uno 4k se bleibt nach dem Startlogo schwarz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • uno 4k se bleibt nach dem Startlogo schwarz

      Hallo zusammen,

      meine UNO gingvheute im Betrieb einfach aus und ließ sich nicht mehr starten, erst nachdem der Netzschalter betätigt wurde... Sie blieb direkt am ersten VU+ Bild hängen, bzw. es geht weiter aber das Bild bleibt schwarz. Hab dann versucht mein Image zu flashen, selber effektiv. Habe dann versucht das neu herunter geladene VTI Image zu flashen, auch das original aber beides ohne Erfolg und immer mit dem selben Effekt. Habe dann den USB Stick neu Formatiert und konnte das VTI Image erfolgreich flashen und er ist normal hochgefahren. Wollte dann mein Image flashen und sie blieb wieder schwarz nach dem Boot-Logo. Habe es seit dem nicht mehr hin bekommen, egal mit welchem Image und egal welcher Stick und wie oft ich ihn vorher neu formatieren.

      Hat noch jemand eine Idee ?

      Mit FileZilla komme ich nicht drauf
    • Dein Backup könnte korrupt sein.
      Mach die Box mal stromlos und lass die 10 Minuten ruhen.
      Edit:
      Evtl. eine leere Datei "mkpart.update" in das Verzeichnis auf den Stick einfügen.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Problem gelöst, es lag am HDMI Kablel, ichvhab keine Ahnung wieso aber mit einem anderen fährt sie sofort hoch, auch mit meinem Backup. Mach ich das alte HDMI Kabel dran bleibt sie nach dem VU+ Logo hängen ‍♂️