Solo² hängt bei MKV-Wiedergabe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Solo² hängt bei MKV-Wiedergabe

      Hallo zusammen,

      ich hoffe, ich bin hier richtig, ansonsten bitte verschieben.

      Meine Solo² macht seit einiger Zeit Probleme, wenn sie MKVs vom Server abspielen soll.
      Das Ganze lief auch schonmal ohne Probleme, seit einiger Zeit ist es aber so, dass irgendwann zufällig während der Wiedergabe
      - der Film stoppt
      - der Spinner startet

      Das kann ein paar Minuten dann hängen, meist geht der Film nach ein paar Minuten weiter.
      Manchmal hängt sie sich aber soweit weg, dass sie hart am Netzschalter ausgeschaltet werden muss.

      Ich habe das heute nochmal probiert und dabei ein Debug-Log schreiben lassen, das ich angehängt habe.
      Es wurden zwar 8 Logs geschrieben, angehängt ist aber das einzige, in dem der Film auch gelistet ist.
      Bitte einfach mal nach "Testfilm" suchen.
      Nach 6-7 Minuten Laufzeit des Films kam das Problem wieder.

      Ich habe an meiner SoloSE auch den Film abgespielt. Dort kam vereinzelt der Spinner, der Film blieb aber nicht stehen.
      Beide Boxen verbinden sich mit der auto.network auf den gleichen Server, hier der Verbindungsparameter:
      Videos -fstype=cifs,rw,vers=2.0,rsize=8192,wsize=8192,user=...

      Ideen, woran das liegen kann?

      Viele Grüße
      Bender275
      Files
    • Danke für den Tipp! Das hat es auf jeden Fall verbessert, beim ersten Testfilm kam der erste Hänger erst nach 2 Stunden.

      Auf dem Server läuft Windows 10 - gibt's da spezifische Einstellungen, um mit der VU ganz besonders gut zusammenzuarbeiten?
    • Windows 10 nehme ich nicht als Server, alles Linux. ^^
      Hab aber mal testweise nen Ordner am Win10 freigegeben, läuft als Cifs Share ohne stocken.
      Wie sind die Geräte verbunden?
      Wlan/LAN, GBIT Netzwerk, Geräte direkt mit dem Router verbunden oder hängt ein Switch dazwischen?
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -
    • Ich habe noch einen alten Server mit Open Media Vault, auf dem neuen läuft W10.
      Da ich auch beruflich in der Windows-Welt unterwegs bin, würde ich mir eher ein Windows-Server-OS installieren :)
      Das OMV ist eher so ein Bastel- und Testsystem. Funktioniert, macht mich aber nicht glücklich...

      Beim Ton habe ich gelegentlich Aussetzer, kommt aber nur selten vor und ist nicht so schlimm.
      Geräte sind alle mit Gigabit-LAN verbunden:
      Server -- Fritzbox -- Switch -- VU.
      Auch ohne den Switch keine Besserung.

      Ich muss wohl mal versuchen, mit SMB1 zu verbinden; mein alter Windows Home Server konnte nur das und ich war froh, dass ich es endlich nicht mehr brauchte...
    • So, noch ein Nachtrag: Mit SMBv1 scheint es keine Probleme zu geben.
      Gibt's da ggf. spezielle Parameter, egal ob auf VU- oder Serverseite?