Kanäle in VU+ Duo 4k nicht löschbar

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kanäle in VU+ Duo 4k nicht löschbar

      Tach zusammen,

      ich habe meinen neuen VU+ Duo 4k perfekt am laufen und mit Dreambox-Edit auch die Kanäle sortiert, Listen erstellt usw. ABER: immer wenn ich vom VU einen neuen Download mache, sind wieder alle Kanäle vorhanden. Kann man die nicht benötigten Kanäle (z.B. Ausland usw.) dort direkt irgendwie löschen?

      Ach so: Image ist VTi 14.x

      The post was edited 1 time, last by Robbahdadobbah ().

    • hast du denn nachdem due "Kanäle sortiert, Listen erstellt" hast diese dann auch an den Box zurückgesendet?
      Hast du dann einen Neustart ausgeführt?
    • Klar. An die Box per FTP geschickt. Zig mal neu gestartet. Ich werde jetzt mal kpl. runterfahren und mal schauen...
    • Download = Settings-Dateien von der DB lesen

      Löschen: im linken Fesnter / Kanalliste

      Mit DreamBox-Edit

      Ergänzung: Box kpl. runtergefahren und vom Netz genommen. Neu gestartet. Es sind immer noch alle gefundenen Kanäle inkl. der dazugehörigen Provider vorhanden.

      Stört jetzt nicht sooooo mega, nur hätte ich gerne immer nur das auf dem Gerät, was ich benötige und z.B. keine unbekannten DATA-Kanäle, von denen ich nicht weiß ob und was die bei mir vielleicht machen.
    • bei klappt das, ich habe nur die Sender in der Senderlist, die ich auch brauche.
      Ich downlade aber auch nichts, ich lese mit DBE die Daten ein, drittes Symbol in der Symbolleiste
      "Settings Dateien von der Dreambox lesen" und nach löschen und bearbeiten der Favoriten sende ich sie zurück
      "Settings Dateien zur Dreambox senden"
      wenn das durch ist drücke ich noch auf "Enigma2 Neustrart"
      alles in DBE
      bei nem Suchlauf können zwar wieder Sender auftauchen, aber ich suche nur auf einzelnen Transpondern, wenn dort ein für mich interessanter Sender auftaucht, kompletten Suchlauf habe ich bei Einrichtung der Box vor Jahren das letzte Mal gemacht.

      The post was edited 2 times, last by PeEf ().

    • Trotzdem würde ich aber Empfehlen die Kanalliste zu lassen so wie die ist...sonnst darfst du bei jedem Suchlauf wieder die Sender rauslöschen...
      Die ist dafür gedacht alle Sender drin zu haben, damit wenn doch mal was fehlt in der Favoritenliste mann drauf zugreifen kann.

      Die Favoritenliste ist die Kanalliste die man als User normalerweise die ganze Zeit nutzt. Dabei hat mann die Wahl ob alles in einer Liste kommt oder ob mann mehrere Bouquets anlegt (z.B. eine Liste für jeweils ÖR, HD+, Sky, ORF, etc.). Auch die Kanalnummern in Enigma2 richten sich nach der Favoritenliste. Wenn ein Sender sich aktualisiert (z.B. andere FEC oder so) aber der Transponder identisch bleibt, muss die Favoritenliste meistens sogar nicht aktualisiert werden nach ein neuen Sendersuchlauf.
      Docendo Discimus
      KEIN SUPPORT PER PN!

      Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v18.0 released)

      The post was edited 4 times, last by Clemens ().

    • Robbahdadobbah wrote:

      Es sind immer noch alle gefundenen Kanäle inkl. der dazugehörigen Provider vorhanden.
      Kann es sein, das du kein eigenes Bouquet angelegt hast, sondern in der "All-"List editierst?
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Ist so. Wo legt man denn Bouquets an? ich finde nur Favoriten-Listen :(

      Clemens wrote:

      Trotzdem würde ich aber Empfehlen die Kanalliste zu lassen so wie die ist...sonnst darfst du bei jedem Suchlauf wieder die Sender rauslöschen...
      Die ist dafür gedacht alle Sender drin zu haben, damit wenn doch mal was fehlt in der Favoritenliste mann drauf zugreifen kann.

      Die Favoritenliste ist die Kanalliste die man als User normalerweise die ganze Zeit nutzt. Dabei hat mann die Wahl ob alles in einer Liste kommt oder ob mann mehrere Bouquets anlegt (z.B. eine Liste für jeweils ÖR, HD+, Sky, ORF, etc.). Auch die Kanalnummern in Enigma2 richten sich nach der Favoritenliste. Wenn ein Sender sich aktualisiert (z.B. andere FEC oder so) aber der Transponder identisch bleibt, muss die Favoritenliste meistens sogar nicht aktualisiert werden nach ein neuen Sendersuchlauf.
      Schon klar. Aber die spanischen, französischen usw. Sender brauche ich definitiv nicht :thumbdown:
      Alle anderen lass ich ja. Und Suchlauf mach(t)e ich bisher immer nur, wenn ein Sender neu hinzu kam oder seinen Transponder geändert hat - und dann manuell auf dem Transponder.

      The post was edited 1 time, last by hgdo: unnötiges Komplettzitat entfernt ().

    • Favoriten und Bouquets sind das selbe... das sind einfach zwei verschiedene Ausdrücke für die selbe Sache.

      Die überlich Nutzung sieht so aus, dass Du die Kanäle, die Du brauchst, in Favoriten einordnest.
      Dabei kann es Sinn machen, mehrere Favoritenlisten zu verwenden (Favoriten für die Hauptsender, Musik, Sport, ...).
      Die erste Favoritenliste wird vom System angelegt und heißt "Favoriten". Die sollte man auch nicht löschen oder umbenennen.

      Die Kanalliste gehört eigentlich nicht dem Nutzer, sondern dem System... Da ist alles drin, was beim Suchlauf gefunden wurde.
      Diese Liste kann so groß sein wie sie ist und auch den ganzen überflüssigen Kram enthalten, weil da sowieso nie reingesehen wird...
      Nur, wenn Du mal einen bestimmten Kanal suchst, der in deinen Favoriten fehlt, gehst Du in die Kanalliste.
      Die Kanalliste ist übrigens immer alphabetisch sortiert. Die Favoritenlisten kannst Du dir so sortieren, wie Du es brauchst.