[Erledigt] Frage zum upscaling auf UHD mit einem $k TV Philips und der 4K UNO SE

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] Frage zum upscaling auf UHD mit einem $k TV Philips und der 4K UNO SE

    Moin zusammen,

    Ich habe eine Frage. Ich habe meine Box so eingestellt, das alles auf 4K hochskaliert werden soll. Ob das jetzt Sinn macht oder nicht ist nicht wirklich relevant. Mein Problem ist aber, das ich immer wieder Bildaussetzer habe. Das bedeutet, Bildschirm wird kurz dunkel und dann ist das Bild wieder da. Bei allen Kabelsendern. In den Anhängen sind Bilder. So habe ich meine Einstellungen gemacht. In Bild 3 ( leider verschwommen) habe ich unter Modus aktuell 1080p eingestellt, und nicht wie vorher 2160p
    Die Bildwiederholrate habe ich (50,60,24 hz). Hinzu kommt noch, das ich einen 4K TV von Philips habe. Die Box läuft über den Marantz SR 7012 (ebenso 4k fähig). HDMI Kabel ist auch ein 4K ( mehrere versucht)

    Was kann das also sein, das ich immer weider Bildaussetzer habe?

    Hoffe auf Tipps

    Danke vorab
    Files
    • Unbenannt.jpg

      (269.02 kB, downloaded 29 times, last: )
    • Bild 2.jpg

      (241.8 kB, downloaded 26 times, last: )
    • Bild 3.jpg

      (204.53 kB, downloaded 28 times, last: )
  • Das liegt am Autoresolution. Es wird zwischen den verschiedenen Auflösungen umgeschaltet, die Öffis benutzen 720p, die Privaten 1080i. Wenn du das nicht willst, stell die Box fest auf 1080p und mache Autoresolution aus. Ich vermute du wirst keinen Unterschied im Bild bemerken, die Unterbrechungen gehen dadurch aber weg.
  • Wenn du bei der Box in den A/V Einstellungen fest auf 2160 stellst, dann brauchst du doch kein Autoresolution .
  • Turkelton wrote:

    Das liegt am Autoresolution. Es wird zwischen den verschiedenen Auflösungen umgeschaltet, die Öffis benutzen 720p, die Privaten 1080i. Wenn du das nicht willst, stell die Box fest auf 1080p und mache Autoresolution aus. Ich vermute du wirst keinen Unterschied im Bild bemerken, die Unterbrechungen gehen dadurch aber weg.
    Das habe ich ja bemerkt, das es am Autoresolution liegt. Würde nur gerne wissen warum. Kann ich da was an den Einstellungen machen?

    ralfhu wrote:

    Wenn du bei der Box in den A/V Einstellungen fest auf 2160 stellst, dann brauchst du doch kein Autoresolution .
    Ich kann nur 2160 fest einstellen, wenn das Autoresolution an ist.
  • Autoresolution brauchst Du nur, wenn Du verschiedene Auflösungen von der Box zum TV geben möchtest.
    Dein Wunsch ist es, immer eine feste Auflösung auszugeben, da Du alles in 4K haben möchtest. Dafür braucht man Autoresolution genau nicht.

    Schalte Autoresolution aus und stelle in den A/V-Einstellunen die 4K-Auflösung ein und fertig.
    Du kannst das Autoresolution-Plugin auch deinstallieren. Das brauchst Du überhaupt nicht.

    The post was edited 1 time, last by RickX ().

  • Einstellungen / System / A/V Einstellungen = 2160 wählen
  • RickX wrote:

    Autoresolution brauchst Du nur, wenn Du verschiedene Auflösungen von der Box zum TV geben möchtest.
    Dein Wunsch ist es, immer eine feste Auflösung auszugeben, da Du alles in 4K haben möchtest. Dafür braucht man Autoresolution genau nicht.

    Schalte Autoresolution aus und stelle in den A/V-Einstellunen die 4K-Auflösung ein und fertig.
    Du kannst das Autoresolution-Plugin auch deinstallieren. Das brauchst Du überhaupt nicht.
    RickX, wie heißt das Plug In für Auto resolution? Dann würde ich das deinstallieren. Die Bildwiederhol Einstellung ist es besser auf Mult zu stellen, oder auf 24,50,60 ?
    Danke schon mal vorab
  • Ich wollte damit eigentlich nur ausdrücken, dass es für das beschriebene Vorgehen wirklich nicht benötigt wird... :)

    Außerdem gibt es dann garantiert keine Probleme mit falschen Konfigurationen und versehentlich aktiviertem Autoresolution-Betrieb.
  • Hallo zusammen,

    erst nochmal Vielen Dank für die Unterstützng. Habe Auto res. deaktiviert, und die Auflösung auf 2160 hochgesetzt. Nun funktioniert es.
    Hatte Vorgestern immer das Problem, das wenn ich AR ausschalte (deaktiviere) das ich dann nicht auf 2160 hochstellen konnte. Ist dann immer auf 1080 zurück gesprungen, daher dacht eich das es nur in Verbindung mit AR geht.

    Nun ist alles gut.

    Thread kann geschlossen werden