Anfängerfragen VU+ DUO 4K mit VTI Image

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Anfängerfragen VU+ DUO 4K mit VTI Image

      Hallo zusammen,

      ich habe vor Kurzem meine neue VU+ DUO 4K als Ersatz für meinen Topfield eingerichtet und soweit auch ganz gut zum Laufen bekommen. Betrieben wird diese mit einem FBC Kabeltuner.
      Nun stellen sich aber ein paar Fragen bei denen ich denke das es absolute Nerd/Anfängerfragen sind, daher dachte ich, das ich dies erst einmal hier stelle. Sollte dies der falsche Bereich sein, dann bitte gerne verschieben, wenn es einen geeigneteren Bereich dafür gibt.

      Dann mal zu meinen Fragen, ich liste sie am besten mit Nummerierung auf, ist sicher zum Beantworten am Einfachsten:
      1. Die vermutlich einfachste Frage, kann man im EPG mehr als die 4 Zeilen darstellen? Platz genug gäbe es ja aber 4 Senderzeilen untereinander sind irgendwie als Ansicht etwas wenig, ansonsten würde mir die Aufteilung gut passen.
      2. Kann ich den EPG so einstellen das wenn ich die letzte Senderzeile erreicht habe er dann nur um eine Zeile weiterspringt und nicht immer eine neue Seite aufruft, somit eher ein Scrollen und kein Blättern ausführt?
      3. Das Aufnahmenmenü, ruft man das immer über das "Menü" auf oder gibt es eine Direktwahltaste die ich noch nicht gefunden habe?
      4. Woran erkenne ich an den Aufnahmen ob sie entschlüsselt sind oder noch verschlüsselt auf der Festplatte liegen?
      5. Wenn mein Duo 4k etwas aus dem ausgeschalteten Zustand heraus aufnimmt und ich ihn dann einschalte, scheint er kein Videosignal über HDMI durch zu schleifen, woran liegt das oder muss ich was anderes als die Einschalttaste drücken?
      6. Ich würde gerne zum Überspringen von Werbung oder Sendungsteilen die Sprunfunktion nutzen wie ich sie am Topfield hatte, da sprang er 10 Minuten vor und halbierte beim jeweiligen Springen in die andere Richtung die Sprunglänge, damit kam man schnell zum Ziel, ich dachte auch so etwas in den Einstellungen gefunden zu haben aber irgendwie funktioniert das nicht. Habt ihr da einen Tipp wie ich das hinbekomme ohne die Zifferntasten verwenden zu müssen? Ich würde gerne vor/zurück Tasten dafür verwenden wollen und mit jedem Wechsel das Intervall halbieren.
      7. Ich hab Oscam installiert gehabt, später auch parallel das empfohlene Gbox811k, und die Entschlüsselung mit meiner G09 Karte funktioniert Anfangs auch immer sehr gut aber nach einem halben Tag oder Tag schalte ich die Box ein und dann entschlüsselt er nichts mehr, es ist dabei auch egal ob ich Sender wechsle oder nicht und was ich versuche, er entschlüsselt es einfach nicht. Stecke ich die Karte in ein anderes Modul an einem anderen Fernseher, kommt kurz danach die Entschlüsselung des Senders und wenn ich diese wieder in die DUO 4k stecke, funktioniert es für ein paar Stunden wieder. Ich hab aber keine Ahnung warum es nicht durchgängig funktioniert, sicher habe ich da was falsch eingestellt aber was könnte das sein? (Aktuell habe ich ein CI+ Modul im dafür vorgesehenen Schacht stecken, darüber funktioniert das Entschlüsseln durchgehend)

      Das waren erst einmal meine Anfängerfragen, ich hoffe sie sind auch einfach zu beantworten, auf jeden Fall schon einmal vielen Dank für eure Hilfe und Tipps.

      Grüße,
      quattrofever
    • 1) Ich nehme an, Du verwendest den GraphMultiEPG. Da könntest Du mal die Help-Taste drücken. Dann findest Du, dass die Teletext-Taste vielleicht das ist, was Du suchst. Es hilft, wenn Du genau dazu schreibst, welche EPG-Ansicht Du verwendest...

      2) Im GraphMultiEPG wird immer nur seitenweise geblättert.

      3) Ja, es gibt auf der Fernbedienung eine Taste dafür. Du kannst im normalen TV-Betrieb mal die Help-Taste drücken. Damit findest Du die gesuchte Taste.

      4) In der Standard-Aufnahmeliste ist bei verschlüsselten Dateien ein Schloss-Symbol. Wenn Du mit Oscam oder gbox entsclüsselst, hast Du überhaupt keine verschlüsselten Aufnahmen... Hinweis: Im EMC wird das Schloss-Symbol nicht angezeigt.

      6) Da gibt es etwas... heißt glaube ich Smart Seek. Dazu kann ich aber nichts sagen, da ich das nicht verwende. Ich springe mit den Zahlentasten.

      7) Ich nehme an, Du bist bei Vodafone/Kabel Deutschland (es hilft, sowas dazu zu schreiben). Dazu gibt es einen eigenen Thread, in dem vieles erklärt wird: "How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
    • Ui, die Antwort ging aber rasendschnell, vielen Dank schon einmal.

      1) Ich war mir gar nicht bewusst das es unterschiedliche EPG gibt aber ich glaube schon das der so heißt, Teletext Taste werde ich ausprobieren, vielen Dank für den Tipp!

      2) OK, alles klar, danke.
      2a) Gibt es denn eine Alternative die es anders kann?

      3) Du meinst die Helptaste sagt mir welche andere Taste es sein wird,..., ok wird gemacht, danke, dachte zwar da hätte ich geschaut, hab das aber bestimmt dann übersehen, so wie man den Wald vor lauter Bäumen wohl manchmal nicht sieht.

