Mit VU+ player von unterwegs ( 4G) Live TV von Solo2 streamen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit VU+ player von unterwegs ( 4G) Live TV von Solo2 streamen

      Hallo,
      möchte gerne Live TV und Aufnahmen von meiner VU+ Solo2 auf mein Handy
      empfangen .
      Zuhause im WLAN Heimnetzwerk geht es wunderbar.
      Leider unterwegs mit Mobile Daten nicht.
      Openwebif eingerichtet .

      Port für http = 80
      Authentifizierung für http aktivieren = ja
      Aktivierung für https = ja
      Port für https = 443
      Authentifizierung für https aktivieren = ja

      Wo ist der Fehler bzw wo gibt es noch Verbesserungen? :thumbup:
    • VPN oder Portfreigabe (80 und 8001 oder Transcoding über 8002) ist eingerichtet ?

      Wie hoch ist der Upload zuhause ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • upload 10Mbps im WLAN

      VPN oder Portfreigabe ist das Problem ( Laie) ?

      Habe bei meiner Fritz 7490 unter Inter Freigaben die Solo2 ausgesucht.
      IPv4 und MAC Adresse wurden zugewiesen.


      Freigaben

      HTTPS server TCP IP 93.xxxxxxxxxx Port extern 443


      VPN wäre die sicherste Lösung?

      VPN Verbindung keine Ahnung wie ich die installiere

      The post was edited 1 time, last by kunokohl ().

    • VPN Verbindung zum Handy habe ich eingerichtet und zeigt Verbunden an.

      Wie geht es weiter?

      Muss ich jetzt die in der 7490 unter VPN angezeigte Adresse 89.xxxxxxx im
      VU+Player eingeben.?

      Wo und wie benutze ich die VPN Verbindung nun am Handy?
    • Geht es um Android oder iOS?
      Hast du MyFritz als Dyndns-Dienst eingerichtet?

      Jedenfalls musst du am Handy die VPN-Verbindung aktivieren.
      Wenn die steht, hat dein Handy eine IP aus deinem Heimnetz und kann andere Geräte dort so ansprechen, als wäre es zuhause im WLAN.
    • Es geht um android.

      dyndns habe ich nicht eingerichtet.

      Am Handy habe ich die VPN Verbindung aktiviert.
      VPN verbunden wird angezeigt.

      Wo finde ich die IP ?
      Und welchen Port gebe ich dann im Player ein?

      Was muss ich jetzt im VUPlayer oder Dreamplayer machen um über die VPN Verbindung
      streamen zu können?

      Ist die IP in den VPN Einstellungen gemeint?
      :S
    • markusw wrote:

      Wie hoch ist der Upload zuhause ?
      ?

      Kommst per VPN aufs OpenWebinterface der Box ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • upload 10MbpS zuhause.

      Das ist ja mein Problem, ich weiß nicht wie ich jetzt am Handy die VPN benutzen soll?

      Ich gehe beim Handy unter Einstellungen in Weitere Einstellungen.

      Da gebe ich die Zugangsdaten ein und dann steht da VPN verbunden.

      Und jetzt...…?
    • browser am handy öffnen und die Box anwählen wie im heimnetz
      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende
    • Start den Browser und gib die lokale IP der Box ein .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • grad oben sagst du am Handy VPN verbunden - warum folgst nicht einfach dem was dir vorgeschlagen wird sondern schweifst ab?
      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende
    • Du meinst wohl Transcoding!
      Das funktioniert komischerweise so gut wie nie, wollte gestern das Finale anschauen, bin gerade in Italien und es hat auch nicht geklappt.
      Solo 4K mit Zugriff über VPN und Upload im WLAN 7Mbps, zu Hause habe ich einen 12Mbps Upload.
      Versuch mit LTE brachte auch keinen Erfolg
      An den Einstellungen hab ich so gut wie alles probiert, jedoch keine Chance eine Stabile Verbindung herzustellen.
      Alle 20sek. blieb das Bild hängen und nach 5sek. ging es dann wieder und das ging die ganze Zeit so.
      Festplatte:
      Marke: Samsung HD503HI 1TB
    • Streamen geht leider nicht
      das enthält so viele Informationen, das zumindest ich damit überfordert bin - evtl hat der sender sendepause...

      Petro009 wrote:

      Das funktioniert komischerweise so gut wie nie
      komisch, jede Menge user nutzen das (die Schwindeln bestimmt alle...)
      ============================================================================================
      10 Goldene Regeln für Hilfesuchende
    • Transcodingport (normalerweise 8002) verwenden .

      Wobei mit der Solo2 max. 1mb möglich sind - mal testen ob dir die Qualität reicht .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Dann weiß ich auch nicht was ich beim Transcoding falsch mache. Werde nach meinen Urlaub mal einen eigenen Thread aufmachen evtl. könnt ihr mich ja dann unterstützen.
      Festplatte:
      Marke: Samsung HD503HI 1TB

      The post was edited 1 time, last by Petro009 ().

    • Wenn ich mich noch recht erinnere, muß bei der Solo2 das Transcoding auf 30Hz gestellt werden damit es funzt.
    • Petro009 wrote:

      Upload im WLAN 7Mbps
      völlig uninteressant, wichtig ist der Upload deines DSL-Anschlusses.
      Sinnvollerweise ist die Box dann aber auch per LAN angeschlossen, sonst wird das eher zum Glücksspiel.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!