Digi-Kamera direkt an USB, TV Ton bleibt

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Digi-Kamera direkt an USB, TV Ton bleibt

      Hallo,
      wenn ich meine DigitalKamera an den USB(Front) anschließe, fragt die Ultimo4K gleich, ob die Fotos wiedergegeben werden sollen.
      Auswahl "ja" wird bestätigt und die Verzeichnisstruktur der Kamera erscheint. Wenn ich dann die Fotos ansehe, bleibt der TV Ton an und auch das TV Bild ist ganz leicht durchscheinend.
      Kann ich es irgendwo einstellen, dass der Ton aus ist und die Transparenz auf 0 geht, wenn ich Bilder direkt von der Kamera ansehe.
      Bei der Benutzung des Media Players ist es normal, TV Ton und Bild ist aus. Aber da finde ich meine Kamera nicht.
      Danke schon einmal für jeden Tip und Ratschlag.
      Gruß Franky

      Ergänzung:
      Im VTI Mediaplayer wird meine Kamera angezeigt, aber es sind nur die Videos *.mov sichtbar und abspielbar.
      Die Bilder *.jpg sind nicht zu sehen.
      ?(
    • PictureCenterFS oder Bildbetrachter schon versucht ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Hallo Markusw,
      Bildbetrachter habe ich ausprobiert, das ist das gleiche Plugin, welches beim Anschluss der Kamera geöffnet wird. Somit das gleiche Problem.
      PictureCenter FS habe ich gerade installiert und geladen. Da finde ich aber die Kamera nirgends in der Verzeichnisstruktur. Weder unter mnt noch unter USB. Gemountet müsste sie sein, denn ich kann sie im Gerätemanager sehen. Im Bildbetrachter ist ja auch alles zu sehen, die Bilder werden angezeigt, allerdings mit TV Ton und das TV Bild scheint auch leicht durch den Hintergrund.
      Gruß Franky
    • Franky221 wrote:

      denn ich kann sie im Gerätemanager sehen.
      Wird sie da als gemountet angezeigt? Nur "zu sehen" reicht nicht
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Nun habe ich mit PictureCenter FS mal auf Fotos auf einer NAS zugegriffen. Da ist beim Betrachten der Bilder auch der TV Ton an, aber das TV Bild scheint nicht durch den Hintergrund durch.
      Mit dem Bidbetrachter ist es die gleiche Situation wie zuvor, auch wenn die Fotos von einer NAS kommen. ;?:
      Gruß Franky

      Hallo GaborDenes,
      ja sie ist Eingehängt als sdc (sdc1), in der Struktur unter media/usb2.
      Gruß Franky
    • Leg dir in PCFS eine Lesezeichen auf den betreffenden Ordner .

      Ist es im Bildbetrachter auch mit dem Standardskin transparent ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Hallo Markusw,
      das mit dem Lesezeichen in PCFS habe ich nicht hinbekommen. Aber nun konnte ich auf den Ordner der Kamera zugreifen. Wahrscheinlich, weil ich die nochmal aus und wieder eingehängt habe.
      Die Bilder werden nun mit einem schwarzen Hintergrund angezeigt. Der Ton vom TV läuft aber weiter, den muss ich dann manuell mit der Mute-Taste des AV ausschalten. So kann man die Fotos ansehen.

      Ich benutze als Skin den, der bei der VTI Installation aktiviert war, denke das ist der Standard Skin. (vdf_skin/skin_vdf_vti_l.xml)
      Gruß Joachim

      The post was edited 1 time, last by Franky221: Rechtschreibung ().

    • Hallo tantalos,
      Du hast Recht, ich hatte die Transparenz der GUI in Menü/Einstellungen/System/AV-Einstellungen etwas auf transparent stehen. Nun habe ich die Transparenz dort herausgenommen, also Balken ganz nach rechts. Nun ist das Durchscheinende Bild im Bildbetrachter ebenfalls verschwunden. :thumbsup:
      Leider ist immer noch der TV Ton unverändert zu hören.
      Kann man das so einstellen, dass es wie beim Aufruf des Mediaplayers ist? Da ist der Ton weg, wenn er gestartet wird.
      Gruß Franky