      4) Schloss-Symbol finde ich dort nicht. Die Karte steckt aktuell im CI+ Modul, somit dürfte es auch nicht mit Osxam oder gbox entschlüsselt werden, ich habe auch eingestellt das er Sendungen zunächst verschlüsselt ablegen soll,...hmmm.
      4a) Was meinst du mit EMC?

      6) Ja genau, so hieß das was ich gefunden habe aber irgendwie macht er nicht das was ich mir vorgestellt habe, vielleicht weiß das ja noch ein anderer, mal schauen.

      7) Ja genau, ich bin bei Vodafone/KD. OK, gut, dann schaue ich dort mal rein und werde das beim nächsten Mal dazuschreiben, vielen Dank.

      Punkt 5 wusstest du vermutlich nicht, oder?

      Vielen Dank auf jeden Fall schon einmal!
    • EMC ist das „Enhanced Movie Center“, ein Plugin, das eine alternative Aufnahmeliste bietet.
      Siehe Vu+ Wiki - Enhanced Movie Center.

      Das brauchst Du aber vermutlich nicht, da die eingebaute Aufnahmeliste alles hat, was man braucht. Neue Entwicklungen wie verschlüsselte Aufnahmen kennt das EMC nicht. Darum gibt es hier ab und zu Fragen von Leuten, die EMC verwenden und dann fragen, warum sie das Schloss nicht sehen...

      Zu 5: Die Frage ist, ob nur die HDMI-Ausgabe aus ist oder ob der Bildschirm schwarz ist, weil kein Tuner frei ist oder etwas nicht entschlüsselt werden kann. Du kannst auszuprobieren, ob du im Web-Interface dann ein TV-Bild sehen kannst. Wenn das dort auch schwarz ist, ist es vermutlich ein Tuner/Modul-Problem.

      Die Taste auf der Fernbedienung für die Filmliste kann ich dir nicht sagen. Die sieht bei den verschiedenen Fernbedienungstypen unterschiedlich aus. Mal ein „R“, mal ein Symbol...
    • quattrofever wrote:

      2a) Gibt es denn eine Alternative die es anders kann?

      Die spaltenweise Anzeige des EPG kann das. Wobei ich persönlich das eher nervig finde, wenn man dauernd weiterschalten muss.

      Die Sprungfunktion wie systemseitig eingestellt, finde ich ziemlich genial, und die Sprungweite ist individuell einstellbar. Wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, ist Werbung ohne die Fernbedienung auch nur anzuschauen ruckzuck und fast punktgenau übersprungen. Und so soll es ja sein...

      The post was edited 1 time, last by Bastelbogen ().

    • Mit den mehreren Zeilen bin ich dank der Hilfe von RickX nun bereits weitergekommen und man kann sich auch so viel Zeilen anzeigen lassen, das ein weiterblättern nach unten gar nicht mehr notwendig ist, das passt so wie es original ist.

      @Bastelbogen:
      Die Sprungfunktion ist wegen der Nummerntasten etwas unschön oder meinst du eine andere Sprungfunktion? Ich verwende zu 90% eine Harmony Fernbedienung und würde ungern auf die nächste Seite blättern müssen um so Grundfunktionen wie Start/Stop oder Spulen/Springen aus zu führen. Daher suche ich nach einer Lösung wie man mit den Pfeiltasten springen kann, bekomme es aber mit dem Smartseek aktuell irgendwie nicht eingestellt. Er springt maximal 15 Sekunden vor oder 15 Sekunden zurück. Beim längeren Drücken springt er die von mir eingestellten 600 Sekunden aber auch immer nur zurück, irgendetwas scheint da nicht so zu funktionieren wie ich mir das von der Erklärung erwartet hätte.

      Noch einmal zu 4)
      Warum ich an den Aufnahmen kein Schlosssymbol finde obwohl sich die KD Karte aktuell im CI+ Modul befindet ist mir aktuell ein kleines Rätsel, das versuche ich aber mal im KD Bereich raus zu finden, genauso wie Punkt 7.
    • Smartseek hat nichts mit der Sprungfunktion über die Zifferntasten zu tun.

      Smartseek muss in Menü - VTi - Einstellungen Aufnahmen - Smartseek (3/6) aktiviert und konfiguriert werden.

      Mit den Pfeiltasten Auf (vorwärts) und Ab (rückwärts) macht man Sprünge mit dem eingestellten Startintervall. Die Sprunglänge wird beibehalten, bis ein Richtungswechsel erfolgt. Dabei und bei jedem weiteren Sprung halbiert sich die Sprunglänge.

      Außerdem kann man für die Pfeiltasten Rechts/Links ein statisches Sprungintervall einstellen.
    • Ja das ist mir bewusst das es mit der Sprungfunktion der Nummerntasten nichts zu tun hat, deshalb habe ich ja versucht das ein zu richten, hab aber nicht den richtigen Dreh raus bisher.

      Genau so hätte ich mir das erhofft, genau,..., nur klappt es noch nicht,.., ich stelle da in den Einstellungen mal ein wenig herum, denn durch deine Bestätigung weiß ich ja jetzt das es doch so funktionieren müsste, wie ich mir das gedacht hatte, somit liegt das Problem wie vermutlich zu 99% vor der Fernbedienung. :D

      Dieses statische Sprungintervall könnte vielleicht sogar mein "Problem" gewesen sein, schau ich mir an, vielen Dank auf jeden Fall für deine Bestätigung das und wie genau es funktionieren müsste, genau da knüpfe ich an und versuche es in den Einstellungen so um zu setzen. :thumbsup: