VU Zero 4k - UHD -Bild

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU Zero 4k - UHD -Bild

      Habe ein kleines Problem:

      Ich habe mir die 4 K Zero zugelegt geflasht mit VTI 14, upgedatet, also das neueste Image, alles läuft super. Ich habe die Box wegen dem Prozessor gekauft von wegen Schnelligkeit, aber nun wollte ich UHD testen - RTL-UHD, das Bild ist aber schlechter bzw. dunkler und glanzlos, während HD super ist. Ich habe gestestet verschiedene Frequenzeinstellungen (50 Hz, 60 Hz. multi) und auch die Auflösung ist auf max also 2160 eingestellt und wird beim UHD-Sender auch angezeigt...
      Ich habe einen 4k-TV von Sharp - 6 Monate alt, habe den Support dort gefragt, die labern von wegen anderes HDMI-Kabel benutzen. Ich habe keinen Plan mehr...
      Hat jemand einen Tip für mich?
    • Kenne Sharp nicht und das Modell das bei Dir zu Hause steht schon gar nicht. ;)
      Bei einigen TV's darf man nur einen bestimmten HDMI-Eingang benutzen.
      Einige Hersteller haben auch Softwareupdates f. d. TV-Gerät bereitgestellt.
      Diesbezüglich gibt es bei uns hier auch noch einen spearaten Thread.
    • Sorry, das Modell von Sharp ist der LC-65CUG8052E

      Den Thread hatte ich nicht gefunden, vor allem habe ich Probs gehabt überhaupt was schreiben zu können, obwohl ich schon ewig registriert bin...
    • Unterstützt der auch "HDR" (High Dynamic Range Image oder Hochkontrastbild) ?
      Schon mal geschaut ob es ein Firmwareupdate gibt.
      Auch wenn neu gekauft, muss der diesbezüglich nicht auf den neuesten Stand sein.
      Vielleicht meldet sich jemand mit identischen TV & kann Dir schreiben
      was wie am TV eingestellt werden muss.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • RTL UHD sendet in HDR. Wenn du ein mattes Bild siehst, liegt es ziemlich sicher daran, dass entweder dein TV kein HDR unterstützt oder das HDR Signal nicht richtig erkennt. Bei einigen HDR-TVs unterstützen nicht alle HDMI Eingänge das HDR Signal bzw. muss man den HDMI Eingang extra dafür aktivieren (z.B. bei LG Ultra-HDMI aktivieren). Schau mal in der Anleitung des TVs nach...
    • Habe bei HDMI EDID auf Verstärkung umgestellt, bekam diesen Tip eben noch von einer anderen Seite.Jetzt warte ich auf die nächste Sendung RTL-UHD, weil auf Pearl und QVC scheint es ja zu funktionieren, aber da lief es vorher auch schon. Nur ein Werkzeugset in UHD....


      Erstmal dankeeeeee, schauen wir mal!

      The post was edited 1 time, last by pemer ().

    • Der Sharp ist ja auch wirklich ne Möhre, sorry . Ein 65 Zoll für ca.700 Euro.

      Lies mal im Internet was diese Low Budget Möhren für ne Technik verbaut haben. Und da erwartest du brillantes UHD mit HDR ?

      Wirst mit dem dunklen Bild leben müssen, wenn in HDR(HLG) ausgestrahlt wird.

      QVC UHD strahlt nie in HDR aus.
      Pearl TV UHD strahlt auch nie in HDR aus. Das Bild ist eh grottig.

      Hol dir die Sky Möhre (Sky Q Receiver). Der kann kein HDR. Die Bildqualität bei Formel 1 auf Sky Sport UHD ist aber sehr gut. Würde dann auf deinem Sharp sicher auch gut ausschauen.
      Bei RTL UHD und Formel1 wird dein Bild wahrscheinlich wieder zu dunkel sein, da mit HDR ausgestrahlt wird.
    • Wenn die 4 k versprechen, sollten sie entweder dazu schreiben was geht und was nicht oder aber es nicht versprechen, demzufolge kriegen die die Kiste wieder oder aber es funktioniert. Ich teste jetzt nochmal was und dann geht es ab... zur Not mit Anwalt.
      Bin auf den Sharp dann wohl hereingefallen, habe das auch nur gemacht, weil ich vor 20 Jahren mal für 10 Jahre einen Sharp hatte, womit ich sehr glücklich und zufrieden war. Ich weiß schon, daß man da bei Samsung bleiben sollte... aus Fehlern lernt man!
      Sharp ist eben nur noch lowbudget, nur eben im laden war alles toll, wie immer, vor und nach der Wahl usw.
    • @pemer
      Dann bitte mal nachlesen was 4k/UHD und was HDR/HLG bedeutet.
      4k/UHD kann dein TV, HDR/HLG eben nicht und wurde von deinem Hersteller auch nicht so beworben.

      @sebe
      Dein Sony ist vielleicht grad mal nicht mehr low budget, trotzdem sollte dein Sony auch automatisch bei HDR/HLG Videos von externen Quellen umschalten können.
      Bis dato geht es automatisch nur bei den internen Apps wie z. B. YouTube.
      Da wäre es angebracht bei Sony zu monieren. ;)
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -

      The post was edited 1 time, last by tantalos ().

    • Hallo
      Er schaltet auch auf HDR sieht man bei den Bildeinstellungen da wird rechts oben HDR eingeblendet nur das Bild ist halt dunkler und nicht das was man erwartet. Der Sony war schon mal teurer nur nach dem neuen KD65XD8588 fielen die preise.
    • Bei LG sind die Bildeinstellungen für jeden Modus separat zu machen. Nehme an, dass das bei Sony ähnlich ist. Falls du die Bildeinstellungen für HDR nicht selbst angepasst hast, könnte es schon sein, dass für HDR ein Bildmodus standardmäßig gewählt ist, der das Bild dunkler darstellt als du im SDR Modus, den du möglicherweise selbst angepasst hast, gewohnt bist.
    • Ist auch so jeder Eingang wird seperat eingestellt. Nur wenn HDR aktiv wird nichts verstellt. Mehr Helligkeit oder Einstellungen bringen nichts der Sony ist schon am Anschlag ob jetzt 40 oder maximal 50 da wird kaum was heller, kontrast ist 92 eingestellt klar wirds bei 100 etwas besser aber HDR ist das noch lange nicht. Und beim internen Sattuner das gleiche nur da kann ich HDR nicht deaktivieren, bei den HDMI Eingängen schon wenn ich HDR deaktiviere wird das Bild heller nur dann ist halt kein HDR mehr.
    • OK - bei meinem LG sieht man schon einen deutlichen Unterschied, allerdings muss ich zugeben, dass ich den HDR Hype nicht wirklich verstehe. Lieber hätte ich einen TV mit 3D, meine letzter hat letztes Jahr das Zeitliche gesegnet. Aber die werden ja leider nicht mehr gebaut.

      The post was edited 1 time, last by Harald_C ().

    • Mein Philips hatte auch 3D mit passiven Brillen ( 55zoll ).
      Wäre schon geil mit 65zoll leider gibt es keinen 4k Tv mit 3D.
      Es gibt ja nur ein paar Demo HDR Sendungen so wie jetzt Tennis auf Eurosport4k der wird dann auch wieder abgeschaltet.
      Wenn mal HDR wirklich öffentlich gesendet wird dann kauf ich mir halt einen Oled oder dergleichen...