt eine Steuerung des TV nicht zu, und somit auch den Raspi nicht. Oder kann ich in einer Aktion bei der Harmony mehrere Untersteuerungen verbasteln. Eine konnte das mal, da hatte man ne Taste und dann konnte man ein Untergerät ansteuern. Bei der Harmony Touch habe ich das noch nicht gefunden.

      Cool wäre die VU würde per CEC den Fernseher steuern können. Macht sie aber nicht.

      Wenn doch, bin ich für Vorschläge offen :)
    • Muss er nicht, habe ihn da testweise dran. Schön ist, dass man halt unkompliziert auch Splitscreen etc. machen kann. Wenn die Beiden jetzt noch miteinander reden würden, wäre es perfekt. Man schaltet auf HDMI in und per CEC wird das Gerät gesteuert und ein Tastendruck bringt einen zurück. So war meine Hoffnung. Der TV steuert die Geräte genau so nach Eingang. Nur das der halt nicht in der Aktion Fernsehen steuerbar ist, da die VU ja gesteuert wird und man so auf der FB hin und her macht. Schlecht ist halt, dass Chromium installiert werden kann, aber es einem nichts bringt, weil wahrscheinlich zu alt. Kodi zieht sich daraus ja die Möglichkeit Sky Go zu benutzen. Die VU kann es nicht. Dann könnte man sich auch den Quatsch mit dem Raspi sparen.